Seite 249 von 249 ErsteErste ... 149199239247248249
Ergebnis 2,481 bis 2,490 von 2490

Thema: FC Bayern München

  1. #2481
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf, Germany
    Beiträge
    8,638
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich finde wenn man die Erwartungen zu hoch schraubt dann leidet am Ende das Ansehe von Jupp darunter; für mich ist er nicht da um neue Rekorde zu brechen, sondern um das Team in eine Verfassung zu bringen, die dann kommende Saison dem neuen Trainer sofort wieder alle Perspektiven offen lässt.
    Alles was dabei an Titel rausspringt ist für mich zunächstmal Zugabe !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  2. #2482

    Standard

    Zitat Zitat von waeller59 Beitrag anzeigen
    Ne Jürgen, ich fahre darunter und bekomme was zu Essen und zu Trinken, zusätzlich einen warmen Händedruck für paar Jahre Mitgliedschaft.
    Außerdem hab ich Tickets bekommen für 60 gegen die Amateure, war ja aufn Weg.
    übrigens den Pitter haben wir vor 2 Jahren eingeladen und der ist gekommen. der hat dann ein B Jugend Training geleitet.
    Dä Pitter müsst doch auch schon längst in Rente sein...und falls dir Osram über den Weg laufen sollte, frag ihn doch mal, warum er so knusper ist seinen guten Ruf zu riskieren. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass er die jetzt wieder erhöhten Erwartungen erfüllen kann, sind geringer als umgekehrt. Was nicht an ihm liegen wird. Geschichte wiederholt sich nicht und nostalgische Gefühle sind ein schlechter Ratgeber. Bei aller Verbundenheit zu Uli und dem FCB.
    Es wird jedenfalls spannend und die Medien werden es ihm danken.

  3. #2483

    Standard

    Ich denke, Uli und Co werden den Kader schon realistisch einschätzen, da mach ich mir keine Gedanken. Man hat nicht diese Saison die Fehler gemacht, man hätte schon zum Angelotti einstieg reagieren müssen. Ich denke wenn die Mannschaft als gesammtes wieder besser funktioniert werden auch Alaba und Müller zur alten Stärke kommen. Und wenn nicht, ist es auch kein Beinbruch. Man kann nicht jedes Jahr die gesteckten Ziele von Titel immer erreichen. Es gab in der Vergangenheit Sensationsmeister und Absteiger und das wird immer so sein.
    Man soll anständigen Fußball spielen und wenn es nicht reicht, dann muss man reagieren. Das was jetzt da ist, hat meist die Handschrift von Rummenigge, Hoeness hätte manche Entscheidung anders getroffen, das zu vertiefen würde aber den Rahmen hier sprengen.

    Günni, was die Medien schreiben juckt Uli kaum, davon macht er keine Entscheidungen abhängig.

  4. #2484

    Standard

    Der Herr erhalte dir deine Zuversicht Wolle...du bist doch auch schon lange dabei.
    Wenn die Genannten wirklich so gelassen wären wie du annimmst, hätten sie nicht einen internen Rekord der Trainerentlassung aufgestellt.
    Was früher war mit Sensationsmeistern und so zählt nicht mehr.
    Die Ansprüche sind enorm gewachsen, s.o.
    Aber lassen wir uns überraschen wie Jupp wieder in die Spur finden will.

  5. #2485
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf, Germany
    Beiträge
    8,638
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Mich würde es jedenfalls nicht überraschen ! Auch König Otto ist sich da ziemlich sicher !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  6. #2486
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4,511
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Jupp und Otto sollten es zusammen angehen! Schon wegen den Määädien.
    Als Assi kommt Effe und für die Taktik de Lodda. Wegen die Määädien.

    Affenzirkus Bundesliga!
    Viel Wind um wenig Fussi, wir stehen in einer in der Liga und "in Europa" historisch niveauschwachen Spielzeit, die Hütten sind kaum mehr auszuverkaufen, es bröckelt an allen Ecken. Wie derzeit bei der Fischerin - manches schleift sich bei zu viel Hype ab, dann liest man am Ende der Artikel: "... und an der Abendkasse sind noch ausreichend Karten erhältlich."

    Dieweil knallen Sektkorken bei die atlantischen Määädieneigentümers, den Rechtedealern und ihren hiesigen Kumpels in den Verbänden: ab 2018 braucht der Verbraucher drei (3) Abo-Verträge, um sich sattzusehen. Die Latte ist dieweil längst bedient und wendet sich mit Grausen. Wer heute und erst recht in den kommenden Jahren Fussi-Charakter hat, der zieht Rotweiß gegen Blauschwarz diesem abgeschmackten Fussi-Business vor, dessen Unterhaltsamkeit für helle Köpfe von Jahr zu Jahr, von Exzess zu Exzess schwindet.
    "Wenn Ich Du wäre, wär ich lieber ich."
    (Ansgar Brinkmann, weißer Brasilianer)

  7. #2487

    Standard

    Nachdem auf der Trainerbank die Nostalgie Einzug gehalten hat, fehlt auf dem Spielfeld nur noch die Rückkehr von Lahm, Schweinsteiger und Katschenbeck .



    ...achso, bevor ich es vergesse :

    Den Ernst der Gegenwart wird dann der Übungsleiter aus dem Dreisamtal am Samstagabend nach dem Sixpack kommentieren

    FC Bayern - SC Freiburg : 6:0 mit 3 Robbentoren.

  8. #2488

    Standard

    Jetzt wird´s langsam pervers:

    FC Bayern zahlt Düsseldorf Prämie bei Nicht-Aufstieg


    Für eine Rekordablöse wechselte Co-Trainer Peter Hermann von Zweitligist Düsseldorf zum FC Bayern. Laut "Bild" könnte sich die Summe noch erhöhen. Die Fortuna würde auf den Bonus aber gern verzichten.

    Mehr als die Hälfte aller Zweitligisten hat sich mit ihren Spielern vor der Saison auf eine Aufstiegsprämie geeinigt. Auf der Jagd nach sportlichem Erfolg soll es an nichts mangeln. Schon gar nicht an der monetären Motivation.

    Auch bei Fortuna Düsseldorf traf sich der Mannschaftsrat während der Saisonvorbereitung im Sommer mit den Klubverantwortlichen und handelte einen entsprechenden Bonus aus. Der Klub würde die siebenstellige Summe gern bezahlen, winken doch in der Bundesliga Mehreinnahmen im mittleren achtstelligen Millionenbereich.

    Düsseldorfs kuriose Prämie

    Kurzfristig allerdings wäre der Verbleib in der Zweiten Liga für den Traditionsklub lukrativer. Nicht nur, dass die Rheinländer die Erfolgszahlung sparen würden. Die Fortuna erhält im Falle des verpassten Ziels kurioserweise eine "Nichtaufstiegsprämie".

    Wie die "Bild" berichtet, muss der FC Bayern den Düsseldorfern 250.000 Euro zahlen, sollte der Aufstieg verpasst werden. Hintergrund ist der Transfer von Co-Trainer Peter Hermann, der seinem alten Chef Jupp Heynckes in der vergangenen Woche für die Rekordablöse von 1,75 Millionen Euro nach München gefolgt war.

    Somit könnte sich die Transferentschädigung letztlich auf satte zwei Millionen Euro summieren – für einen Assistenztrainer. Wenn es denn dazu kommt. Aktuell ist Düsseldorf mit fünf Punkten Vorsprung auf Platz drei Tabellenführer. Auf die Prämie würde man jedoch gern verzichten.
    Nejlepší je nepřítelem dobrého!

  9. #2489

    Standard

    @Lord:

    Das wird nicht nur "langsam" pervers. Das IST! pervers.

  10. #2490
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf, Germany
    Beiträge
    8,638
    Blog-Einträge
    1

    Standard


    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

Stichworte