PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein Dankeschön über 90 Kilometer



DKF e.V.
10.05.14, 13:24
Ein Dankeschön über 90 Kilometer

Zum letzten Saison-Auswärtsspiel unserer ersten Mannschaft gegen die Zweite Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 am Samstag, 17. Mai 2014, wird es eine besondere Anreise geben.
Uwe Emmerich, ein langjähriger TuS-Fan, aktives Mitglied im Fanclub Wadenbeisser und im DKF e. V., wird die doppelte Marathon-Strecke auf seinen beiden Füßen zurück legen!
Beginnend am Vorabend auf dem Oberwerth plant er in einer Nachtaktion die knapp 90 Kilometer bis zum Stadion am Bruchweg durchzulaufen und dann die Mannschaft und die Fans pünktlich zum Spielbeginn um 14 Uhr zu empfangen.

Wir haben Uwe ein paar Fragen dazu gestellt:

DKF: Hallo Uwe, wie kommt man auf eine so verrückte Idee, für ein Fußballspiel von Koblenz nach Mainz zu laufen?
Uwe: Seit der 2. Liga – Saison, als drei Hessen von Wehen nach Koblenz gewandert sind.

DKF: Wie wird das Ganze von statten gehen?
Uwe: Um 18 Uhr geht’s los auf dem Oberwerth. Das Frühstück ist dann in Ingelheim geplant und die Ankunft gegen 10 Uhr in Mainz.

DKF: Was passiert denn, wenn auf dem Weg ein Biergarten liegt?
Uwe: Wenn möglich wird der umlaufen, was am Rhein schwierig ist.

DKF: Wie bereitest du dich vor? Wie viele Kilometer trainierst du pro Woche?
Uwe: Zwischen 50 und 100 Kilometer pro Woche, viele Berge für die Kraft. Abwechselnd dreimal Laufen, dreimal Spazieren/Wandern, einmal Rudern dazu ein bisschen Stabilisierung.

DKF: Deine größte bisher gelaufene Strecke?
Uwe: 80 Kilometer nach Key West (Florida) und zweimal den Rennsteig in Thüringen mit jeweils 73 Kilometern.

DKF: Wer unterstützt dich während des Laufs?
Uwe: Benni läuft ein ganzes Stück mit, außerdem wird die komplette Strecke von Melanie und Steffen Kohler begleitet.

DKF: Was wirst du als erstes im Stadion machen?
Uwe: Duschen, einen Stuhl aufstellen und, während ich auf die Anderen warte, ein Bier trinken. Allerdings nicht so viel, da am nächsten Tag der Mittelrhein-Marathon ansteht!

DKF: Und was hat das alles mit der TuS Koblenz zu tun?
Uwe: Das Ganze ist einfach nur ein Dankeschön an den Verein und die ganzen Leute, die ich in den letzten 10 Jahren kennen gelernt habe.

DKF: Falls jemand Deine Aktion unterstützten möchte, was kann er/sie tun?
Uwe: Beten!

DKF: Uwe – der DKF und alle TuS-Fans wünschen Dir viel Erfolg und starke Beine!
Uwe: Seid pünktlich, das Spiel beginnt um 14 Uhr!

http://i58.servimg.com/u/f58/11/66/98/11/wb-uwe11.jpg

TuSNobby
10.05.14, 17:42
Ich finde sowas ja Klasse!
Das würde ich nicht mal mit dem Fahrrad schaffen.
Zu Zweitligazeiten habe ich genau diese Tour mit einem Kumpel auf dem Motorroller gemacht.
Frühstück im Kanuclub Bacharach. Beste Auswärtstour ever!

Ich wünsche Uwe, Benni und Fam. Kohler allseits frische Beine!

Ralph
10.05.14, 17:53
Solchen Touren hab ich bestenfalls mit dem Rad gemacht; und auch das ist schon ne Weile her. 674

Benni
16.05.14, 11:25
Alles zum Lauf heute hier (http://www.tuskoblenz-laufsport.de/liveticker) und hier (https://www.facebook.com/tuskoblenzlaufsport).

Hannes
16.05.14, 17:15
http://www.antenne-koblenz.net/tus-koblenz-gegen-mainz/

Benni
16.05.14, 19:11
So, die drei sind unterwegs. :)

Hier ein paar Fotos vom Start. (https://www.facebook.com/tuskoblenzlaufsport/posts/504695842993193) Ich mach mich jetzt auf auch den Weg.

Checkt die FB-Seite und den Liveticker. :)
https://www.facebook.com/tuskoblenzlaufsport
http://www.tuskoblenz-laufsport.de/liveticker

Ralph
16.05.14, 19:38
Drücke die Daumen für einen problemlosen Lauf ! 682

Ralph
17.05.14, 12:21
Er ist angekommen; Gratulation ! :fing1:

Jupp_aus_Gauchel
17.05.14, 13:01
Vollkommen IRRE...im positiven Sinne!
Und dann Morgen noch den Mittelrhein-Marathon laufen?
Mir dohn die Föhs allain bäi där Vurstellung schon wieh!

Hannes
05.11.14, 16:42
Nach all den Monaten gibt es auch ein Video vom Lauf und Uwe Emmerich.


http://www.youtube.com/watch?v=Sv31vpMc_78

Echt cool, einige Eindrücke dadurch zu erlangen. Respekt aber auch an Benni, der die Tour mit dem Fahrrad abgerödelt hat. Ich hoffe, es wird wieder einen Grund geben, eine ähnliche Aktion zu starten.

Ralph
05.11.14, 17:10
Nochmal meinen größten :toungue2: für diesen Lauf, aber auch für die Tour mit dem Rad !

Würde ich heute beides nichtmehr hinbekommen; aber damals, als ich noch .......... :2: