PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auf geht's Koblenz kämpfen und siegen!



DKF e.V.
02.10.14, 17:07
Diese Saison ist an Tristesse und Enttäuschungen selbst für hart gesonnene TuS Fans kaum zu überbieten. Tabellenvorletzter mit 6 Punkten aus 11 Spielen und spielerischen Leistungen, die oft zwei bis drei Klassen unter dem Liganiveau liegen, so kann es nicht weitergehen!

Das man als Fan mittlerweile selbst im Pokal gegen eine zwei (!!!) Klassen schlechtere Mannschaft mit einem unguten Gefühl zum Auswärtsspiel fährt ist ein ebenso deutliches wie deprimierendes Zeichen. Wir müssen Busse zu Auswärtssspielen absagen, weil wir von Allesfahrer wortwörtlich gesagt bekommen: “Für den Mist, den unsere TuS gerade zeigt, ist uns das Geld zu schade!”

Deswegen, ab jetzt zählt nur noch Kampf, Einsatz, Leidenschaft und vor allem Punkte. Wenn die nächsten Spiele in diesen Bereichen nicht deutlich besser werden, sieht es ganz ganz düster aus. Die Mannschaft darf sich hier auch nicht (mehr) hinter Verletzungen, dem Trainer oder vorgeschobenen Gründen verstecken. Es geht immerhin um unseren Verein, zu dem viele von uns seit Jahren und voller Leidenschaft pilgern. Weniger als absoluter Einsatz kann und wird also nicht mehr akzeptiert werden. Wir erwarten, dass ihr kämpft, dass ihr beißt, dass ihr euch zerreißt für unseren Verein! Wer dazu nicht bereit ist und lieber sein eigenes Süppchen kocht, kann alternativ gerne, wie die Nürnberger Spieler, beim nächsten Spiel sein Trikot abgeben kommen.
Im Gegensatz zu Nürnberg braucht ihr euch dann aber nicht mehr sehen lassen!

Das mag drastisch klingen, aber es geht bei uns um alles. Auch wenn wir für einige junge Spieler nur eine Durchgangsstation sind, so sind wir doch ein Verein voller Herzblut und Leidenschaft und das erwarten wir auch von jedem der unser Trikot trägt.

Also auf geht’s und reißt euch für unsere TuS Koblenz den Arsch auf!

http://www.dachverband-koblenzer-fanclubs.de/?p=3111

TuSNobby
02.10.14, 18:39
Ich bezweifele, dass die Mannschaft der richtige Ansprechpartner ist.
Die Jungs sind bereits verunsichert genug!
Die "Schuld" an der derzeitigen Situation tragen ganz andere!!!

TuSNobby
03.10.14, 17:32
Na da war ja mal ne klasse Motivation für die Mannschaft.
Weiohwei und was jetzt? Wird die Drohung umgesetzt und denen wird das Trikot abgenommen???

Mägo de Oz
03.10.14, 18:28
Lächerlich! Wenn schon, dann geht der Vorwurf an die Trainerbank und an die Entscheider!
Wäre aber auch dann eine asoziale Maßnahme!