PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MSV Duisburg



Thomas
16.10.13, 09:04
Da scheint ja doch eine Lösung in Sicht zu sein. Insolvenz abgewendet ?

Der MSV Duisburg hat den 31. Oktober offiziell zum Tag der Entscheidung ausgerufen. Dann soll der "Schuldenschnitt" vollzogen sein. Gemeint ist damit, dass die Gläubiger auf 80 Prozent ihres Geldes verzichten müssen. Nicht genug damit, es gilt auch eine Zahlungsvereinbarung für die verbliebenen 20 Prozent zu finden. Das Datum kam in die Welt, weil bis zum 31. Oktober der MSV Unterlagen zur Nachlizenzierung beibringen muss. Die Schulden sind aber bereits jetzt bis zum Ende der Saison gestundet. Sonst hätte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) dem MSV gar nicht erst die Lizenz für die 3. Liga erteilt.

http://www.rp-online.de/sport/fussball/vereine/msv/der-msv-uebt-das-grosse-schweigen-1.3748426

Fußballpumpe
05.11.13, 23:38
Ich war am Wochenende spontan in Duisburg, mit Freunden das Spiel gegen die Stuttgarter Kickers angucken. Na ja, und wirklich gut war das Spiel nicht, die Abwehr hatte so ihre Hühnerhaufen-Momente, Bälle wurden bei Angriffen immer in die Mitte gespielt, bis sich festgelaufen wurde und ein Gegner den Ball bekam - wenn dann mal über außen gespielt wurde, dann aber so langsam, dass derjenige mit Ball diesen erst bekam, wenn er schon zwei Gegenspieler am Hals hatte. Der King vorne hat sich gar nicht bewegt, der stand nur im Strafraum rum und hat auf Bälle gewartet, die nicht kamen. Die Mannschaft wirkte, als wisse sie gar nicht, wie die Abläufe funktionieren, wer wo steht, etc und beide Tore waren eher Glückstore als verdient. Am Ende hat sich auch keiner aus der Mannschaft in die Kurve getraut, in der es während des Spiels auch Ärger gab (Polizei ist einmal zur Kohorte gestiefelt, aber keine Ahnung, was da los war, wir standen weiter links).

Das passt so ein bisschen zur immer noch unklaren finanziellen Lage des Vereins, nachdem die selbstgesetzte Frist ohne Ergebnis verstrichen ist... chaotisch! Ich hab so ein bisschen Angst, dass der MSV der nächste Verein ist, der in der dritten Liga auffe Schnauze fliegt.

Davon abgesehen war es aber richtig schön. Hab Freunde wieder getroffen, die ich länger nicht gesehen hab und die Leute da sind einfach so was von lieb, das ist echt nicht normal :D Ich wollte mich gerade an die Kasse stellen, da hat mich ein Mann angequatscht und mir seine für den Tag ungenutzte Dauerkarte in die Hand gedrückt, damit ich umsonst rein komme.
Ich würde ja echt gerne noch mal hin, aber ich hab entweder :kim-smiley-2te-fan:, keine Zeit, kein Geld oder die Zebras ein Auswärtsspiel.
Jetzt im Moment ja größtenteils nur noch keine Zeit mehr :trau:

Hannes
22.11.13, 17:46
Das ging dann noch einmal gut. Die Zebras haben heute grünes Licht vom DFB für die restliche Saison bekommen. Die Finanzierung scheint zu stehen, wenn man den Medien glauben kann.

Hannes
16.04.14, 17:32
MSV nimmt Aufstieg mit einem neuen Trainer in Angriff (http://www.derwesten.de/wp/sport/fussball/msv/msv-nimmt-aufstieg-mit-einem-neuen-trainer-in-angriff-id9247679.html)

Lord of Kerry
08.06.14, 19:38
Heute haben die MSV Mädels mal gezeigt wie man spielen muss
wenn es um was geht. 7:0 im Abstiegskampf gegen Sindelfingen
vor 1202 Zuschauern. Klar Sindelfingen ist klar Tabellenletzter
und schon lange abgestiegen, aber nach dem knappen Hinspielsieg
eine Spitzenleistung. So begeistert man die Fans.

Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt.

Hannes
26.07.14, 20:12
Da ging der Start aber mächtig in die Buchs. 1 : 3 in Regensburg.

Lattenknalla2
10.05.15, 02:52
Unser Uralt-Bajic vor der Rückkehr in Liga 2! Der MSV gehört in die zweite Bundesliga ! Brani machet !
:Grosste::rock::17:

Kooooooblenz
25.05.16, 14:14
Zebrastreifen,weiß und blau

Drittligist ist jetzt der MSV :toungue2:

Lord of Kerry
26.05.16, 07:09
Wir sind Zebras weiß blau - unser Club der MSV
in welcher Liga interessiert beim Fan keine Sau!


wir sind Zebras, weiss-blau - unser Club: der MSV
und wir stehen für euch immer hier,
denn hier zwischen Rhein und Ruhr
ja, da gib es einen nur: MSV, unser Club im Revier

Duisburg, unsere Stadt hier ist pralles Leben pur
Menschen die hier wohnen bleiben dran, sind machmal stur

Dietz, Krämer, Rahn - das war damals als alles begann
und noch immer fängt das Spiel von Vorne an
wir gehen mit euch durchs Feuer
und wir feiern jeden Sieg in unserer Arena.

früher gabs hier nur Kohle, früher war hier nur Stahl,
für die Zukunft kÃmpfen, das ist für uns normal,
unser Blick geht nach vorne, aber auch mit Stolz zurück,
von uns wartet keiner auf sein Glück.

Einmal Zebra - Immer Zebra!

Fußballpumpe
26.05.16, 15:12
War nach der doofen Saison leider fast schon abzusehen und zu einem gewissen Grad auch verdient - wären da die guten letzten Saisonspiele nicht gewesen, die dem Fan und Sympathisanten nicht noch Hoffnung gemacht hätten.
Echt traurig mit anzusehen :(

Lattenknalla2
26.05.16, 17:33
Nehme an, daß "unser" Rudi sich dem MSV schon per BILD angeboten hat. Solche "Schlagzeilen" macht er ja nun schon seit langen Jahren. Ein Parade-Beispiel, wo jemand sich in erster Linie um sich selbst "kümmert" statt um "seinen" früheren Verein...

Man kann gespannt sein, wie die wirtschaftlich weitermachen können, die haben viele Zuschauer, aber der heutige Fussi kann von denen offenkundig nicht leben. Auch eine Entwicklung, die alles andere als positiv anzusehen ist für uns Traditionalisters.

Wurzi
27.05.16, 21:52
Duisburg meldet die U23 ab (http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/relegation-abstieg/652819/artikel_duisburg-meldet-u-23-vom-spielbetrieb-ab.html)

Lattenknalla2
28.05.16, 00:45
Die kratzen jetzt alle Mäuse zusammen für Liga 3 und steigen dann im kommenden Jahr in die Regio West ab, wo sie dann viele ähnlich berühmt gewesene Leidensgenossen wiedertreffen. Die waren erst vor wenigen Jshren unter Milan in Berlin gegen Schalke deutscher Pokalendspielteilnehmervizesieger.

Mal sehen, wie das beim FSV läuft. Paderborn hat auch seine Hauptgeldader verloren, der Möbelmann hat sich abgemeldet nach dem zweiten Abstieg in Serie. Sollten die Liga 3 nicht packen, haben wir die in unserer Staffel statt den Stukis.

Lord of Kerry
12.06.16, 11:17
TuSpo Huckingen trauert um den mit 25 Jahren verstorbenen Amateurfußballer Gennadi Kolb


Ein unglücklicher Sturz endet für einen 25 Jahre alten Studenten tödlich. Nach einer Not-Operationen und mehreren Tagen im Koma erliegt Gennadi Kolb seinen Verletzungen.

Vier Tage nach dem Sturz auf einem harten Ascheplatz ist ein Spieler des Kreisligisten TuSpo Huckingen aus Duisburg seinen Verletzungen erlegen.

Gennadi Kolb hatte nach einem Kopfballduell in der 89. Minute das Gleichgewicht verloren und war mit Kopf und Nacken auf den Boden geprallt, zudem fiel ein Spieler auf seinen Kopf.

Der 25 Jahre alte Student lag nach einer Not-Operation zunächst im Koma.

Nach Angaben des Vereins erlitt der Spieler ein Schädel-Hirn-Trauma und einen Riss der Halsschlagader.

"Unser ganzes Mitgefühl gilt der der Familie und den Angehörigen. Es ist schwer, das Unfassbare in Worte zu fassen", teilte der Klub mit.

Auch Nachbar MSV Duisburg kondolierte: "Der MSV trauert mit TuSpo Huckingen. Die Zebras fühlen mit Familien, Freunden und seinem Team", twitterte der MSV.

Jürgen
12.06.16, 14:32
@Lord,
schlimm, wenn sowas passiert ... Denkt man normalerweise nicht dran, aber es kann alles passieren. Tragisch!

Lord of Kerry
27.01.17, 07:40
Der frühere Bundesliga-Torjäger Michael Tönnies ist im Alter von 57 Jahren verstorben, das teilte sein ehemaliger Verein MSV Duisburg am Donnerstag mit. Tönnies hatte sich nach einer schweren Erkrankung 2015 einer Lungentransplantation unterzogen, sein Tod kam nun jedoch völlig überraschend.

Bereits 2005 wurde bei Tönnies, der nach seiner aktiven Karriere starker Raucher wurde, ein Lungenemphysem im Endstadium festgestellt. Nach einer erfolgreichen Lungentransplantation 2015 schien er bereits wieder genesen, seit 2012 war er unter anderem als Stadionsprecher des MSV Duisburg aktiv. Bereits am Mittwochnachmittag verstarb Tönnies nun in einem Essener Krankenhaus.

MSV-Präsident Ingo Wald zeigte sich tief betroffen von der Nachricht: "Der MSV verliert mit Michael nicht nur einen großen Spieler und eine echte Fußball-Legende. Der MSV verliert in erster Linie einen feinen Menschen und tollen Kumpel."

In seiner aktiven Karriere spielte Tönnies unter anderem für Rot-Weiss Essen, den FC Schalke 04 und den MSV Duisburg. Dabei kam der Stürmer in der 1. Bundesliga auf insgesamt 41 Einsätze, bei denen er 13 Tore erzielte. Darunter allein fünf am 27. August 1991 im Spiel gegen den Karlsruher SC und deren damaligen Torwart Oliver Kahn. Mit seinen ersten drei Treffern innerhalb von fünf Minuten hielt er den Rekord für den schnellsten Hattrick der Bundesliga-Geschichte, bis ihn 2015 Bayern-Stürmer Robert Lewandowski übertraf. Insgesamt erzielte Tönnies für die "Zebras" in 179 Einsätzen 101 Tore. Quelle MSN Sport

1775

RIP:19: Die Guten sterben einfach viel zu früh! Tschüss Tönni :19:

Unvegessen:
https://www.youtube.com/watch?v=zDrQKAGdDPc
https://www.youtube.com/watch?v=-IuozX6E5fE

Lukas
01.10.18, 15:52
Der MSV Duisburg zieht die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt und trennt sich von Cheftrainer Ilia Gruev. Der 48-Jährige war seit drei Jahren Trainer beim MSV.

Übrigens ist der MSV, zumindest noch, in der 2. Liga.:zwink:

Lord of Kerry
01.10.18, 18:01
Endlich, da warte ich schon mind. 2 Jahre drauf.
Der kann nicht 2. Liga

Lukas
01.10.18, 18:55
Neuer Cheftrainer in Duisburg ist Torsten Lieberknecht.

-wäller-
01.10.18, 19:46
Endlich, da warte ich schon mind. 2 Jahre drauf.
Der kann nicht 2. Liga

In Duisburg sind viele Träumer unterwegs. Gruev hat einen guten Job gemacht.

Lord of Kerry
02.10.18, 07:09
Wann hast Du die Truppe zuletzt live erlebt?

So wie der MSV auch im letzten Jahr aufgetreten ist,
ist oft mehr als blutleer gewesen.

Ob Lieberknecht der richtige ist muss sich zeigen.
Gruev war eher ein Wandler zwischen Liga 2 + 3.

Wolfgang
02.10.18, 12:51
Ähnliches Auf und Ab wie bei der Tus in der Vergangenheit,und jetzt haut drauf!

Kobi
02.10.18, 13:18
... und jetzt haut drauf!

Die armen Duisburger ... :zwink:

Lattenknalla2
02.10.18, 14:05
Habe was läuten gehört, daß der Lieberknecht noch einen Assistenten sucht für die taktische Feinabstimmung, Rudi soll schon angerufen haben. :toungue2::toungue2:

Kooooooblenz
02.10.18, 14:15
Gruev war eher ein Wandler zwischen Liga 2 + 3.

Und den Zebrastreifen hat der auch nie benutzt, deshalb :rote_karte:

Lattenknalla2
03.10.18, 01:35
Hat was von Lautern: viele Zuschauer und Fans, wenig externe Zusatzkohle, und so müssen es regeln das TV-Geld, der ewige Schauinsland, die Stadtwerke, die Sparkasse und der Seat-Händler ums Eck. Das ist heute zu wenig, um über Abstiegkampf zweite Liga bzw. Dritte Liga rauszukommen.

Lord of Kerry
03.10.18, 09:45
Erstaunliche Entwicklung beim MSV.
Auf dem Papier ist die Truppe in dieser
Saison besser besetzt als in der letzten.
Trotzdem läuft da nix zusammen. Bin mal
gespannt ob der Lieberknecht das ändern kann.

HOFFENTLICH

Lukas
08.10.18, 22:35
Im ersten Spiel unter Lieberknecht gewinnt der MSV mit 2:1 in Köln.

Lord of Kerry
09.10.18, 07:46
Geht doch.

Wolfgang
09.10.18, 18:12
Neue Besen kehren bekanntlich gut.
Trotzdem Glückwunsch MSV u.loK.

Lattenknalla2
11.10.18, 14:51
Lieberknecht war, wie man hörte, in der Halbzeit kurz mit Rudi per skype verbunden, wurde in die Kabine übertragen, läuft.

Lord of Kerry
12.05.19, 17:29
Der MSV nach einer Grottensaison, für mich leider,
zu Recht abgestiegen.

Auch hier hat der Trainerwechsel nichts gebracht.

Das Allheilmittel von früher scheint nicht mehr zu ziehen,
wobei Lieberknecht mit Braunschweig ja zum Schluß
auch nur einen Abstieg nach dem anderen "gefeiert" hat.

Wolfgang
12.05.19, 18:15
Mein Beileid, lieber Karl, hatte sich schon so angekündigt.

Lattenknalla2
13.05.19, 13:03
Falscher Trainer, richtiger Abstieg, kann für die Zukunft sehr schwer werden, die Perspektiven an der Wedau trüben sich ein - wirtschaftlich, demographisch, sportlich, kommunal, regional und sogar radikal.

Lord of Kerry
13.05.19, 15:40
Ja, wohl war und
den Spielbetrieb der
2. mannschaft kann
man auch nicht mehr
einstellen, um Geld zu sparen.
Und wie wichtig wäre es
für die Zebras heute, diese
Zwote noch zu haben.

Das wird ein schwerer Gang.
Kaiserslautern läst grüßen.

Lattenknalla2
14.05.19, 16:25
Es gibt etliche solcher Kommunen, die bei Politik und Wirtschaft die Karte spielen: "wir holen die Leute von der Strasse", aber das zieht immer weniger, weil die Probleme trotzdem wachsen, die Kohle in dubiose Taschen wandert und der eigene Nachwuchs entweder ausbleibt oder nicht beachtet wird. Es muß SKY-Fussi sein, aber dieser closed shop isoliert sich selbst, die DFL wird sich noch wundern, wenn die Tendenzen und wichtigen Kennzahlen sich tatsächlich so entwickeln wie allmählich durchsickert.

Lukas
10.11.20, 09:55
Der MSV Duisburg hat Trainer Torsten Lieberknecht entlassen.
Sein Nachfolger soll in der kommenden Woche präsentiert werden.
Bis dahin werden die Co-Trainer Marvin Compper, Branimir Bajic und Sven Beuckert das Team betreuen.

Lord of Kerry
10.11.20, 13:06
Das war zu erwarten.
Hoffentlich ist es noch nicht zu spät,
um oben anzugreifen.
Eigentlich hätte man sich von Ihm
schon 3 - 4 Spieltage vor Schluß der
letzten Saison machen sollen.

Wolfgang
10.11.20, 15:29
:TuS2"gute Nacht

Wolfgang
11.11.20, 11:11
Er ist lieber Knecht und macht es keinem recht.
Der findet auch einen neuen Club, wird aber nicht
im " TOR STEN ".:ironie:

Lukas
11.11.20, 19:43
Gino Lettieri ist der neue Trainer des MSV Duisburg.
Lettieri ist bei den Zebras ein alter Bekannter. 2015 führte er den MSV als Cheftrainer zum Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Lukas
27.01.21, 17:30
Gino Lettieri ist der neue Trainer des MSV Duisburg.
Lettieri ist bei den Zebras ein alter Bekannter. 2015 führte er den MSV als Cheftrainer zum Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Das ist nun auch wieder Geschichte.
Nach nur 12 Spielen ist Lettieri schon wieder entlassen.

Für den MSV bleibt zu hoffen das aller guten Dinge drei sind.
Nach Lieberknecht und Lettieri sollte nämlich der dritte Cheftrainer in dieser Saison die sportlichen Erwartungen erfüllen, damit es noch zum Klassenerhalt in der 3. Liga reicht.

fohlenelf
27.01.21, 19:45
Ich könnte mir den Koschi da gut vorstellen. Er hat bei Fortuna Köln und Sandhausen einen guten Job gemacht.

Lukas
27.01.21, 21:03
Uwe Koschinat wäre mit Sicherheit keine schlechte Verpflichtung für den MSV Duisburg.
Laut den Medien soll aber wohl Marco Antwerpen im Moment der aussichtsreichste Kandidat sein.