PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TuS Koblenz - FV Diefflen



Hannes
24.02.19, 17:38
TuS Koblenz - FV Diefflen


https://www.youtube.com/watch?v=86rWDMiLgOM

Hannes
24.02.19, 17:38
https://www.youtube.com/watch?v=oO6D7aD3-cw

Rafi0207
24.02.19, 17:41
https://www.youtube.com/watch?v=ouyamvN_7p8&feature=youtu.be

Rafi0207
24.02.19, 17:42
Top!

TuS_TT
24.02.19, 20:41
Zitat von Hannes Beitrag anzeigen

Ich frage mich, warum in der 39.Minute das 1:0 durch Abdulei nicht gegeben wurde. Torwartfehler, normaler Zweikampf im 16er und Tor. Ein Angriff auf den Keeper kann der Schiri im 5er pfeiffen, aber so ?


Zitat von Wurzi Beitrag anzeigen

Das Tor war einwandfrei, der Keeper zudem auch außerhalb vom Fünfmeterraum.
Sieht man hier ab min. 36:26 sehr gut:
https://www.youtube.com/watch?v=86rWDMiLgOM

***

Das war doch ein Rückpass zum Torwart.
Daher durfte er den Ball nicht aufnehmen und musste versuchen mit dem Fuß zu retten;
und nur deshalb kommt es überhaupt im Anschluss zu dem Kopfballduell.
Und da alles außerhalb vom 5-Meter-Raum stattfindet ist das Duell zulässig, hätte Tor geben müssen.

Lord of Kerry
24.02.19, 20:51
Und was war im Vorfeld mit Abdulei,
als er den Verteidiger umrennt?
Wie bewertet Ihr diese Szene?

TuS_TT
24.02.19, 21:04
Wurde Abdulei da nicht ein bisschen "Auflaufen gelassen" ? Den Ball hatte der Verteidiger ja längst gespielt.
Außerdem müsste der Schiri dann diese Situation abpfeifen - und nicht erst warten ob ein Tor fällt. Oder liege ich da falsch ?

Lukas
24.02.19, 21:45
Wurde Abdulei da nicht ein bisschen "Auflaufen gelassen" ? Den Ball hatte der Verteidiger ja längst gespielt.
Außerdem müsste der Schiri dann diese Situation abpfeifen - und nicht erst warten ob ein Tor fällt. Oder liege ich da falsch ?

Ob Foul oder auflaufen lassen sei mal dahingestellt.
Aber da hast du recht.
Die Aktion an dem Abwehrspieler lässt der Schiedsrichter auch laufen.
Abdullei wird zum Verhängnis, dass er sich seitlich zum Keeper dreht und mit der Schulter zuerst gegen den Torwart springt.
Das pfeifen in der Regel mindestens 9 von 10 Schiedsrichtern ab.
Muss man nicht gut finden, aber ist leider so.

TuS_TT
24.02.19, 21:55
... dafür müsste die Szene gezoomt und in Zeitlupe abgespielt werden ... ist aber auch egal - Tatsachenentscheidung.

0nkelz
25.02.19, 07:40
Ein Angriff auf den Keeper kann der Schiri im 5er pfeiffen, aber so ?



Und da alles außerhalb vom 5-Meter-Raum stattfindet ist das Duell zulässig, hätte Tor geben müssen.

Das mit dem 5-Meter-Raum ist sowieso quatsch. Diese vermeintliche Regel des "besondern" Schutz des Torhüters gibt es nicht mehr!

https://m.sport1.de/fussball/bundesliga/2014/12/newspage_995096

Bingo!
25.02.19, 11:03
Selbst die Rhein-Zeitung schreibt heute, das Schirigespann habe öfter gründlich danebengelegen. Es sei auch ein Rätsel, wieso der Schiri ein regelkonformes Duell mit dem FV-Torhüter abpfeift und damit das erzielte Tor nicht anerkennt. Von daher ist die Schelte zum Schiedsrichter und seinen Assistenten hier im Forum doch sehr begründet. Man könnte auch sagen, letztendlich hat uns, trotz unseres schlechten Spiels, der Schiedsrichter zwei Punkte geklaut, hi!

Ersatzmann
25.02.19, 11:27
Könnte man so sehen, muss man aber nicht zwingend.
Grundsätzlich wurde am Wochenende ein weiterer Punkt für eine sorgenfreie Saison erzielt. Zusätzlich die Serie ohne Niederlage ausgebaut.
So lange nicht offiziell der Aufstieg als Ziel ausgerufen wird, sollte man jeden gewonnen Punkt positiv sehen.

Hannes
25.02.19, 17:43
Und was war im Vorfeld mit Abdulei,
als er den Verteidiger umrennt?
Wie bewertet Ihr diese Szene?

Diese Szene wurde nicht bewertet und abgepfiffen. Abdulei und der Verteidiger "trafen" sich vor dem 16er und der Freistoss wurde an der Stelle gegeben, wo der Keeper abrollte.

Aber was soll`s ? Ist eben eh nicht zu ändern und war eine Tatsachenentscheidung. Neues Spiel, neues Glück.

Hannes
25.02.19, 17:44
Selbst die Rhein-Zeitung schreibt heute......

Link ?

Bingo!
25.02.19, 19:37
Hannes,

hab zwar das Medium genannt, aber nicht zitiert, sondern mit eigenen Worten die Meldung kommentiert.

TuS_TT
25.02.19, 20:19
Mit einem blauen Auge davongekommen ist die TuS Koblenz in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim enttäuschenden 0:0 gegen den neun Ränge schlechter gestellten FV Diefflen.
... Die Schängel blieben auch im dritten Punktspiel nach der Winterpause ohne Gegentreffer und kletterten mit dem siebten Remis der Saison auf den vierten Tabellenplatz.

https://www.rhein-zeitung.de/sport/rz-regionalsport/regionalsport-fussball-maenner-alle-meldungen/regionalsport-fussball-oberliga_artikel,-tus-koblenz-hat-zu-hause-weiterhin-enorme-probleme-_arid,1939926.html