Seite 24 von 26 ErsteErste ... 142223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 253

Thema: Rund um die Bundesliga

  1. #231

    Standard

    https://www.sport1.de/fussball/bunde...von-niko-kovac

    Hoffentlich stimmen die Sport1 Informationen da, wie so häufig, nicht.
    Sich nun auf eine öffentliche Auseinandersetzung einzulassen wäre ein Fehler, der nur für weitere Unruhe sorgt.
    Funkel reden lassen und gut ist.
    44

  2. #232

    Standard

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    https://www.sport1.de/fussball/bunde...von-niko-kovac

    Hoffentlich stimmen die Sport1 Informationen da, wie so häufig, nicht.
    Sich nun auf eine öffentliche Auseinandersetzung einzulassen wäre ein Fehler, der nur für weitere Unruhe sorgt.
    Funkel reden lassen und gut ist.
    Was soll man dazu auch sagen, Funkel hat ja recht. Der FCB entwickelt sich unter Kovac zurück und dies wird beispielsweise auch in der Defensive deutlich. Das zeigen die Zahlen ja eigentlich auch recht deutlich.

  3. #233

    Standard

    Wie geschrieben, dazu soll man am besten gar nichts sagen. Gar nicht reagieren von Seiten des FC Bayern.
    Denn in der heutigen Medienwelt bekommst du die Diskussionen nach einer Antwort darauf nicht mehr eingefangen und schaffst Dir eine Unruhe, die es in diesem Fall nicht braucht.
    44

  4. #234

    Standard

    Zitat Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
    Von diesen neutralen Zuschauern wird es in der Realität wohl nur sehr wenige geben denke ich; komisch, dass die so oft erwähnt werden.
    Doch, ich bin ein neutraler Zuschauer. Habe keinen Wimpel der "Großen" und ehemals "Großen" im Wohnzimmer hängen. Weder FCB, noch BVB oder BMG. Weder Schalke, noch Hertha etc.

    Ich habe Spaß an Abwechslung. Bayern nicht auf Platz 1 nach 7 Spieltagen, BVB und die anderen Verdächtigen auch nicht. Freiburg (noch) auf Tuchfühlunge zur Spitze, das alles gefällt mir.

    Und um die viel zitierte "die Abwechslung in der Bundesliga schadet den Champions League-Auftritten. Na und? Bundesliga ist jedes Wochenende, CL & Co. auf irgendwelchen Privatsendern irgendwann. Dann darf ich nicht gucken, weil Pay TV oder die Sendezeit ist für mein Arbeitsleben nicht annehmbar ...

    Passt schon, zumindest für den neutralen Zuschauer wie mich!
    www.brueckenschreiber-koblenz.de
    Die Homepage der Brückenschreiber Koblenz - Immer neue Kurzgeschichten, Infos über Lesungen & mehr

  5. #235

    Standard

    Zitat Zitat von Confluentes1 Beitrag anzeigen
    Der FCB entwickelt sich unter Kovac zurück und dies wird beispielsweise auch in der Defensive deutlich. Das zeigen die Zahlen ja eigentlich auch recht deutlich.
    Da bin ich ganz deiner Meinung. Diese negative Entwicklung unter Niko Kovac hat man auch schon frühzeitig erkennen können.
    Am 24. November des letzten Jahres schrieb ich dazu:

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Mal ein kurzer Vergleich seit 2012/2013.

    Saison 12/13, 34. Spieltag, Torverhältnis des FC Bayern München: 98:18

    Saison 13/14, 34. Spieltag, Torverhältnis des FC Bayern München: 94:23

    Saison 14/15, 34. Spieltag, Torverhältnis des FC Bayern München: 80:18

    Saison 15/16, 34. Spieltag, Torverhältnis des FC Bayern München: 80:17

    Saison 16/17, 34. Spieltag, Torverhältnis des FC Bayern München: 89:22

    Saison 17/18, 34. Spieltag, Torverhältnis des FC Bayern München (fast eine komplette Saison ohne Manuel Neuer): 92:28

    Diese Saison nach dem 12. Spieltag schon 17 Gegentore. Hochgerechnet landet man also bei 45-48 Gegentreffern. Dafür das Kovac immer wieder betont hat er habe mit Boateng, Hummels und Süle drei überragende Innenverteidiger, ist dieser Wert beschämend.
    Das man am Ende der Saison doch unter der Marke von 40 Gegentoren blieb lag vor allem an der deutlichen Leistungssteigerung von Mats Hummels, der in der letzten Rückrunde der Chef in der Abwehr des FC Bayern war.

    Was Funkel da äußert ist also keine neue Erkenntnis, sondern jeder der sich mit dem FC Bayern beschäftigt muss das merken.
    44

  6. #236

    Standard

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Da bin ich ganz deiner Meinung. Diese negative Entwicklung unter Niko Kovac hat man auch schon frühzeitig erkennen können.
    .
    Deutlich ersichtlich wurde diese negative Entwicklung beim letzten Champions-League-Spiel in der "Gasse zum Weißen Hirschen" in der Hauptstadt Britanniens. Eine starke Mannschaft hätte da locker 7:0 gewonnen.

  7. #237

    Standard

    Zitat Zitat von Kooooooblenz Beitrag anzeigen
    Deutlich ersichtlich wurde diese negative Entwicklung beim letzten Champions-League-Spiel in der "Gasse zum Weißen Hirschen" in der Hauptstadt Britanniens. Eine starke Mannschaft hätte da locker 7:0 gewonnen.
    Da hast du sogar recht.
    Die starke Premier League Mannschaft Brighton hat nämlich an dem Spieltag, nach den letzten Champions League Duellen, mit 3:0, also ohne Gegentor(e) gegen Tottenham gewonnen.
    44

  8. #238

    Standard

    Es ist eben auch bezeichnend, dass man mit einem positiven Spiel gegen eine Entwicklung argumentiert. Gegen Tottenham hat in der zweiten Halbzeit alles gepasst, da war jeder Schuss ein Treffer. Ansonsten zeigt man sich defensiv enorm anfällig und strahlt keinerlei Dominanz aus.

  9. #239
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,433
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das ist leider so; wenn es nur nach vorne geht fällt das Debakel hinten nicht ins Gewicht, tut man sich aber schwer, dann zieht man hinten allzu oft völlig blank.

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  10. #240

    Standard

    Gestern Abend in Mainz)
    Ein klarer Handelfmeter wird für Köln nicht gegeben.

    Heute Nachmittag)
    Perisic bekommt nach einer Ecke den Ball an die Hand, Elfmeter für Union Berlin.
    Hazard bekommt nach einer Ecke den Ball identisch zu Perisic an die Hand, kein Elfmeter für Schalke.

    Hut ab vor den deutschen Schiedsrichtern. Das ist keine Qualität pur!
    44