Seite 1 von 50 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 496

Thema: Rund um die Bundesliga

  1. #1
    Trainer der 1. Mannschaft Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7,003
    Blog-Einträge
    1

    Standard Rund um die Bundesliga

    Wo gehört sowas hin? Gucke gerade den Doppelpaß-Stammtisch auf Sport1, heute mit Elelfantenrunde: Beckmann, Bruchhagen, Allofs, Draxler - dazu der zehnjährige Wonti, dem vorgestern schon seine Tochter beim Freitags-Hattrick gratuliert hatte, Sport 1 als eine Art Familiensender der Wontorras.

    Geht fast nur um den Abstiegskampf - was die Meisterschaft angeht, dürfte nach dem gestrigen 1:6 der Bayern in Wolfsburg auf Jahre hinaus dazu nicht mehr viel zu sagen sein. Das Thema ist weg. Über den "Kampf" um die Meisterschaft in der ersten Bundesliga braucht man nicht mehr zu diskutieren, da sind bloß noch Fakten festzustellen. Kann man gut oder schlecht finden, ist ein fast schon statistisch ableitbarer Fakt ab dem 8.3.2014.

    Die News war, daß der VfB den Dauerverlierer Schneider beurlaubt hat - Huub Stevens kommt als Feuierwehrmann! Der Geilste wie immer der Frankfurter Bruchhagen, dem man seinen Widerwillen gegen alles Journalistische man schon im Gesicht ablesen kann; als so ne Art Fußball-Bundespräsident der Beckmann, immer auf Ausgleich gestimmt. Draxler verkörpert die satte BILD-Macht, allerdings durchaus sachkundig, klare Ansage und mit dem Hintergrundwissen überhaupt. Wie stets blaß, knapp und eher nichtssagend der Allofs; spaßig der Helmer, gute Laune Mann.

  2. #2
    Banned
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal Unterfranken mal Spay
    Beiträge
    1,283

    Standard

    Dass heute Abend 3000 Sicherheitskräfte in Dortmund eingesetzt werden müssen, ist ein Armutszeugnis für die Situation im Fußball im Allgemeinen und für einen Teil der "Fans" im Besonderen.

  3. #3
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,456
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Mehr als 80.000 Zuschauer vor Ort und Koblenz spielt gegen Trier ............
    Freibiergesicht

  4. #4
    Jupp_aus_Gauchel
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
    Mehr als 80.000 Zuschauer vor Ort und Koblenz spielt gegen Trier ............
    ...und das ist wesentlich WICHTIGER und BEDEUTSAMER!!!

  5. #5
    Banned
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal Unterfranken mal Spay
    Beiträge
    1,283

    Standard

    Kloppo hat es anläßlich des Derbys auf den Punkt gebracht: Der beste Fußball wird im Süden gespielt...aber das Herz des Fußballs schlägt im Westen.

  6. #6
    U23 Spieler Avatar von Manson
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    VG Rengsdorf
    Beiträge
    2,024

    Standard

    Sowas muss er wohl auch raus hauen wenn man am Tag der Meisterschaft der Bayern 25 Punkte Rückstand hat, die man nach eigenen Aussagen nie wieder haben wird und daheim das Derby nicht für sich entscheidet!!!

  7. #7
    Banned
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal Unterfranken mal Spay
    Beiträge
    1,283

    Standard

    Kloppo wird es wohl anders gemeint haben.

    "Unglaublich, was ihr da abgerissen habt. Wir sehen euch zwar, brauchen aber tatsächlich ein Fernrohr. Das war eine fantastische Leistung, herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft"...so Kloppo

    Also Anerkennung für die beispiellose Leistung der Bayern, aber dieser konkurrenzlose Fun-Fußball wird kaum so viel Emotionen, Leidenschaft, Rivalität, Begeisterung, Unterdiehautgehn, entfachen können, wie dies z.B. bei einem Derby zwischen BVB und S04 zu spüren ist. Und dies macht Fußball ja letztlich aus. Zumindest ursprünglich...

  8. #8

    Standard

    Ich habe vor jahren schon Derbys gesehen, sowohl in Schalke als auch in Dortmund. Wenn da Lüdenscheid gegen Herne gespielt hätte, wäre das auch keinem aufgefallen, ganz zu schweigen von der Qualität des Spieles.
    Würden die Medien das Derby nicht so aufbauschen, wäre das fast ein Spiel wie jedes andere!!!!
    Das trifft doch auch für Bremen - HSV, H96 - Braunschweig oder Bayern Nürnberg zu.
    .

  9. #9
    Banned
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal Unterfranken mal Spay
    Beiträge
    1,283

    Standard

    Nix für ungut Wolle...aber wenn du diese Story auf Schalke oder am Borsigplatz kundtust, wirst du heiteres Gelächter ernten...aber auf ein Pilsken eingeladen werden...

    und Footballs´s coming home wirst du in Dortmund voller Inbrunst singen hören...in München niemals.
    Geändert von Günni (26.03.14 um 11:01 Uhr)

  10. #10

    Standard

    Günni, die Gelächter ziehste wieder auf dich, Footballs coming home wurde leider auch in München schon gesungen, bevor es in den Pott kam, aber das musste ja nicht wissen, dass ein gewisser JK damals mit dem Mist anfing.
    Ich bin mit dem Stern des Südens genauso zufrieden wie die Schalker auf Ihr Schalker Lied und die Dortmunder mit dem BVB Walzer.
    Das die Stimmung im Westen in der Regel besser ist als im Süden ist bekannt und nicht nur ein Problem bei Bayern, kann aber auch was mit der Mentalität zu tun haben.