Seite 38 von 41 ErsteErste ... 283637383940 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 407

Thema: Borussia Mönchengladbach

  1. #371

    Standard

    Marco Rose wird zur nächsten Saison neuer Trainer in Mönchengladbach
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  2. #372

  3. #373

    Standard

    Unmöglich diese Idioten, hoffentlich bekommen die lebenslanges Stadionverbot
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  4. #374
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,688
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Warum bietet das Medienecho denen eine so breite Bühne? Am besten kein Bild davon und kein Wort darüber, aber das wäre schlecht fürs Geschäft, weil man davon ausgeht, daß bad news gut für die eigene Firma sind, und so weiter und so fort...
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  5. #375

    Standard

    Ich steckst mal zu BMG.
    Irgendwie auch ein Erklärungsmuster, wieso der eigentlich erfolgreiche Hecking gehen mußte und Thuram eine logische Verpflichtung ist.

    Klopp-Kumpel & Rangnick-Schüler: Die neuen Trainer der Liga

  6. #376
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,688
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Allerdings neutralisieren sich diese Schul-Anhänger, Schul-Abgänger gegenseitig, weil sie alle ein- und dasselbe spielen lassen. Ausnahme Bosz, Bayer, das ist weniger Leichtathletik mit Ball, sondern echter Hollandfussi. Erster wird dann der Schulabsolvent mit dem höchsten Etat und folglich dem besten Personal.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  7. #377

    Standard

    Wenn man das Unentschieden damit in den Zusammenhange bringen will, würde es ja passen.
    Den höchsten Etat und bestes Personal haben diese Vertreter ja nicht. Das sitzt immer noch beim Ballbesitzfußball mit Tiki Taka.
    Holzschuh im Kickersonderheft zum längst im Ausland vollzogenen Wandel:
    " Mit Verspätung zwar, dafür umso energischer hat eine Vielzahl der Trainer die Vorteile des Tempofußballs erkannt: Höchstgeschwindigkeit mit und ohne Ball, gepaart mit technischer Kunstfertigkeit und defensiver Disziplin hat den Ballbesitzfußball á la "Tiki-Taka" abgelöst......"
    Mein reden seit Langem.
    Vielleicht funktionieren auch deshalb ehemalige Kloppo-Spieler in anderen Vereinen in der Regel nicht mehr so gut, weil sie von dieser Philosophie und "spielen für die Fans" durchsetzt sind.
    Coutinho hat in Barcelona auch gesehen, was er davon hat.
    Thuram ist so ein Typ der gut passt, genauso wie Cuisance mehr zum Tika-Taka will.
    Weigl auch, aber das sieht nach guten Gesprächen mit seinem Verein und Trainer danach aus, dass er sein Spiel der Vereinsphilosophie anpasst hat.
    Das Managment von BMG geht den neuen Weg nmM konsequent richtig.

  8. #378
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,688
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wie Gladbach heuer abschneiden wird, ist eine der besonders spannenden Fragen. Man wird u.a. im Verlauf sehen, ob Rose das geeignete Personal für seinen Fußball aufbieten kann.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  9. #379

    Standard

    Glückwunsch zur Tabellenführung.

    Muss einem das als DFL zu denken geben, dass es für die Bundesliga reicht, aber für Teams wie Wolfsberg oder Basaksehir nicht?
    Spaß beiseite. Wer oben steht hat es auch verdient!
    44

  10. #380
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,669
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ist was besonderes für BMG und ich gönne es ihnen so lange es dauert !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)