Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78

Thema: TSG Hoffenheim

  1. #71
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,647
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Bin mal gespannt wie er sich macht.

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  2. #72

    Standard

    Es gibt ja auch Sprüche von guten Roten, ob Wein oder Socken:
    "Es wächst zusammen, was zusammen gehört".
    Oder im richtigen Sinne:
    "Der Rote Teufel scheißt immer auf den größten Haufen."
    Wie man glaubt, SAP zu einem kurpfälzischen Mittelstandbetrieb degradieren zu können, scheint mir allenfalls mit infrastruktuellen schwachen Gebieten erklärbar, die erst spät an Elektrizität und Wasserversorgung angekoppelt wurden und in der Nachrichtenlage nicht nur stottern, sondern weiter abgekoppelt sind.
    Nach dem Corona-crash, hat sich der Unternehmenswert mehr als verdoppelt und das Unternehmen ist wie die roten aus Bayern weltweit ein Gewinner.
    Davon abgesehen, lohnt sich ein Blick in die Jahresbilanz des Unternehmens Hoffenheim - nicht SAP- um Unterschiede der deutschen Unternehmen im Gegensatz zu den blau-roten Dosen zu erkennen, die ihre Nachwuchsakademien im Ausland und in anderen Erdteilen aufbauen.
    Fehlt nur noch, dass sie Weissbier mit Taurin und Koffein versetzen und in der gemeinsamen Arena in München ausschenken.
    Dann wachsen die 3 Musketiere des deutschen Fußballs zusammen.enheim

  3. #73
    Trainer der 1. Mannschaft Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7,295
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Fehlt bloß noch die Familie Piech mit VW, falls die da 2020 noch Holder sind; wohin man im einheimischen Profifussball blickt: VW ist immer dabei, mit dieser Marke, mit jenem Zulieferer, mit seinen tausend Ablegern. Gedanke: wenn man die Summen fürs Marketing auf den Kaufpreis der Produkte umlegt, könnten da zehn Prozent rauskommen. Idee: streiche Reklame- und Imitschgedöns - senke Preis für den Endverbraucher um zehn Prozent.

    Allen Paten des modernen Ligabetriebs ist u.a. eines gemeinsam: sie hoffen, daß die EU-"Kommissare" bzw. deren "Gerichte" möglichst schnell die lästige 50plus1-Regulierung quasi "von außen" zu Fall bringen, wodurch DFL & DFB sich ihr geheucheltes "Festhalten" endlich schenken könnten. Wäre dann wohl ein Fall von "höherer Gewalt", in etwa sowas wie ein Investorenorkan, der mit der einheimischen Fußballkultur gründlich aufräumen würde.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  4. #74

    Standard

    Die erste feindliche Übernahme von BMW haben sie über Audi noch verhindert.
    Der Zug von BMW könnte ICE-mäßig mit gleicher Energieform in Zukunft die Wolfsburger abkoppeln.

  5. #75
    Trainer der 1. Mannschaft Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7,295
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Also Mercedes gehört der VfB, die Bayern Audi, Wolfsburg gehört VW und Mainz gehört Opel. Hertha baggert um Tessla und Köln könnte eigentlich längst Ford gehören, gehört aber REWE. Und so ist es eigentlich, daß BMW keinen Club hat. Oder haben die einen und die Latte hat das verpennt? Dann bitte die Latte aufklären, damit die auf den aktuellen Stand der Einflußverhältnisse kommt.

    Offtopic! Hoffenheim! Der neue Trainer Hoeness war dort Spieler geworden, nachdem wir ihnen den Aufstieg in Liga 2 geklaut hatten.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  6. #76

    Standard

    das waren noch die Zeiten, als Hopp die Meinung vertrat, dass aus seiner modernen Akademie mehr Nationalspieler hervorgingen, als aus allen anderen Buli-Vereinen sonst.
    Sein Weg über RedBull, Bayern und Hoffenheim passt schon gut in das obrige Gebilde.

    BMW-Bayern München war fast schon beschlossene Sache. Die sind noch jetzt pievig über das Verhalten der Bayern-Bosse und sehen sich als Lockvogel um die Preise für Audi hoch getrieben zu haben.

  7. #77
    Spieler 1. Mannschaft
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    4,117

    Standard

    Glückwunsch an die TSG Hoffenheim.
    Der Platz in den Geschichtsbüchern der Fußball Bundesliga ist Ihnen sicher. Denn Sie werden für lange Zeit das Team bleiben, dass im allerletzten Moment den 'Rekord' von Tasmania Berlin gerettet hat.
    Eine super Leistung von Sebastian Hoeneß und seiner Mannschaft.
    44

  8. #78
    Spieler 1. Mannschaft
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    4,117

    Standard

    Die TSG Hoffenheim ist aus der Europa League ausgeschieden.
    Nachdem man im Hinspiel gegen Molde FK nur zu einem 3:3 Unentschieden gekommen war, hat man sich heute Abend im Heimspiel gegen die Norweger blamiert und mit 0:2 verloren.
    44

Stichworte