Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: VfL Bochum

  1. #11
    Co-Trainer Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    5,974
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Bochum fliegt ohne Freier ins Trainingslager

    Und was wird aus den Nutten in Spanien ?
    Einfach nur Hannes

  2. #12
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5,171
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Die haben doch jede Menge zu tun mit den Ruheständlern aus Deutschland und England, die da den Winter über unterwegs sind. Soll Sonderpreise geben wegen Krise, manche nehmen auch noch Pesetas und Demark. Soll sogar Mädels geben, die vom Arbeitsamt aus Deutschland dahin geschickt werden, gutes Französisch und auch Spanisch-Kenntnisse vorausgesetzt.

    Ist doch seit Schröder/Fischer ein ganz normaler Beruf mit Sozialabgaben und Rentenversicherung. Hatte schon gedacht, mich in paar Jahr, als Rentner, als Senior-Experte und Ausbildungspate do runner schicke ze losse. Die Vereine kommen und gehn, die Freier bleibe ewisch bestehn.
    (Ausgerechnet in Frankreich ist der Freier neuerdings ein Gauner und muß ins Gefängnis. Mannomann, watt für wirre Zeite mir hann!)

  3. #13
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5,171
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Scheint für den Pitter Endzeit zu sein! Kann den Verein verstehen:dä Neururersch Pitter hockt mehr in der Sport-1-Spelunke ("Fantalk aus Essen") rum als in seiner Trainerkombüse in Bochum. Das ist kein ernsthaftes Coachen, ein, zwei Spiele mehr verloren und die wären beim MSV in Liga 3.

    Abschweifung: Der MSV ist auch marode, lese dieser Tage, daß die Mutter Teresa aller Ligen, der FCB, zum Benefit-Hilfsspiel nach Duisburg kommen will. Dem Bajic bleibt aber auch nix erspart, normalerweise wäre der heute noch unser Capitano, ein Kerl von echtem Schrot und Korn. Jetzt haben die schon Probleme mit der Lizenz für die dritte Liga, welche ein Niedergang für den Verein der Helmut Rahn, "Eia" Kremer, Dietz! Gar eines Pirsig, eines Rudi Gutendorf! Vor kurzem noch im Pokalendspiel mit unserem Milan! Unserem unvergessenen Meierhofer! Der Fisch stinkt immer, auch bei uns, vom Kopp; inkompetente Führung, die unselige Hellmichelei, die auch bei uns streckenweise gefragt war, haben den wunderbaren Klub der Zebras aus Meiderich ins Abseits manövriert. Ende der Abschweifung.

  4. #14
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5,171
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Bochum hat sich gut verstärkt! Ob die angreifen wollen? EIgentlich ein natürlicher Erstligaclub, aber doch aus der Spur geraten nach dem letzten Abstieg. Wie lange ist das schon her? Der Pitter darf weitermachen und man hat Kohle rausgetan. Man darf gespannt sein, was Pitter draus macht.

  5. #15

    Standard

    Tolle Pressekonferenz:

    https://www.youtube.com/watch?t=3&v=JmXUxXhYxdI

    Darüber wird die Bild bestimmt nicht berichten

  6. #16
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5,171
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Höchste Zeit !
    Der Clan Hochstätter hat 4 Jahre verplempert, nun war er sogar dabei, die Mittel des beim VfL eingestiegenen Immobilienriesen Vonovia, ein ganz dicker Sponsor, zu verdaddeln. Typisch, daß ein solcher Laubbläser kürzlich vom HSV "unbedingt" gewollt wurde. Seinen Sprößling hatte er dem VfL auch untergejubelt, keine Ahnung, was der da zu tun hatte, Hauptsache die fette Fussi-Kasse klingelt monatlich.

    http://www.kicker.de/news/fussball/2...omfeaturednews

    Mit Knowhow und der Kasse der Vonovia wäre der VfL in absehbarer Zeit wieder in Liga 1, wo er hingehört. Jedenfalls eher als Paderborn, Fürth, Kiel, Ingolstadt, Darmstadt oder ähnliche Schwachmaten. Ist ja schon ein Lichtblick, daß Düsseldorf und der Club in Liga 1 zurückkehren.

    In der derzeitigen Verfassung ist der VfL ein ganz heißer Abstiegkandidat mit schwerstem Restprogramm.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  7. #17

    Standard

    Robin Dutt wird neuer Trainer in Bochum.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  8. #18
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5,171
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Abartig !
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  9. #19

    Standard

    Auch einer für den Abstieg.

    Aber wie gesagt: Einmal auf dem Karussell
    und man findet immer wieder einen Verein,
    der glaubt mit erfolglosen Trainern der
    Vergangenheit, in der Zukunft Erfolg zu haben.

    Bei Dutt war es bisher durchwachsen,
    mit Tendenz nach unten.
    Nejlepší je nepřítelem dobrého!

  10. #20
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5,171
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Der war doch auch schon beim DFB, diese Leute sind verkorkst, mit denen kann man nix mehr erreichen, die denken wie Funktionäre.

    Bestes Beispiel der "Hansi" Flick, der nach ein paar Monaten jetzt von Hopp als Schaumschläger enttarnt wurde und demnächst fliegt - nachdem er vor zehn Jahren vom gleichen Hopp schon mal geschaßt worden war als Trainer, wo er auch nix gebracht hat. Dieser Hansimann lebt von seinen Spieler-Jahren beim FCB, danach kam nix mehr, er treibt sich offenbar in den "richtigen" Kreisen und "Logen" rum: unbegreiflicherweise hatte der jetzt von Hopp einen Fünf-(5 !!!)-Jahres-Vertrag als Sportchef bekommen, also kassiert der Komiker nun den Rest der Gage, also für 4,5 Jahre.

    Gewiß werden die paar Milliönchen von SAP nun sein "Überbrückungsgeld" für die Reise zum nächsten "Engagement". Das findet der mit Sicherheit, wir sind ja im modernen Fussi. Solche Auswüchse schädigen den Ruf des Fußballsports mehr als zehn sportliche Pleiten am Stück, diese Schlaraffen kassieren bei einer einzigen "Abfindung" mehr als ein normaler Bürger in seinem ganzen Leben mit ehrlicher Arbeit je wird "finden", also verdienen können.

    Ab sofort ist der VfL ein heißer Abstiegskandidat, zumal Lautern sich berappelt hat und weder Fürth, noch Darmstadt, noch Aue, noch Dresden wirklich schwächer sind als das führungslose Bochum.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

Stichworte