Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

3. Runde Rheinland-Pokal VfR Koblenz - TuS Koblenz

3. Runde Rheinland-Pokal VfR Koblenz - TuS Koblenz
Erstellt von Robert
Karthause
29.09.2021 - 19:00
Bis: 29.09.2021 - 21:00
(Angepasst an die Zeitzone: Europe/Amsterdam)

Bevorstehende Termine
Alle Zeiten wurden an die Europe/Amsterdam Zeitzone angepasst.

Diese Veranstaltung ist abgelaufen und hat keine bevorstehenden Termine

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Mist, in Urlaub
 

Lattenknalla2

Well-known member
Auch gegen den VfR stellt sich leider wieder das ewige alte Hauptproblem des Fußballspiels: auf der anderen Hälfte des Spielfeldes stellen sich zu Beginn auch 11 Spieler bzw. Spielerinnen auf, die es womöglich auch gut oder sogar noch besser machen an dieser Tag und in diesen anderthalb bis zwei Stunden.

Deshalb immer Fußballgebot Nr. 1 befolgen: zutreffende realistische Bewertung der eigenen Fähigkeiten !
Und gleich dazu Gebot Nr. 2: realistische zutreffende Bewertung der Fähigkeiten des jeweiligen Gegners !
Abschließend Gebot 3: aus beidem einen Matchplan erstellen und sich im Spiel dran halten !

:Schild::s076024007:
 

Balleroberer

Active member
Bitte beachten, der Gegner spielt in der A Klasse.
Wenn man bedenkt dass Milan Sasic seinerzeit die B-Klasse (Gebhardshain) anfänglich für die 2. Bundesliga erachtete, so erscheint dieser Pokalkracher doch gleich in einem anderen Licht.
Möge uns die fortlaufende Fußballgebotsregel Nr. 4 beistehen, wonach der Platz für beide Teams gleich groß ist.
 

El Dritch Ko

Active member
Bei allem Respekt vor jeder Mannschaft, die diese dritte Runde erreicht hat, aber es hätte uns schlimmer treffen können als das Los eines A-Ligisten. Da darf man als Fan schon von einer lösbaren, ja sogar einer Pflichtaufgabe sprechen.
 

Fantormas

Member
Bei allem Respekt vor jeder Mannschaft, die diese dritte Runde erreicht hat, aber es hätte uns schlimmer treffen können als das Los eines A-Ligisten. Da darf man als Fan schon von einer lösbaren, ja sogar einer Pflichtaufgabe sprechen.
Danke.
Gegen Hassia Bingen würde ich diese Aussage nicht machen.
Respekt vorm Gegner, ja, aber auf die eigene Stärke und die Liga-Zugehörigkeit schauen ist m.M.n. selbstbewusster als nur Angst haben zu verlieren.
 

Lattenknalla2

Well-known member
...und "nach" Hassia Bingen erst recht nicht. Bei vernünftiger Bewertung unseres derzeitigen Entwicklungsstandes gibt es keinerlei "leichte" Gegner mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jürgen

Well-known member
Auch gegen den VfR stellt sich leider wieder das ewige alte Hauptproblem des Fußballspiels: auf der anderen Hälfte des Spielfeldes stellen sich zu Beginn auch 11 Spieler bzw. Spielerinnen auf, die es womöglich auch gut oder sogar noch besser machen an dieser Tag und in diesen anderthalb bis zwei Stunden.
Die Sorge kann ich Anel Dzaka nehmen. Auf Spielerinnen braucht er das Team nicht vorzubereiten, trotz allem gendern. :)
 

Kobi

Well-known member

Tickets für die 3. Runde im Bitburger Rheinlandpokal gegen den VfR Eintracht Koblenz​


tickets_rheinlandpokal_runde3_2021.jpg


Vorverkauf beim morgigen Heimspiel


Am Mittwoch, 29.09., trifft die TuS Koblenz in der 3. Runde des Bitburger Rheinlandpokal auf den VfR Eintracht Koblenz. Das Spiel wird um 19.00 Uhr in der VfR-Arena auf der Karthause angepfiffen. Die TuS Koblenz ist gewarnt: Der Teilnehmer aus der Kreisliga A konnte in der 1. Runde des Pokals Bezirksligist TuS Oberwinter aus dem Pokal werfen und in der 2. Runde mit einem Sieg über den Rheinlandligisten TuS Mayen in die nächste Runde einziehen. Ein heißer Tanz auf dem Kunstrasenplatz auf der Karthause ist zu erwarten, den die TuS Koblenz aber natürlich erfolgreich bestreiten möchte.

Mitglieder und Fans der TuS Koblenz haben die Möglichkeit, beim nächsten Heimspiel der TuS Tickets (7€) zu kaufen. Erworben werden können die Tickets vor dem Heimspiel gegen Gonsenheim (22.09) ab 18.30 Uhr am DKF-Stand, eventuell übriggebliebene Tickets werden am Donnerstag zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle (10.00-14.30 Uhr) verkauft.

Die TuS hat vom VfR ein faires Kontingent von 200 Tickets (bei maximal 500 Zuschauern) für ihre Fans erhalten, am Pokalabend selbst gilt die 3G-Regel: Zugang zum Spiel erhalten vollständig geimpfte, genesene oder getestete (max. 24h alt) Personen.

Die TuS Koblenz freut sich auf das Pokalspiel im Koblenzer Stadtgebiet und würde sich freuen, wenn viele Fans die Gelegenheit nutzen würden, die Schängel vor Ort zu unterstützen!


 

Fantormas

Member
Nur 500 Zuschauer?
Kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Bei uns im Freizeitbad Indoor dürfen gleichzeitig 750Leute rein.
 

Kobi

Well-known member
3:0 gegen eine überraschend starke Eintracht. :passt:

Das sollte dann auch Auftrieb für die Liga geben ...
 
Zuletzt bearbeitet:

GuscinasJünger

Active member
Mensch, war die Karthause stark. Nicht nachgelassen, immer drauf gegangen. Die können sehr stolz auf sich sein. Und die TuS hat nicht schleifen lassen oder schlecht gespielt. Verdienter Sieg und eine tolle Einheit für beide Truppen. Ein schönes Highlight für so einen Verein. Das ist Pokal!
 
Oben