Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: TSG Pfeddersheim

  1. #1
    Co-Trainer Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    6,225
    Blog-Einträge
    15

    Standard TSG Pfeddersheim

    Trainingsauftakt bei der TSG Pfeddersheim

    Hip-Hop dumpft aus der Kabine. DJ Enis Aztekin hat aufgelegt. Fußball kann er besser. Aber das ist natürlich Geschmacksache und obendrein eine Frage unterschiedlicher Generationen. Gleich ist Trainingsauftakt bei der TSG Pfeddersheim; da wissen die Neuen gleich mal, was bei dem Fußball-Oberligisten so abgeht. 20 Spieler inklusive des DJ sind da. 21 wären’s, wenn Robin Schittenhelm nicht Verspätung hätte und bei seiner Ankunft kleinlaut eine Entschuldigung nuscheln würde. Aber für einen Studenten, der in Mainz wohnt, ist Samstagmorgen um 10 Uhr in Pfeddersheim auch verdammt früh.

    TSG-Trainer Norbert Hess schüttelt den Kopf, als „Schitte“ kommt: „Das wird teuer für ihn.“ Da klingelt’s gleich ordentlich in der Mannschaftskasse, zumal der Abwehrspieler nun deshalb auch auf dem offiziellen Mannschaftsfoto fehlt, dessen „Herstellung“ den Trainingstag auf dem Rasen eröffnet hat. Auf dem Foto fehlt auch Spieler Nummer 22, der eigentlich die Nummer eins ist im TSG-Tor. Doch Thorsten Müller ist entschuldigt, weilt noch in Urlaub und postet derzeit, welche Whisky-Sorten er in welcher Bar in Schottland getestet hat und was es tags darauf zum Frühstück gibt. Müller wird bald 40. Merkt man das? – Nö.

    ..........

    http://www.wormser-zeitung.de/sport/...m_15743693.htm
    Einfach nur Hannes

  2. #2
    Co-Trainer Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    6,225
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zweitligist Sandhausen zu Gast in Pfeddersheim

    Hoher Besuch im Uwe-Becker-Stadion: Es kommt nicht gerade täglich vor, dass ein Fußball-Zweitligist dort seine Künste vorführt. Am Mittwoch wird dies wahr, wenn Trainer Alois Schwartz mit dem kompletten Kader des SV Sandhausen anreist, um um 18.30 Uhr ein Testspiel gegen den Oberligisten TSG Pfeddersheim zu absolvieren. Klar, dass da im Vorfeld die „alten Drähte“ geglüht haben zwischen dem ehemaligen Wormatia-Trainer Schwartz und seinem damalige Wormatia-Co-Trainer Hess, bis diese Partie eingetütet werden konnte. „Für uns ist das eine tolle Sache“, schwärmt Hess, auch wenn er natürlich davon ausgeht, dass seine Mannschaft, die erst am Samstag ins Training eingestiegen ist, vor einer eigentlich nicht zu bewältigenden Aufgabe stehen wird.

    http://www.allgemeine-zeitung.de/spo...m_15775289.htm
    Einfach nur Hannes

  3. #3
    Co-Trainer Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    6,225
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Das erste Testspiel ging 0 : 5 verloren.

    http://www.allgemeine-zeitung.de/spo...5_15781047.htm
    Einfach nur Hannes

  4. #4
    Co-Trainer Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    6,225
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    2. Testspiel gegen Wormatia Worms mit 1 : 3 verloren.

    http://www.allgemeine-zeitung.de/spo...m_15826304.htm
    Einfach nur Hannes

  5. #5
    Co-Trainer Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    6,225
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Ich kann mir ein Lächeln einfach nicht verkneifen........

    Ein mehr als gelungener Jahresabschluss


    TSG Pfeddersheim besiegt Hertha Wiesbach 5:1 / Erst Führung dann Remis zur Pause / Stürmische 2. Halbzeit

    „Oh wie ist das schön”, sagen die TSGler nach dem Schlusspfiff im Kreis mit Trainer und Betreuer und das zu Recht hat..........
    Komplett hier zu lesen:

    http://nibelungen-kurier.de/ein-mehr...hresabschluss/
    Einfach nur Hannes

  6. #6

    Standard

    Laut Fußball.de wurde das Spiel am 6. Spieltag auf Sonntag, den 26.08 um 16 Uhr verlegt. Kann das jemand bestätigen?

Stichworte