Seite 108 von 110 ErsteErste ... 85898106107108109110 LetzteLetzte
Ergebnis 1,071 bis 1,080 von 1092

Thema: 1. FC Kaiserslautern

  1. #1071
    Sportschau Gugger
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Ahrtal
    Beiträge
    928

    Standard

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    https://fck.de/de/saisonabschluss-ge...yern-muenchen/

    Ein schöner Saisonabschluss für den FCK mit einer Art 'Retterspiel'.
    Und einige Lauterer "Fans" haben nichts besseres zu tun als den Rekordmeister auf FB zu denunzieren. Da merkt man die wahrhaftige Intelligenz oder sind das etwa die "wahren", Traditionalisten ? Unfassbar

  2. #1072
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,260
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Der FCB muß dem FCK die dritte (!) Liga "retten", das spricht Bände....da könnte selbst unter TuS-Fans aus Neid Mitleid werden..., denke, daß sowas über den Kuntz beim DFB angeleiert wird.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  3. #1073

    Standard

    https://m.bild.de/sport/fussball/fus...ildMobile.html

    Nun ist Becca wohl wieder im Rennen.
    44

  4. #1074

  5. #1075
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    9,943
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Der weis Bescheid !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  6. #1076

    Standard

    Stimmt, bei den Erfolgen nach
    seiner aktiven Laufbahn kennt
    man sich im "Loosergeschäft"
    sehr gut aus und kann daher
    auch intelligent mitreden.
    Aber Spaß und Ironie beiseite:
    Auch für den FCK sind Teile
    des Flutlichtes ausgegangen.
    Ich gie gugge, egal wo ma spille!

  7. #1077
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,260
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Der VfB kommt auch zum "retten", fragt sich bloß noch, ob als Erst- oder Zweitligist. Da es gegen Union geht, und nicht Köln, der HSV oder Paderborn, wird es schwer für die Stuttgarter.

    Am Sonntag war bei "Flutlicht" mal wieder Staatstrauertag angesagt; das aus dem Norden nach Mainz einberufene blonde Gift moderierte drei FCK-Fanatiker, dabei auch einer aus der Sekte von Frettchen Döring, der angeblichen "Sport"-Redaktion von SWF 3, dem Spezialsender für die 5643ste Wiederholung vom "Beggepedä" und ähnlichem Niveau-TV.

    Das Gewese um den FCK hat mittlerweile sektenähnlichen Charakter, für diese Para-Religionsgemeinschaft in roten Klamotten ist der FCK zum alleinigen Lebenssinn geworden, es wurden Beispiele grassierenden Wahnsinns geschildert, diese unappetitliche Cliquenwirtschaft rund um "de Betze" scheut sich nicht, zum wiederholten Mal zusätzliche Millionen aus den meist wenig begüterten "Fans" rauszupressen, um ihrem Hobby zu frönen, sich ins öffentliche Licht des Interesses zu stellen.

    Es geht längst nicht mehr um Fussi, da hat sich eine Art Massenwahn formiert, der glaubt: es mag da draussen ein Leben ohne "Lautre" geben, aber für uns ist das nicht mehr lebenswert. Es geht um eine Art von Lebensstil, um Freizeitkultur, um ein Gemeinschaftserleben, das sich, so wie es ist, eben nur rund um den FCK führen läßt. Da war echte Verzweiflung zu besichtigen, aber auch erste Resignation, das Gespür dafür, daß es so, wie es war, nie mehr werden wird.
    Geändert von Lattenknalla2 (14.05.19 um 15:18 Uhr)
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  8. #1078

    Standard

    https://www.swr.de/sport/fussball/1-...klung-100.html

    Jetzt hat man gar keine andere Wahl mehr, als Becca morgen mit ins Boot zu nehmen.
    44

  9. #1079
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,260
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nicht alle sind in Lautern lauternnärrisch; heute melden die Qualitätsmedien, daß von Geldern, die der Bund zwecks Hebung der Bildung im Lande verausgabt, laut Rechnungshof in Kaiserslautern von der dortigen Hochschule läppische 156 000 Euro für ein "Sommerfest" verwendet wurden. Auch daraus läßt sich der Eindruck gewinnen, daß man dort gern nimmt, ohne daß das, was dabei am Ende hinten rauskommt, auch "nachhaltig" wäre.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  10. #1080
    Co-Trainer Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    6,640
    Blog-Einträge
    15
    Einfach nur Hannes

Stichworte