Seite 1 von 129 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1284

Thema: 1. FC Kaiserslautern

  1. #1
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,454
    Blog-Einträge
    15

    Standard 1. FC Kaiserslautern

    Da hat Lautern heute aber schön einen vor den Latz bekommen. 0 : 4 in Aalen. Gefällt

    Ich hoffe, die Formkurve hält so an.
    Freibiergesicht

  2. #2

    Standard

    Ooooooohhhhhhh,eine Runde mitleid
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  3. #3
    U23 Spieler Avatar von Libero
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1,960

    Standard

    Ist ja schön, dass Aalen kein Fünftes gemacht hat

  4. #4
    TuSNobby
    Guest

    Standard

    Owei, owei, bei denen tanzt aber der Bär.
    Was da im Forum "Treffpunkt Betze" abgeht

    http://www.treffpunkt-betze.de/16779...tml#post692269

    Da ist unser Forum aber das reinste Poesiealbum.

  5. #5

    Standard

    Bei uns fangen die Verantwortlichen an zu heulen und, peng, Forum zu.

  6. #6
    Memme Scholl Avatar von marvinc92
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    490

    Standard

    Also ich erfreue mich wenn FCK Fans trauern :D

    Greetz marvinc92

  7. #7
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,946
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wichtiger als die Freude über FCK Niederlagen sollte aber die Sorge über TuS Niederlagen sein !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  8. #8
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,454
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Kaiserslautern: Anzeige gegen Idrissou

    Fußball-Profi Mohamadou Idrissou droht juristischer Ärger. Gegen den 33-Jährigen wurde am 25. Juni in Frankfurt/Main Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung erstattet.

    Fußball-Profi Mohamadou Idrissou vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern droht juristischer Ärger. Gegen den 33-Jährigen wurde am 25. Juni im Polizei-Revier 1 in Frankfurt/Main Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung erstattet, die Ermittlungen laufen. Ein Polizeisprecher bestätigte dem SID einen entsprechenden Bericht der Bild-Zeitung.
    Freibiergesicht

  9. #9
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,946
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ex-Freundin mit Mord gedroht, Bundesliga-Star: „Ich werde dich totschlagen“

    Auf dem Platz sorgt Mohamadou Idrissou beständig für Tore, im Privatleben sorgt er für Skandale: Der Stürmer des 1. FC Kaiserslautern soll seiner Ex-Freundin per Handy mit Mord gedroht haben. Die Polizei ermittelt.

    Quelle und mehr:

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  10. #10
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,992
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Der Mo ist eine drollige Figur, mit seinen 33 Jahren auch noch prima für Sandhausen und Aue. In der ersten Liga macht der kein einziges Tor mehr. Kuntz setzt auch auf solche abgetakelten Profis, um hochzukommen. Das bringt aber nix, weil man dann den Weg geht: Fürth 2.0, Braunschweig 2.0., es wird immer schwerer, die Ligen werden zum closed shop. Hertha kann man nicht rechnen, das ist Berlin, dazu blieb nahezu die komplette Erstligatruppe an Bord. Was war mit Lautern? Ohne Chance gegen Hopp. Braunschweig wird im Mai 2014 noch belämmerter dastehen als Fürth. Zweite Liga ebenfalls; die die drin sind, klammern sich fest wie Matrosen in der Takelage bei Windstärke zehn, da wird mit allen Mitteln gearbeitet, und die, die dazu wollen, haben es sauschwer, auf das Level zu kommen. Geborene Hochklassige wie Bielefeld und der KSC ausgenommen, aber sonst? Eine handvoll Dauer-Pendler: Düsseldorf, Fürth, Köln, Lautern zeichnen sich ab; das gilt auch für zweite und dritte Liga: Aalen, Regensburg, Sandhausen, Heidenheim, Dresden, Aue, immer dieselben Verdächtigen. Wer diese Szenerie womöglich durchbricht: Red Bull Leipzig, Victoria Köln, Ingolstadt, die Neureichen.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

Stichworte