Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

Thema: Unglaublich, aber wahr ..........

  1. #1
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,569
    Blog-Einträge
    15

    Thumbs up Unglaublich, aber wahr ..........

    Ich konnte es kaum glauben, aber ihr könnt es gerne selbst lesen:

    Bei der Partie am Sonntag im Carl-Benz-Stadion, das GdP-Vorsitzender Thomas Mohr als Privatperson besuchte, sei ihm aufgefallen, dass sich fast die ganze Waldhof-Mannschaft nach Spielende mit gewaltbereiten Hooligans auf der Südtribüne, die zuvor OFC-Anhänger provoziert hätten, freundschaftlich abgeklatscht hätten.

    "Wenn hier Spieler einer Mannschaft wohl Freundschaften zu Kriminellen pflegen, die durch ihr Tun und Handeln nicht nur Straftaten begehen, sondern damit auch kontinuierlich den eigenen Verein schädigen, dann ist das eine neue Dimension, die wir so noch nicht kannten", wird Mohr in einer Pressemitteilung der GdP zitiert. Gewalt im Allgemeinen und im Speziellen gegen Polizisten müsse öffentlich geächtet werden. Da passe es nicht, wenn Spieler Freundschaften mit polizeibekannten Hooligans pflegen.
    Genau so geht es. Polizei kann und hat die Macht, Knast für alle und die Guten tragen grün. Hat der Herr Mohr sich all die Gesichter gemerkt, die dort tadelig waren und den Rest ebenso abgespeichert, um eine geheime Sondierung vorab klar zu stellen ? Woher wissen die Spieler, wer wann was Negatives gemacht hat ? Müssen sie das wissen, als Spieler ?
    Der Herr Mohr hätte einfach zu Hause bleiben und keine Freikarte/Einladung nutzen sollen.

    Hier könnt ihr mehr dazu lesen und mit dem Kopp wackeln.

    P.S.: Man sollte auch die Spieler und Betreuer mit Reizgas beackern, wenn sie sich in den Block der Supporter bewegen. Respekt vor der Polizeimacht muss sein, oder ?
    Freibiergesicht

  2. #2
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,569
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Hier auch eine Meldung, die man auch lesen sollte.
    Den GdP-Chef irritierten vor allem zwei Wahrnehmungen: Im Verlauf der zweiten Halbzeit haben wohl Offenbacher Fans in ihrem Block einen Plastiksitz angezündet, der dann auch brannte. Der gesamte Brandvorgang dauerte etwa zehn Minuten. Was Mohr und viele Zuschauer dann im Stadion sahen, ließ teilweise die Stimmung kippen. Auf der Videoleinwand im Stadion wurde der brennende Sitzplatz im Offenbachblock minutenlang gezeigt.

    Erst dadurch seien viele Zuschauer auf diesen Zwischenfall aufmerksam geworden und hätten darauf entsprechend mit Pfiffen und beleidigendem Fangesang gegen die Offenbacher Fans reagiert, so Mohr. "Ich hoffe nur, dass es sich bei der Videoübertragung um einen Regiefehler gehandelt hat. Sollte es jedoch gewollt gewesen sein, dann sollten die Verantwortlichen sich im Klaren sein, was sie damit auslösen!", sagte Mohr.
    Freibiergesicht

  3. #3

    Standard

    Ist das jetzt die Ablenkung von dem Schalke-Spiel?

    unfassbar...

  4. #4

    Standard

    Es ist mitlerweile ALLES unfassbar. In Chemnitz ist jetzt ein Spiel der 7. Liga abgesagt worden, zwischen 2 Chemnitzer Mannschaften, aus SICHERHEITSBEDENKEN.
    Hallo, 7. Liga, das muss man sich mal reinziehen. Nicht mehr lange, und jede Mannschaft hat doppelte Zuschauerzahlen, denn dann muss jeder einen eigenen Bodyguard mitbringen,unfassbar so etwas.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  5. #5

    Standard

    Fohli, meinst Du nicht Leipzig?
    As long as we have football, we won't hear the world falling apart.

  6. #6
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,569
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Statement von Waldhof zum Thema:
    Alles, was sich im Verantwortungsbereich des SV Waldhof abspielte, lief - bis auf einen Zwischenfall in der Halbzeit - geordnet und störungsfrei. Der Verein hat sich einmal mehr als zuverlässiger Partner gezeigt. Was jetzt Leute auf den Plan ruft, die Fans, Verein und nun auch noch die Spieler der Mannschaft versuchen, krampfhaft in die Nähe Krimineller zu rücken, ist nicht nachvollziehbar und massiv vereinsschädigend.

    Der SV Waldhof wird daher mit allen rechtlichen Mitteln gegen den Vorsitzenden der GdP Mannheim, Herrn Thomas Mohr, der als Privatperson im Stadion war bzw. dessen öffentlich getätigten Aussagen vorgehen und Strafanzeige aus allen rechtlichen Gründen erstatten.
    Irgendwann wird es dann doch lustig........
    Freibiergesicht

  7. #7

    Standard

    Datt gefällt mir vom "Trainer Baade":

    "Als Supporter sehe ich mich auf keinen Fall. Diese Idee, dass ich irgendjemanden, der den Fußballsport zu seinem Beruf gemacht hat, der dann auch noch von meinem Eintrittsgeld lebt, also dass ich so jemanden darin unterstützen sollte, möglichst gut Fußball zu spielen, wirkt auf mich völlig hanebüchen und weltfremd. Wenn man ins Stadion geht und singt und damit die Mannschaft unterstützt, ist das schön, aber das macht man doch in erster Linie für sich selbst. Und sich selbst würde man ja kaum “Supporter von sich selbst” nennen."
    As long as we have football, we won't hear the world falling apart.

  8. #8
    Banned
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal Unterfranken mal Spay
    Beiträge
    1,283

    Standard

    Manchmal bleibt Fans aus Frust auch nichts anderes übrig - s. Trier - als sich selbst zu feiern, wenn es denn auf dem Platz nichts zu bejubeln gibt.
    Allemal immer noch besser, als Randale und Pyroschit.

  9. #9
    Trainer der 1. Mannschaft Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7,189
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Eben nach 20 Uhr 15 ARD Sondersendung WM Brasilien. frage von Delling, wo der Pokal in der Nacht war. Antwort DFB-Chef Niersbach: WDer wanderte, mal hier mal da. Er wart oft beim Schweini. Aber sehr oft war er dann beim Kevin Großkreutz." Beim Kevin? Nachts?! Beim Feiern! Von ner WM?! Da wird doch getrunken! Da ist man doch bald knülle! Und wie schnell ist die Blase voll! Würde heute morgen in Berlin auf dem Podium erst mal an dem Pott riechen, bevor ich den hochstemmen täte...; gut auch der Rhyme von Blumentopf: "Mario - Du bist ein Fußball-Götze!"

  10. #10
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,178
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das Pinkeln macht mir keinen Kopp; mehr ANgst hätte ich, dass er randaliert und das Ding als Abrissbirne benutzt.

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

Stichworte