Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 187

Thema: Handball EM

  1. #171

    Standard

    Das Problem ist aber auch wieder die Erwartungshaltung in Deutschland. Du musst immer gewinnen, du musst immer Erster werden. Es gibt auch andere Nationen die ihren Sport verstehen. Für mich war klar das man mit so einer Mannschaft kaum ins Halbfinale kommen konnte. Was sollen Frankreich und Dänemark sagen?
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  2. #172
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,751
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nun ja; wenn man die Mannschaft schon nicht an den Ansprüchen des Publikums messen soll, dann aber doch wenigstens an den eigenen und die haben sich zum Teil vor dem Turnier etwas anders angehört als man dann zu leisten im Stande war.

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  3. #173

    Standard

    https://www.bild.de/politik/inland/p...1256.bild.html

    Unfassbar der WDR. Erst die Oma als 'alte Umweltsau' und nun das.
    Jetzt ist es in Deutschland also schon ein Problem wenn die deutsche Nationalmannschaft zu deutsch aussieht.
    Herrlich diese schöne neue Welt.
    Immer weiter so.
    44

  4. #174
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,751
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Naja; gelegentlich erreicht man mit solchen Statements das genaue Gegenteil und manchmal sogar mit voller Absicht.

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  5. #175

    Standard

    Das war ab Minute 15 heute eine ganz starke Leistung und die passende Reaktion nach dem Kroatien Spiel.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  6. #176
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,751
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Irgendwie aber alles zu spät.

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  7. #177

    Standard

    Aber sie zeigen Charakter und Platz 5 ist ja auch noch drin. Dazu können sie sich noch auf das Qualiturnier im April vorbereiten, denn sie haben vorher nur noch ein Testspiel.
    Sicher wäre das Halbfinale schöner gewesen, aber trotzdem sehe ich die EM nicht als Enttäuschend an.
    Und über den Trainer diskutieren finde ich auch unpassend, dann dürfte Pomaden Jogi gar kein Nationaltrainer mehr sein.
    Gestern das Spiel hat auf jeden Fall wieder gezeigt, das sich Fußballer einiges von den Handballern abschauen können. Keinerlei Meckerei oder Schauspielerei bei Fouls oder Schiri Entscheidungen, immer fair dem Gegner gegenüber, das ist Fair Play.
    Eine Szene war bezeichnend, als Pekelar den Ball minimal mit den Fingern berührte, und dann zum Schiri ging und das sagte. Dadurch behielt Österreich den Ball und erzielte ein Tor.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  8. #178

    Standard

    Im Finale der Handball Europameisterschaft kommt es am Sonntag um 16:30 Uhr zum Duell der beiden 'Deutschland-Bezwinger'.
    Spanien trifft auf Kroatien.

    Das Spiel um Platz 3 bestreiten bereits morgen um 18:30 Uhr Norwegen und Slowenien.
    44

  9. #179
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,794
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Betrachtet man die um die zweihundert Länder auf dem Planeten, mit wahrscheinlich noch mehr Handball-Verbänden, wird deutlich, im Blick auf die Gewinner von Welt- und Europameisterschaften plus Olympia, daß der obere Sektor dieser Sportart - beim Handball der Kerle - doch ein kleiner exklusiver Club ist, wobei man die DDR, Jugoslawien, die Tschechoslowakei und die Sowjetunion abrechnen muß, da es diese Gebilde nicht mehr gibt:

    Land/Verband Titelgewinne

    Frankreich 11
    Schweden 8
    SU / Rußland 7
    Dänemark 5
    Rumänien 4
    BRDeutschland 4
    Jugoslawien 2
    Spanien 2
    Kroatien 2
    Tschechoslowakei 1
    DDR 1

    Bleiben also aktuell noch übrig als traditionell titelverdächtige Nationen bzw. Handballverbände bei den Männermannschaften:
    Kroatien, Spanien, Deutschland, Rumänien, Dänemark, Frankreich, Rußland, Schweden - acht unter mehr als zweihundert, also noch viel Arbeit für die Kataris.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  10. #180

    Standard

    Der alte ist auch der neue Handball Europameister.
    Titelverteidiger Spanien hat mit einem 22:20 Erfolg im Finale gegen Kroatien erneut den Titel gewonnen.
    44