Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 143

Thema: Der DFB

  1. #131

    Standard

    Nun zum einen arbeiten wir über die Kartellbehörden an der entsprechenden rechtlichen Einhaltung unserer Wettbewerber. Hier kommen insbesondere die Verstöße gegen das Kartell- und Wettbewerbsrecht zum Tragen. Hier sind wir im Austausch mit den Landeskartellbehörden sowie der EU-Kommission, die ja im Wesentlichen auch schon das ISU Urteil zu verantworten hat.

    Ferner geben uns auch die z.B. durch die Deutsche Ringer-Liga erstrittenen Entscheidungen vor den Landgerichten Nürnberg/Fürth und Magdeburg recht. Die Kunst liegt nun eben auch daran, dass man nicht nur weiss das man Recht hat, sondern sich die Durchsetzung dieses Rechts auch einfach mal erstreitet.

    Ist das anstrengend und nervenaufreibend, in jedem Fall. Wie erfolgreich das ganze dann doch häufig ausgeht, sieht man am Fall Waldhof Mannheim gegen die DFB.

    Zum Anderen und auch das ist keine zu unterschätzende Aufgabe, liegt es natürlich auch an den Vereinen, gemeinsam mit unserer Unterstützung, ihre Interessen durchzusetzen. Der Beschluss des Fußballverbandes Stadt Leipzig wird daher mit unseren Mitteln gerade auch innerhalb des Verbandes angegriffen.

  2. #132

    Standard

    https://sport.sky.de/fussball/artike...11817814/34658

    Da haben wir ja noch einmal Glück gehabt.
    44

  3. #133

    Standard

    Immer die halben Sachen beim Dachverband. Mein Vorschlag wäre, dass 56 Mannschaften in der A-Gruppe antreten, damit sich keine Volksgruppe diskriminiert fühlt.

  4. #134
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,455
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    https://www.fv-rheinland.de/dfb-besc...h4yh0Yy0C p_8

    Dr. Rainer Koch, als 1. DFB-Vizepräsident Amateure auch zuständig für Recht und Satzungsfragen, sagt: „Die Covid-19-Pandemie hat den Spielbetrieb auf weiterhin unbestimmte Zeit stillgelegt. Das Maßnahmenpaket gibt vor allem den für den Amateurspielbetrieb zuständigen 21 Landes- und fünf Regionalverbänden nun statuarisch die Möglichkeit, so flexibel wie möglich auf diese Ausnahmesituation und neue Entwicklungen zu reagieren.“

    Der Grundsatz, dass ein Spieljahr zum 1. Juli eines Jahres beginnt und zum 30. Juni des folgenden Jahres endet, ist für die nächsten 15 Monate aufgehoben.
    Freibiergesicht

  5. #135
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,994
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hiier auch einer dieser Artisten, die gefühlt in nahezu jeder Liga mit sehr sehr wenig Fußball sehr sehr viel Kohle gemacht haben, komische Vögel sind das, deren "Beratern" allerdings selbst erfahrene Vereinsführungen immer mal wieder auf den Leim gehen:

    https://www.transfermarkt.de/alexand.../spieler/16474
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  6. #136
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Lord of Kerry
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Vettelschoß
    Beiträge
    3,099

    Standard

    Gewust wie!
    Manchmal auch ganz gut wenn das System mal vorgeführt wird.
    Ein Orden für den Berater.
    Der Mann hat im Gegensatz zu seinem Klienten was drauf.
    Ich gie gugge, egal wo ma spille!

  7. #137
    U19 Spieler Avatar von rainer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Rheindörfer
    Beiträge
    1,148

    Standard

    jetzt Live Stream vom DFB Bundestag hier: Kicker dann zum Stream

  8. #138

    Standard

    Im Moment wird über den Antrag aus dem Muffefland (zweigleisige 3.Liga) diskutiert und abgestimmt. Ich rechne mal mit Ablehnung von mindestens 80%

  9. #139

  10. #140
    U19 Spieler Avatar von rainer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Rheindörfer
    Beiträge
    1,148

    Standard

    [QUOTE=schaengel66;126849]https://www.kicker.de/1000002053336/...-dfb-bundestag[/QUO

    wow: siehe# 137

Stichworte