Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 151

Thema: Gewalt rund um den Fußball

  1. #141

    Standard

    Nach einem Gewaltausbruch wird ein Jugend-Team des TSV Burgdorf für ein halbes Jahr gesperrt. Die C-Jugend werde bis zum 21. März 2020 vom Spielbetrieb ausgeschlossen, sagte ein Sprecher des Niedersächsischen Fußballverbandes. Diese Entscheidung traf ein Sportgericht, nachdem ein 13-jähriger Spieler am Samstag schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden war.
    Der Lehrter Spieler, der am Boden lag, wurde von Burgdorfer Spielern so sehr getreten, dass er innere Blutungen erlitt.
    Bereits vor zwei Wochen wurde eine Partie mit Burgdorfer Beteiligung abgebrochen.
    44

  2. #142

  3. #143

    Standard

    Und da sind Sie wieder, meine liebsten Freunde des Sports:
    https://www.msn.com/de-de/video/topv...id=mailsignout
    Geändert von Lord of Kerry (19.11.19 um 16:57 Uhr)
    Ich gie gugge, egal wo ma spille!

  4. #144

    Standard

    Reisezugwaggon im Linzer Bhf. von 1. FC Köln Fans mit Graffiti beschmiert.
    RZ heute, Neuwieder Ausgabe. Mehrere tausend Euro Schaden an fremdem Eigentum.

    Nur Dummköpfe ändern niemals ihre Meinung und denken, das sei Kunst oder was!?

  5. #145

    Standard

    Und Du warst auch mal Effzeh Fan.
    Sei froh, das Du abgesprungen bist.
    Ich gie gugge, egal wo ma spille!

  6. #146
    Trainer der 1. Mannschaft Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,303
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Schiedsrichter niedergeschlagen

    Das Halbfinale im Pokal des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV) zwischen den beiden rheinland-pfälzischen Verbandsligisten TuS Rüssingen und Alemannia Waldalgesheim wurde am Mittwochabend von Schiedsrichter Patrick Simon gegen Ende der ersten Hälfte abgebrochen, nachdem sein Assistent Jens Schmidt von einem Rüssinger Spieler zu Boden geschlagen wurde.

    https://www.sport1.de/fussball/2019/...edergeschlagen
    Freibiergesicht

  7. #147

    Standard

    Kein einziger deutscher Akteur bei Rüssingen.. .aber ganz selten: ein südamerikanisches Gebilde !

  8. #148
    Trainer der 1. Mannschaft Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,303
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Kooooooblenz Beitrag anzeigen
    Kein einziger deutscher Akteur bei Rüssingen.. .aber ganz selten: ein südamerikanisches Gebilde !
    Soll uns was sagen ?
    Freibiergesicht

  9. #149

    Standard

    Das dieser Umstand, im Übrigen eine rein sachliche Feststellung, wohl seinesgleichen sucht : nur Spieler von einem anderen Kontinent in der höchsten Spielklasse eines Landesverbandes.

  10. #150
    Globaler-Moderator Avatar von Tom Hardt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Irlich
    Beiträge
    2,432

    Standard

    Den Trainer von Rüssingen, Akgün Yalcin, würde ich auch ein halbes Jahr für die Aussage, "Der Schiedsrichtr hat ein Mitschuld, sperren. Der Spieler selbst 10.000 Euro Geldstrafe oder vier Wochen in den Bau.