Seite 3 von 557 ErsteErste 123451353103503 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 5567

Thema: FC Bayern München

  1. #21
    Banned
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal Unterfranken mal Spay
    Beiträge
    1,283

    Standard

    Zitat Zitat von Jupp Beitrag anzeigen
    offenbar besteht nun auch noch Interesse an David Luiz.

    Wenn der hochgelobte Messias an der Linie daran zweifelt mit dem bestehenden Kader die Meisterschaft holen zu können bzw. in der CL eine wichtige Rolle spielen zu können, dann soll er besser die Koffer packen, bevor er sie richtig ausgepackt hat. Mit Götze und Thiago hat er bereits 2 Spieler bekommen, die teuer genug waren.
    Ich empfehle dem spanischen Trainergott, auf die Stärken der vorhandenen Spieler zu setzen und Experimente in einem vertretbaren Rahmen zu halten. Dann wird der FCB auch erfolgreich sein.
    Gut gebrüllt Löwe!

    Oder seinen Vorgänger fragen, der auch ohne die hochkarätigen Neuzugänge ganz gut zurecht gekommen ist...

  2. #22
    U23 Spieler Avatar von Manson
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    VG Rengsdorf
    Beiträge
    2,024

    Standard

    So langsam wünscht man sich schon das ein Hoeneß oder ein Sammer mal richtig dazwischen haut!!!
    Thiago sollte der letzte Neue sein, er hat völlig enttäuscht gegen Dortmund als einzige 6, auch fragwürdig ob das klappt bei den Bayern, wenn ich sehe wie stark Martinez und Schweinsteiger standen letztes Jahr!!!
    Martinez soll ja angeblich in die eigentlich top stehende IV rücken und Thiago als 6er davor, da kann sich der Herr Neuer jegliche neue Rekorde abschminken!!!
    Wenn ich immer höre ein Schweinsteiger wird überschätzt, da wollen wir von Thiago mal erst garnicht anfangen, für mich keiner der die Bayern als 6er wieder in Richtung Triple führen kann!!!
    Schon frech was Guardiloa an Baustellen eröffnet mit der Aussage zu Saisonbeginn er würde kaum Veränderungen rein bringen, da das Team stehen würde!!!
    Sicher muss man neue Geister wecken nachdem in der letzten Saison alles lief und alles an Titel abgestaubt wurde, aber ich verstehe die Bayernführung nicht, mit Rummenigge, Sammer und Hoeneß hat man doch scheinbar genug Eier in der Buchse um mal intern auf den Tisch zu hauen!!!
    Ich bin gespannt, kommt Luiz dann verstehe ich die Welt nicht mehr!!!
    Der Kader, das System, bislang ist das für mich ein einzige Chaos für mich und ich bin gespannt wie lange noch Ruhe ist, ich glaube auch Guardiola ist nicht nur der nette Kerl, da steckt noch viel Streitpotenzial in der ganzen Sache!!!
    Aber abwarten, letztes Jahr hat man mit der Verpflichtung Sammers, dem Jupp auch eine schwere Saison prohezeit und was am Ende raussprang muss man keinem mehr erzählen!!!

  3. #23
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,715
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Im Zusammenhang mir Schweinsteigers Wahl zum Fussballer des Jahres:

    Nach Wirbel um Abstimmung

    Fußballer des Jahres


    Wen würden Sie wählen?

    Hier mehr:

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  4. #24
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,715
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    10 Dinge, die Pep bei Bayern neu gemacht hat

    Hier gehts weiter:

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  5. #25
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,715
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Schweinsteiger - außen statt draußen?

    München - 24 Minuten durfte Bastian Schweinsteiger bei der 2:4-Niederlage des FC Bayern München im Supercup bei Borussia Dortmund ran. 24 Minuten im offensiven Mittelfeld, die allerdings wenig Aufschluss darüber gaben, welche Rolle dem Nationalspieler von Pep Guardiola zugedacht wird. Im Moment sind sowohl der Nationalspieler als auch der neue Trainer noch auf der Suche nach der optimalen Symbiose.

    Mehr hier:

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  6. #26
    Banned
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal Unterfranken mal Spay
    Beiträge
    1,283

  7. #27
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,715
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    FC Bayern: Guardiola zieht aus Mannschaftskabine aus

    Damit seine Spieler ungestört über ihn reden können, verzichtet Bayern-Trainer Josep Guardiola künftig auf seinen Platz in der Mannschaftskabine. Diese sei ein "Raum fürs Team", sagt der Spanier. Er bezieht lieber ein eigenes Büro.

    Mehr hier:

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  8. #28
    Trainer der 1. Mannschaft Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7,295
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Viel spricht dafür, daß sich der FCB in die Hände eines Scharlatans begeben hat; in Barcelona war die Truppe so gut, daß sie keinen Trainer mehr brauchte. Daß der Pep der Ober-Guru wurde, verdankt er dem Glück, dem Zufall, zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle gewesen zu sein, so wie in Urzeiten z.B. ein Helmut Schön, ein Tschik Cajkowski, ein Lattek. Der Scharlatan wird wahrscheinlich durch eine Art Spieler-Aufstand weggemobbt werden, undenkbar, daß der FCB sich gegen seine erfolgreichsten Spieler stellt, die rausschmeißt, um den Scharlatan weitermachen zu lassen. Auf jeden Fall wird es massenhaft Futter für den Boulevard geben, dieser Cagliostro paßt nicht in die Liga und auch nicht zu einem Ulmer WurstKrösus, einem Kaiser vom Hasenbergl, dem Jungen aus Lippstadt und der ganzen kreuzbraven Lederhosenwelt. Der Scharlatan paßt zu einem Verein in New York, zu Man City, nach Katar oder Porto Alegre. Daß man das nicht sieht! Derzeit scheint beim FCB eine Art Trance zu herrschen, der Erfolg vernebelt die Sinne, die klare Sicht fehlt. Der Sammer wäre der richtige Trainerdarsteller, die Arbeit kann dann der Gerland machen, der macht das ja eh immer. Es gibt eben heute zwei Ebenen: die Benutzeroberfläche und das, was sich im Gerät tut. Beim FCB scheint sich das Verhältnis von wichtig und weniger wichtig umgedreht zu haben, auch bei Höness ist eine Art Instinktverlust eingetreten. Der FCB ist im Mai auf dem Höhepunkt seiner Macht gewesen, er befindet sich derzeit schon im Abstieg. Durch den Scharlatan ist man nun auf eine Art schiefer Ebene geraten, man kann gespannt sein, wie weit das Abrutschen nun erfolgen wird. Und wer die Vorgänge stoppen wird. Alles enorm spannend. Interessanter jedenfalls, als zu mutmaßen, ob der FCB nun zwei oder nur ein Spiel heuer verlieren wird.

    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  9. #29
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,715
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Also der Argumentation, dass Guardiola in Barcelona einScharlatan gewesen sei kann ich mitnichten folgen; dem Rest dann natürlich auch nicht. Dass es noch Probleme geben könnte, wenn Spieler, zumal namhafte, sich dem System unterzuordnen haben, das kann ich mir durchaus vorstellen.

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  10. #30

    Standard

    ob er ein Scharlatan ist, weiß ich nicht. In jedem Falle dürfte Pep aber überschätzt sein.

    Auch ich würde mich nicht wundern, wenn es keine Langzeitehe wird und M. Sammer über kurz oder lang das Ruder übernimmt.

    Schaun mer mal, ob der gute Pep lern - und anpassungsfähig ist....

Stichworte