Seite 409 von 441 ErsteErste ... 309359399407408409410411419 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4,081 bis 4,090 von 4406

Thema: FC Bayern München

  1. #4081

    Standard

    Bist Du Dir da sicher bei Coutinho ?
    Glaube, bei Dembelé geht zum ersten Mal in seinem Leben die Vorstellung um, dass er ncht machen kann was er will und trotzdem Das bekommt.
    Skandalnudel Ousmane Dembélé versetzt BVB-Fans mit dieser Aktion gewaltig ins Staunen

    ..ich habs extra mal aus Dortmunder Kreisen, kopiert.
    "Trotzdem machen die Medien jetzt Schlagzeilen mit der Meldung Coutinho könnte zum FC Bayern kommen, um dann hinterher vom nächsten Rückschlag schreiben zu können", hast Du recht - das läuft tatsächlich schon so ab.
    Nu ist Dembelé dran.
    Die Qualitätsfrage wie bei Jovic und Haller fällt jetzt weg.

  2. #4082

    Standard

    Sicher kann man sich bei den Geschäften auf dem Transfermarkt immer erst dann sein, wenn die Vereine etwas offiziell bestätigen.
    Dennoch spricht vieles bis fast alles dafür, dass Coutinho in einen Neymar Deal eingebunden wird. Unabhängig davon ob Barcelona Neymar erstmal ausleihen oder direkt kaufen wird. Denn Barcelona ist bereit Coutinho abzugeben und Paris SG auch damit einverstanden, dass Coutinho involviert wird.

    Und bei Dembele kenne ich nur die klaren Aussagen der Verantwortlichen des FC Barcelona. Da heißt es unmissverständlich, dass man Dembele auf gar keinen Fall abgeben wird und Ihn als wichtigen Spieler in der Zukunft des Vereins ansieht. Es wurde sogar davon gesprochen, dass man Dembele für besser hält als Neymar.
    Daher mache ich mir um Ihn wenig Gedanken. Weil ein Transfer extrem unwahrscheinlich ist und das nur Gedankenspiele der Medien sind.
    Wo ich Dir zustimme, dass die Qualitätsfrage bei Dembele nicht gestellt werden muss. Er ist ein sehr guter Spieler, auf einem viel höheren Niveau als Haller oder Jovic.
    44

  3. #4083

    Standard

    Also das hier stimmt mich allerdings bedenklich, gerade gelesen im Fokus.
    "Schon bei den Verpflichtungen von Lucas Hernández und Benjamin Pavard und auch bei den Sané-Gesprächen mit Manchester City mischte Branchini mit."
    Lästermaul an, der "Gelenkbus an Beratern" beim BVB
    Lästermaul aus. Man kann die Entscheidung von Lahm da nicht mitzumischen immer mehr nachvollziehen.
    "wenn ihr wüßte, was wir alles schon haben"......... meine Güte, der Brazzo ist doch in ähnlicher scheiß Situation wie vor kurzem Kovac. Das Versteifen auf Sané kommt doch von so Äußerungen und "Pflichterfüllung der Pläne des Chefs.
    Dann auch noch mit einem stop bei 80 Mio.

    Das sind Kompetenzentzüge, was soll er mit anderen Beratern noch lange diskutieren am Telefon.
    Jetzt kann er weder peresic noch hernandez für sich verbuchen.
    Das riecht tatsächlich nach Abschuß.
    Da muß er für andere herhalten.

    Was ein Schlachtfest
    Uli macht den Deal schon vor Monaten klar, nur keiner wußte es.
    Wie kann der Brazzo nur auf die Idee kommen, mit dessen Management zu sprechen. Kopfschüttel-Ironie aus.
    Geändert von Philipp (14.08.19 um 17:36 Uhr)

  4. #4084

    Standard

    Sorry, alte Dame, aber heute Abend ziert der Hauptstadtclub das Tabellenende.

    Südsterne - Hertha BSC 4:0

  5. #4085

    Standard

    Heute Abend geht die Bundesliga endlich wieder los.
    Und wie fast immer ist der FC Bayern München als Deutscher Meister beim Eröffnungsspiel dabei.
    Die letzten Heimspiele gegen Hertha BSC waren allesamt hart umkämpft und daher hoffe ich auf ein 2:0 für den FC Bayern.

    Kovac sollte folgender Elf vertrauen:
    Neuer - Kimmich, Süle, Boateng, Alaba - Thiago, Tolisso - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski.

    Auf der Bank wären dann:
    Ulreich, Hernandez, Pavard, Sanches, Davies + 2 Perspektivspieler (wahrscheinlich Singh und Arp).

    Verletzt beziehungsweise gesperrt fehlen:
    Javi Martinez, Leon Goretzka und Ivan Perisic.

    Auf eine erfolgreiche Saison.
    44

  6. #4086
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,688
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Supercup im TV - FCB
    Pokalübertragung montagabends: FCB
    BuLiga-Eröffnung freitagabends: FCB

    - ist schon krass, werde deshalb heute kein FCB-TV guggen, folge lieber der Einladung von Bekannten, es gibt garantiert keinen Fussi, schon mal gar keine dritte TV-Runde FCB binnen weniger Tage, stattdessen gibt es schön Esserchen, schön Becherchen, schön babbelchen.

    Wünsche den TKF-Kollegen dennoch vill Schpass bei FCB - Hertha, kann auch ein Remis werden, wer weiß.
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  7. #4087
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  8. #4088
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,669
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nur um eine Planstelle besetzt zu haben ? Ich dachte immer man müsse noch an Qualität zulegen !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  9. #4089

    Standard

    Zitat Zitat von Kooooooblenz Beitrag anzeigen
    Sorry, alte Dame, aber heute Abend ziert der Hauptstadtclub das Tabellenende.

    Südsterne - Hertha BSC 4:0
    Du hast es echt drauf.......
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  10. #4090

    Standard

    Da muss man Grujic dankbar sein.
    Zwar schießt er erst die Hertha in Führung, aber er schenkt dem FC Bayern durch sein völlig überflüssiges Foul an Lewandowski das 2:2.
    Ohne den berechtigten Elfmeter hätte man das Spiel verloren.

    Soll man das System wirklich noch kritisieren und immer wieder darauf hinweisen, wie leicht es ist im 4-3-3 gegen den FC Bayern München Tore zu schießen? Nein das ist überflüssig. Das erkennt jeder, inklusive der Gegner. Nur ein einsamer Münchner Angestellter sieht es nicht.

    Lieben Gruß an Hoeneß und Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Es gab mal Zeiten, da stand es kurz vor Schluss in München 2:2, der Gegner war müde und die Bayern konnten Qualität einwechseln. Qualität die ein Spiel entscheidet. Heute saßen halt Mai, Singh, Will und Wriedt auf der Ersatzbank.

    Und zu Robert Lewandowski. Ohne Worte. Er ist die Lebensversicherung. Man muss als FC Bayern Fan jeden Tag aufstehen und dafür danken das er da ist. Ohne Ihn ist die Mannschaft nicht wettbewerbsfähig.

    Neuzugänge, jetzt, fleißiger Herr Salihamidzic!
    44

Stichworte