Seite 477 von 477 ErsteErste ... 377427467475476477
Ergebnis 4,761 bis 4,762 von 4762

Thema: FC Bayern München

  1. #4761

    Standard

    Pavard fällt also aus.

    https://fcbayern.com/de/news/2020/07...lt-vorerst-aus

    Auch wenn der Verein keine genaue Ausfallzeit bekanntgegeben hat, wird über eine Pause von mindestens drei Wochen spekuliert.
    Damit würde Pavard nicht nur gegen Chelsea, sondern auch in einem möglichen Champions League Viertelfinale fehlen.

    Hansi Flick sollte das Spiel am Freitag gegen Marseille dazu nutzen mal eine neue Variante der Viererkette zu testen.
    Ich würde probieren Alphonso Davies auf die rechte Abwehrseite zu ziehen und Hernandez als Linksverteidiger auflaufen zu lassen. So hätte man mit Davies - Boateng - Alaba - Hernandez eine gute Abwehrformation stehen und könnte Kimmich im Mittelfeld lassen. Denn dort ist er zu wichtig geworden.
    Das Odriozola keine ernsthafte Alternative darstellt, darüber sind sich die Allermeisten einig.

    Im Hinblick auf die neue Saison zeigt diese Verletzung nochmal ganz deutlich, vor allem durch die hohe Belastung der Spieler in der kommenden Spielzeit, wie wichtig es sein wird jede Position doppelt zu besetzen. Da muss Hasan Salihamidzic noch liefern, denn der Kader ist so wie er aktuell besetzt ist nicht komplett.
    44

  2. #4762

    Standard

    Der FC Bayern München hat das Testspiel in der Vorbereitung auf die Champions League mit 1:0 gegen Olympique Marseille gewonnen.
    Das Tor des Tages erzielte Serge Gnabry in der 20. Minute.
    Hansi Flick schickte folgende Startelf auf den Platz:

    Neuer - Kimmich, Boateng, Alaba, Davies - Goretzka, Thiago - Gnabry, Müller, Perisic - Lewandowski.

    Damit dürfte klar sein das Joshua Kimmich im Spiel gegen Chelsea den verletzten Benjamin Pavard auf der rechten Abwehrseite vertreten wird.

    Spielerisch war es eine ordentliche Leistung für ein Testspiel und sehr schön war auch das Comeback von Niklas Süle. Er stand ab der 60. Minute auf dem Platz und wirkt körperlich fit. Das der Spielrhythmus noch etwas fehlt ist logisch.

    Nun hat man noch acht Tage Zeit sich vorzubereiten, um dann mit voller Konzentration das Rückspiel im Achtelfinale der UEFA Champions League anzugehen.
    44

Stichworte