Seite 546 von 551 ErsteErste ... 46446496536544545546547548 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5,451 bis 5,460 von 5504

Thema: FC Bayern München

  1. #5451
    Spieler 1. Mannschaft
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    4,190

    Standard

    Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, steht auch Co-Trainer Miroslav Klose vor einem Abgang beim FC Bayern München.
    Das Verhältnis zwischen Klose und Salihamidzic soll ebenfalls sehr angespannt sein. Der Grund dafür liegt in der Vergangenheit. Der Weltmeister von 2014 trainierte zuvor die U17 der Bayern, in der auch Salihamidzics Sohn Nick spielte. Salihamidzic Junior saß dort aber überwiegend auf der Bank und kam nur zu fünf Einsätzen, vier davon unter zehn Minuten. Salihamidzic Senior soll dies bitter aufgestoßen haben. In der Folge sollte Klose demnach in eine andere Jugend versetzt werden, ehe er auf Wunsch von Hansi Flick Co-Trainer der Profimannschaft wurde. Miroslav Klose, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, ist vom FC Bayern enttäuscht, da Sportvorstand Salihamidzic noch gar kein Gespräch mit ihm gesucht habe, obwohl es in der Öffentlichkeit immer hieß Klose dürfe weitermachen. Klose soll das Vertrauensbruch angesehen haben. Es gehe bei den Bayern nicht mehr so vor, wie zu Spielerzeiten. Es gäbe keine FC Bayern Familie mehr.


    Da leistet der bärtige Hasan ganze Arbeit.
    Nach dem Champions League Gewinn hat er dann in kürzester Zeit Flick, Klose, Alaba, Boateng, Martinez, Thiago, Perisic und Coutinho ziehen lassen.
    Hervorragende Arbeit, guter Mann.

    Wie schlecht es um die Führung des FC Bayern München steht merkt man auch daran, dass 18 Stunden nach dem Flick Interview der Verein noch immer völlig abgetaucht ist.
    Um es mit Oliver Kahn zu sagen, gerade von Ihm hätte man sich in dieser Situation mehr 'Eier' gewünscht.
    44

  2. #5452
    Spieler 1. Mannschaft
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    4,190

    Standard

    https://fcbayern.com/de/news/2021/04...rn-muenchen-ag

    "Am gestrigen Samstag informierte Hansi Flick, der Cheftrainer des FC Bayern, die Öffentlichkeit über seinen Wunsch, seinen bis Juni 2023 laufenden Vertrag vorzeitig zum Ende der aktuellen Saison aufzulösen. Über diesen Wunsch hatte Hansi Flick den Vorstand der FC Bayern München AG im Verlauf der vergangenen Woche unterrichtet. Hansi Flick und der FC Bayern hatten daraufhin vereinbart, den Fokus auf die Spiele gegen den VfL Wolfsburg, Bayer 04 Leverkusen (20.04.) und den 1. FSV Mainz 05 (24.04.) zu legen, um die volle Konzentration des gesamten Vereins auf diese drei wichtigen Spiele nicht zu stören.

    Der FC Bayern missbilligt die nun erfolgte einseitige Kommunikation durch Hansi Flick und wird die Gespräche wie vereinbart nach dem Spiel in Mainz fortsetzen.

    Der Vorstand der FC Bayern München AG"


    Hilfloser könnte die Reaktion des Vereins nicht ausfallen. Die Zeichen stehen auf Krieg, in Form einer öffentlichen Schlammschlacht.
    44

  3. #5453

    Standard

    Man könnte anhand der Anzahl der Beiträge schon fast von Zensur in diesem Forum sprechen. Selbst ein ignorieren nützt nichts weil dann immer noch bei 6 von 7 Beiträgen der Name auftaucht. Das Evangelium nach Lukas ist schon mit Folter gleichzusetzen.

  4. #5454
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    4,203

    Standard

    Zitat Zitat von figlfigl Beitrag anzeigen
    Das Evangelium nach Lukas ist schon mit Folter gleichzusetzen.
    Wo du recht hast, haste recht ....
    => Schängel ein Lewe lang <=

    ===> Nerve behalle ! <===

  5. #5455
    Spieler 1. Mannschaft
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    4,190

    Standard

    Unter den aktuellen Umständen eine recht harmonische Pressekonferenz von Hansi Flick vor dem morgigen Heimspiel in der Fußball Bundesliga gegen Bayer Leverkusen.
    Er lobte den Gegner für seine Qualität mit dem Ball und vor allem betonte er das die Werkself über ein enormes Tempo im Spiel nach vorne verfügt.

    Personell steht der Kader zur Verfügung, der am Samstag in Wolfsburg die drei Punkte eingefahren hat plus Leon Goretzka. Er hat einen Härtetest im Abschlusstraining erfolgreich absolviert.

    Weiterhin fehlen werden Robert Lewandowski, Serge Gnabry, Corentin Tolisso, Marc Roca, Niklas Süle und Douglas Costa.
    44

  6. #5456

    Standard

    Zitat Zitat von figlfigl Beitrag anzeigen
    Man könnte anhand der Anzahl der Beiträge schon fast von Zensur in diesem Forum sprechen. Selbst ein ignorieren nützt nichts weil dann immer noch bei 6 von 7 Beiträgen der Name auftaucht. Das Evangelium nach Lukas ist schon mit Folter gleichzusetzen.
    Horst, ich denke oft noch an Braunis Blau schwarz, was haben wir uns damals auch schon gefetzt aber das hatte dreimal mehr Format als vieles hier, wir kannten uns und wussten wer was gesehen hatte oder nicht. es ist einfach nur schade.

  7. #5457
    Spieler 1. Mannschaft
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    4,190

    Standard

    Zitat Zitat von waeller59 Beitrag anzeigen
    Horst, ich denke oft noch an Braunis Blau schwarz, was haben wir uns damals auch schon gefetzt aber das hatte dreimal mehr Format als vieles hier, wir kannten uns und wussten wer was gesehen hatte oder nicht. es ist einfach nur schade.
    Da hast du recht das waren schöne Zeiten. Auch anschließend noch im Forum vom Benni.
    Sei es damals der erste Auftritt von 'sachlich', als Guido die Premium Qualitäts Beiträge erfunden hat, Kehla, der TuS-Thomas auch mit seiner eigenen Homepage oder als mit der Cora eine 'FanTuSsi' hinzugekommen war. Das war wirklich ein tolles Format.
    Aber nur in der Vergangenheit leben bringt auch nichts, denn dann erlebt man nicht die Gegenwart und verpasst die Zukunft.
    Zumal Hannes sich mit diesem Forum auch große Mühe gibt die man wertschätzen sollte.
    44

  8. #5458

    Standard

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    (...)
    Er lobte den Gegner für seine Qualität mit dem Ball und vor allem betonte er das die Werkself über ein enormes Tempo im Spiel nach vorne verfügt.
    Hoffentlich hat er nicht erklärt, wo das enorme Tempo herkommt.
    www.brueckenschreiber-koblenz.de
    Die Homepage der Brückenschreiber Koblenz - Immer neue Kurzgeschichten, Infos über Lesungen & mehr

  9. #5459

    Standard

    Hoffentlich weiß der Hansi, welche Elf er ohne Tipp aufstellen muss gegen die Tempofußballer aus Leverkusen.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  10. #5460
    Spieler 1. Mannschaft
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    4,190

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgen Beitrag anzeigen
    Hoffentlich hat er nicht erklärt, wo das enorme Tempo herkommt.
    Nein auf dieses Glatteis hat er sich nicht begeben.
    Da hat er aus den Diskussionen um die Aussage von Friedhelm Funkel am vergangenen Samstag gelernt und dessen Fehler nicht wiederholt.
    44

Stichworte