Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Superbowl 2019 - Road to Atlanta

  1. #11

    Standard

    Danke das auf die Idee eingegangen wurde und die beiden Threads zu einem geworden sind.
    Daumen hoch.

    Heute Abend gab es noch eine bittere Nachricht für die New England Patriots. Running Back Jeremy Hill, der erst im Sommer zu den Patriots kam, hat sich gestern im ersten Saisonspiel einen Kreuzbandriss zugezogen und wird für den Rest der Saison ausfallen.

    Gleiches galt ja schon im Saison Eröffnungsspiel für Keanu Neal von den Atlanta Falcons. Auch für Ihn ist die Saison mit einem Kreuzbandriss schon nach dem 1. Spiel vorbei.

  2. #12

    Standard

    Am Sonntag werde ich dann mal die erste Heimniederlage der Packers bei einem edlen Tropfen (Spätburgunder) genießen ! Uuuuhhhh !
    Und dann die Jagd der Raubkatzen auf die Patrioten begutachten, Tom Brady zittert sicher schon.

  3. #13

    Standard

    Das werden auf jeden Fall zwei tolle Spiele.
    Da kann der Sonntag Abend kommen.
    Auch wenn ich glaube das Brady den Kätzchen die Krallen stutzen wird.

    Bei den Buffalo Bills wird der Starting Quarterback ausgetauscht. Statt Nathan Peterman wird Josh Allen beginnen.

  4. #14
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    9,170
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Habe mal verschoben, ich denke das Thema passt hier besser hin als ins TuS-Dorf !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  5. #15

    Standard

    Zitat Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
    Habe mal verschoben, ich denke das Thema passt hier besser hin als ins TuS-Dorf !
    Ganz deiner Meinung. Hier hatte ich es auch ursprünglich eröffnet.

  6. #16

    Standard

    Der Thread gehört, wie in den vergangenen Jahren auch, eindeutig ins TuS-Dorf, da es sich beim Superbowl um eine spezielle Sportart mit Kultcharakter handelt und nicht um Sport allgemein.

  7. #17

    Standard

    Ich bleibe dabei es gehört eigentlich mehr hierher. Es geht ja um den Sport allgemein, um American Football, wie passend der Sport allgemein.
    Der Superbowl ist ja nur das eine Spiel.
    Unter dem Strich ist es aber auch vollkommen egal wo das Thema beheimatet ist. Hauptsache es gibt es überhaupt, denn da hast du recht, um die Sportart entsteht ein richtiger Kult.

  8. #18

    Standard

    Oha, ein Unentschieden beim Football ! Nur beim Basketball kommt das seltener vor.

    Naja, wenn der eine zu blöd ist, das Ei zu fangen und der andere zu blöd, dieses zwischen die Stangen zu bugsieren. Einfach unfassbar, aber immerhin hab ich wohl den kommenden Superbowlsieger gesehen.
    Und das beste beim Spiel der schwarzen Katzen war der letzte und damit entscheidende Touchdown, einfach eine Augenweide. Das hat mich sofort wieder an den jungen Kooooooblenz erinnert.

  9. #19

    Standard

    Das 1. Spiel zwischen den Green Bay Packers und Minnesota war wirklich Werbung für den Sport.
    Da war alles drin.
    Spannung bis zum Ende.
    Dramatische Szenen.
    Mit dem Kicker der Vikings jetzt schon der erste Kandidat für den Praktikanten des Jahres gefunden.
    Und im letzten Spielzug der regulären Spielzeit eine katastrophale Schiedsrichter Leistung, die die Verlängerung überhaupt erst ermöglicht hat.

    Das 2. Spiel war beeindruckend und wieder ein Zeichen es gewinnt nicht die Mannschaft mit den besseren Spielern, sondern die Mannschaft die unbedingt gewinnen will. Und das war von Anfang an nur Jacksonville und hat daher völlig verdient die Oberhand behalten.

  10. #20

    Standard

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Mit dem Kicker der Vikings jetzt schon der erste Kandidat für den Praktikanten des Jahres gefunden.
    Jetzt wird er nicht mal mehr Praktikant.
    Die Minnesota Vikings haben sich von ihrem Kicker Daniel Carlson getrennt. Der Rookie hatte beim 29:29 n.V. bei den Green Bay Packers gleich drei Field-Goal-Versuche neben die Stangen gesetzt und bekam am Montag die Quittung für seine schlechte Leistung. Als Ersatz ist der frühere Kicker der Dallas Cowboys, Dan Bailey, im Gespräch.