Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 77 von 77

Thema: Superbowl 2019 - Road to Atlanta

  1. #71

    Standard

    Nun sind 11 der 12 Plätze in den Playoffs sicher vergeben.
    Lediglich in der AFC streiten sich noch drei Teams um einen freien Platz.
    Im letzten Spiel der regulären Saison treffen aktuell die Tennessee Titans auf die Indianapolis Colts. Der Sieger der Partie nimmt an den Playoffs teil. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten das dieses Spiel mit einem Remis endet, wären beide Teams raus und die Pittsburgh Steelers würden doch noch in die Playoffs einziehen.
    Das erste Playoff-Spiel findet am kommenden Samstag um 22:00 Uhr statt und wird auf ProSieben MAXX zu sehen sein.

    Hier der momentane Playoff-Baum zur Übersicht:
    https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/d...17_vor_SNF.jpg

  2. #72

    Standard

    Die Wild Card Round am Wochenende:

    Houston Texans - Indianapolis Colts am Samstag ab 22 Uhr auf ProSieben MAXX.

    Sonntag ab 0:15 Uhr auf ProSieben die Dallas Cowboys gegen die Seattle Seahawks.

    Baltimore Ravens - Los Angeles Chargers am Sonntag um 18 Uhr bei ProSieben MAXX.

    Und zum Abschluss am Sonntag ab 22:30 Uhr bei ProSieben das Duell der Chicago Bears gegen den amtierenden Champion, die Philadelphia Eagles.
    44

  3. #73

    Standard

    Eigentlich schon aus dem Wettbewerb eliminiert und erst von den Bären wieder ins Rennen gebracht, haben die Adler sich sofort erkenntlich gezeigt und ihrerseits den Bären das Fell gegerbt. Das kommt davon, wenn man in den unwichtigen Spielen mit voller Kapelle antritt statt die Kräfte für die wichtigen Spiele zu sparen.Aber was für eine Dramatik in den Schlußsekunden des Spieles,dass erst weit nach Mitternacht endete.
    Erst eine Minute vor Spielende gelang dem Titelverteidiger mit dem 4.Versuch der dringend benötigte Touchdown zur 16:15- Führung, statt des üblichen Zusatzpunktversuches durch den Kicker entschied man sich für die 2-Punkte-Variante, die spektakuär um Millimeter scheiterte.
    Nach einem fürchterlichen Kick-off gelang es den Bären tatsächlich noch, 3 Sekunden vor dem Schlußgong zu einem Fieldgoalversuch aus sicherer Distanz zu kommen. Dieser Schuß wurde absolut sicher zwischen die Stangen bugsiert,aber : Icing !!
    Der zweite Schuß traf wieder ....leider nur das Gestänge. !! Wooow, ich hab jetzt noch "Haut von Gans" .

  4. #74

    Standard

    Der Schockmoment am Wochenende war die Verletzung von Allen Hurns.
    https://www.ran.de/us-sport/nfl/vide...von-hurns-clip

    Nun stehen die Divisional Playoffs an und da kommt es zu folgenden Duellen:

    Samstag, 22:35 Uhr)
    Kansas City Chiefs - Indianapolis Colts.

    Sonntag, 2:15 Uhr)
    Los Angeles Rams - Dallas Cowboys.

    Sonntag, 19:05 Uhr)
    New England Patriots - Los Angeles Chargers.

    Sonntag, 22:40 Uhr)
    New Orleans Saints - Philadelphia Eagles.
    44

  5. #75

    Standard

    Die Divisional Playoffs sind gespielt und es gab folgende Ergebnisse an diesem Wochenende:

    Kansas City Chiefs - Indianapolis Colts 31:13.

    Los Angeles Rams - Dallas Cowboys 30:22.

    New England Patriots - Los Angeles Chargers 41:28.

    New Orleans Saints - Philadelphia Eagles 20:14.

    Damit stehen die Championship Game Duelle fest.

    NFC)
    New Orleans Saints - Los Angeles Rams.

    AFC)
    Kansas City Chiefs - New England Patriots.

    Die beiden Sieger der Partien fahren zum Super Bowl nach Atlanta.
    44

  6. #76

    Standard

    Die Dramen ereignen sich immer nur zu nächtlicher Stunde. Zwei Minuten vor Schluß des letzten Playoffs können die "Heiligen" mit einem Fieldgoal aus 34 Yards das Weiterkommen sichern, doch das Tränenmeer nach der vergebenen Möglichkeit hätte beinahe wieder eine Überflutung der alten Swingmetropole ausgelöst. Der ob des Mißgeschickes des Saints-Kickers schon frohlockende Titelverteidiger aber verpatzte diese Chance , weil Rastamann Kamara es versäumte, das Feld nach einem Spielzug zu verlassen und ob der dadurch weiterlaufenden Zeit und deshalb verschenkten Sekunden den QB zu einem übereilten Zuspiel zwang. Die Interception war die eigentlich logische Folge, wonach das Tränenmeer seinen Standort in das gegnerische Fanlager verlegte.
    Geändert von Kooooooblenz (14.01.19 um 16:53 Uhr)

  7. #77

    Standard

    NFC Championship Game)

    New Orleans Saints - Los Angeles Rams 23:26 nach Overtime.


    AFC Championship Game)

    Kansas City Chiefs - New England Patriots 31:37 nach Overtime.

    Erstmals in der Geschichte, dass beide Championship Game Duelle in die Overtime gingen.
    An Dramatik nicht zu überbieten, aber leider auch mit katastrophalen Fehlentscheidungen der Schiedsrichter.


    Den Super Bowl in Atlanta bestreiten also:

    Los Angeles Rams - New England Patriots.

    Vielleicht Ring Nummer 6 für Tom Brady. Das wäre
    44