Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: U19 Spielzeit 2019/2020

  1. #11

    Standard

    Zitat Zitat von Tschuklo Beitrag anzeigen
    Eine in der Rheinlandliga spielende A-Juniorenmannschaft kann nicht dieser Philosophie entsprechen zumal auf Jahre hinaus keine adäquate 2. Seniorenmannschaft diese Lücke füllen könnte.
    Hinzu kommt, dass sich Talente aus der Region sehr schnell zu anderen Vereinen orientieren würden.
    Das kann man nur unterstreichen!

    So schön es ist, dass wir derzeit in der Oberliga gut mitkicken, die U19 ist in meinen Augen, aus zitierten Gründen, mittelfristig so zu "stabilisieren" (irgendwie ein blödes Wort), dass wir wieder im oberen Drittel mitkicken.
    Kann jetzt nicht einschätzen woran der missglückte Start liegt, Fakt ist aber, dass das einfach ein Prio 1-Thema sein muss.
    Forza TuS Koblenz II

    Nächste Spiele:
    - 25.10.2019 19:30 Uhr TuS Neuendorf 82 II, auf Schmitzers Wiese (Spielbericht zum 4:1-Sieg)
    - 04.11.2019 20:00 Uhr TV Mülhofen III, auf Schmitzers Wiese
    - 10.11.2019 11:00 Uhr Ata Sport Urmitz II, auf dem Kunstrasen in Urmitz/Rheinbrücke


  2. #12

    Standard

    Die U19 wird noch genug Punkte holen, die haben auch schon gegen die 3 Topteams spielen müssen, außerdem sind sie mit 70% des jüngeren Jahrgangs unterwegs, aber die machen einen guten Job und die Spieler sind auch stark genug! Einfach mal Ruhe bewahren und die in Ruhe arbeiten lassen. Viele schauen auch nur auf die Tabelle...

  3. #13

    Standard

    Zitat Zitat von Iceman666 Beitrag anzeigen
    Viele schauen auch nur auf die Tabelle...
    Muss gestehen, dass ich nur das gemacht habe. :-)
    Forza TuS Koblenz II

    Nächste Spiele:
    - 25.10.2019 19:30 Uhr TuS Neuendorf 82 II, auf Schmitzers Wiese (Spielbericht zum 4:1-Sieg)
    - 04.11.2019 20:00 Uhr TV Mülhofen III, auf Schmitzers Wiese
    - 10.11.2019 11:00 Uhr Ata Sport Urmitz II, auf dem Kunstrasen in Urmitz/Rheinbrücke


  4. #14

    Standard

    Unsere U19 gewinnt beim Ludwigshafener SC 3:0. Ein sehr gutes und notwendiges Ergebnis! Die Jungs belegen damit momentan Platz 8.
    „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“
    Thomas Morus

  5. #15

    Standard

    Zitat Zitat von Tschuklo Beitrag anzeigen
    Unsere U19 gewinnt beim Ludwigshafener SC 3:0. Ein sehr gutes und notwendiges Ergebnis! Die Jungs belegen damit momentan Platz 8.
    Sehr schön!

  6. #16

    Standard

    Wenn man den Ergebnisdiensten glauben kann, haben auch die B- und C- Jugend gewonnen.
    Bei der A-Jugend stehen nun zwei Derbys an: Zuhause gegen Trier und "auswärts" gegen RW.
    Auf geht's!

  7. #17

    Standard

    Das Spiel gg Trier hat man gestern verdient mit 3-1 verloren. Insgesamt sieht es spielerisch eher schwach aus und von außen werden die Spieler nur verunsichert, keine gute Entwicklung. Anel war auch da, das dürfte ihm nicht gefallen.
    Nächste Woche gg Rot-Weiß müssen dennoch 3 Punkte her, sonst ist man komplett im Abstiegskampf. Aktuell 8 Punkte aus 9 Spielen...

  8. #18

    Standard

    Zitat Zitat von Confluentes1 Beitrag anzeigen
    . ....und von außen werden die Spieler nur verunsichert, ...
    Wie muss man sich das vorstellen?

  9. #19

    Standard

    Zitat Zitat von El Dritch Ko Beitrag anzeigen
    Wie muss man sich das vorstellen?
    Durch das „Coaching“, nur negativ und aggressiv.
    Das war nicht nur mein Eindruck, sondern der Gesamteindruck der Zuschauer.

  10. #20

    Standard

    Zitat Zitat von Confluentes1 Beitrag anzeigen
    Durch das „Coaching“, nur negativ und aggressiv.
    Das war nicht nur mein Eindruck, sondern der Gesamteindruck der Zuschauer.
    Das geht schon seit Monaten so. Wer regelmäßig die A-Junioren schauen geht kann das bestätigen.
    Im Trainingsbetrieb leider das gleiche in grün. Bin öfters Zaungast und muss leider sagen, das das zum teil unter die Gürtellinie geht.

    Sportlich keine Entwicklung zu sehen, Spielweise wie der Herr Papa. Hoch und weit gibt Sicherheit.
    Spieler sind teilweise mitten in der Vorbereitung zu anderen Vereinen gewechselt, weil man sich den Führungsstil nicht antuen wollte.

    Bin gespannt ob jemand den Schneid hat, hier entsprechend einzugreifen und entgegen zu wirken.

    Ganz schlechter Übungsleiter...