Seite 4 von 21 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 201

Thema: Rheinlandpokal 2019/2020

  1. #31

    Standard

    Zitat Zitat von Kleinesje Beitrag anzeigen
    wer ist mir ??
    ich geh mal von Oberwesel aus

  2. #32

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Beitrag anzeigen
    ich geh mal von Oberwesel aus
    Exakt

  3. #33

    Standard

    Zitat Zitat von fohlenelf Beitrag anzeigen
    Hemmler sei Dank.....
    der Finaltag ist abgesprochen mit dem DFB, also hat Hemmler damit wenig zu tun. Auch wenn ich ihn nicht mag soll recht, recht bleiben.

  4. #34

    Standard

    Zitat Zitat von waeller59 Beitrag anzeigen
    der Finaltag ist abgesprochen mit dem DFB, also hat Hemmler damit wenig zu tun. Auch wenn ich ihn nicht mag soll recht, recht bleiben.
    Aber gerade weil doch der Finaltag der Amateure parallel zum DFB-Pokaltag liegt, setzt man da doch keinen Oberligaspieltag an, so wie es Hemmler aber getan hat.

    Pokalsieger Salmrohr ist ja schonmal raus aus dem Pokal.

  5. #35

    Standard

    Der rahmenspieltag steht vorher fest, der Tag der Amateure wurde später vom DFB festgesetzt.

  6. #36

    Standard

    Immendorf verliert durch zwei zweifelhafte Schiri-Entscheidungen mit 0-2 gg RW.
    Diese waren zwar optisch klar überlegen, aber ansonsten ohne echte Torchancen, ebenso wie Immendorf. Insgesamt ein Spiel auf bescheidenem Niveau.

  7. #37

    Standard

    Was war denn zweifelhaft?
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  8. #38

    Standard

    Klingt wie ein 0815-Pokalspiel von uns. :-)
    Forza TuS Koblenz II

    Nächste Spiele:
    - Winterpause
    - 09.02.2020 15:00 Uhr FC Urbar III, Urbar (Testspiel)


  9. #39

    Standard

    0-1 fällt im Gegenzug, nachdem auf der anderen Seite ein klares Foul nicht geahndet wurde.
    0-2 durch Handelfmeter. Hatte wohl nur der Linienrichter gesehen....
    Insgesamt natürlich nicht unverdient. Aber die Tore in der Entstehung sehr ärgerlich für die Immendorfer.

  10. #40

    Standard

    Zitat Zitat von El Dritch Ko Beitrag anzeigen
    0-1 fällt im Gegenzug, nachdem auf der anderen Seite ein klares Foul nicht geahndet wurde.
    0-2 durch Handelfmeter. Hatte wohl nur der Linienrichter gesehen....
    Auch ich habe das Spiel gesehen. Es war für mich kein Foul. Und das klare Handspiel, was zum Elfmeter führte, hat wohl jeder außer dem eher mässigen Schiedsrichter gesehen. Trotz der katastrophalen Sicht. Der Platz war vor allem in einem Torraum so schlecht ausgeleuchtet, daß der Immendorfer Torwart einen hohen Ball erst gesehen hat, als der neben ihm an den Pfosten klatschte. Dazu noch RW in schwarzen Trikots, schwarzes Granulat und einen schwarz-weißen Ball. Dort kann man kein Flutlichtspiel austragen! Ich fand die Bedingungen schon irregulär. Immendorf hat auf jeden Fall ein tolles Spiel gemacht und wenig zugelassen.