Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Witze und sonstiges

  1. #1
    Co-Trainer Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    6,937
    Blog-Einträge
    15

    Standard Witze und sonstiges

    So läuft es im TKF auch, gelle

    User 1: “Hallo, kann mir jemand helfen? Ich müsste einen Gartenschlauch verlängern, wie mache ich das am besten?”

    User 2: “Warum willst Du den denn verlängern?”

    User 1: “Weil er zu kurz ist?”

    User 3: “Kauf Dir lieber gleich einen passenden ohne Verlängerung!”

    User 1: “Aber wozu denn, es fehlen doch nur 5 Meter?”

    User 2: “Ja, aber so ein durchgehender Schlauch ist immer besser!”

    User 3: “Mein Reden!”

    User 4: “Meine Gühte, der will doch nur wissen wie man einen Schlauch verlängern tut!”

    User 5: “Lern Du ersmal Deutsch!”

    User 1: “ersTmal!”

    User 5: “Das sind mir die Liebsten - hier um Hilfe bitten und dann andere anmachen!”

    User 6: “Echt ey, wird immer schlimmer hier. Ich habe schon Schläuche verlängert, da hast Du noch in die Windeln geschissen!”

    User 1: “Dann sag mir doch mal wie ich das am besten mache?”

    User 5: “Würde ich an seiner Stelle nicht machen!”

    User 2: “Du hast mir immer noch nicht geschrieben, warum Du einen Schlauch verlängern willst, was hast Du denn vor damit???”

    User 1: “Meinen Garten bewässern.”

    User 7: “Was ist denn das für ein Garten?”

    User 1: “Ja, so ein ganz normaler Garten halt?”

    User 9: “Du weißt aber schon, dass gewisse Pflanzen zu viel Wasser nicht vertragen, oder?”

    User 4: “Ja meine Frässe, er will doch nur den Schlauch verlähngern!”

    User 7: “Halt Du Dich da raus, Penner!”

    User 4: “Kuck dich ma an, Arschloch!”

    User 1: “Kann mir denn jetzt keiner helfen?”

    User 12: “Hör mal auf zu hetzen, ja? Ich habe auch noch was anderes zu tun als irgendwelche Fragen von Neulingen zu beantworten!”

    User 1: “Warum antwortest Du denn dann?”

    User 13: “Hältst Dich für einen ganz Schlauen, oder?”

    User 1: “Nein, gar nicht, ich möchte doch nur einen Schlauch verlängern!”

    User 2: “Also ich habe vor 10 Jahren mal einen Schlauch verlängert, hat aber nur 1 Jahr gehalten, seither schwöre ich auf durchgehende Schläuche!”

    User 1: “Wie hast Du den Schlauch denn verlängert?”

    User 2: “Mit einer Verlängerung?”

    User 1: “Also einfach so ein Stück dran gemacht oder wie?”

    User 10: “Warum gehst Du nicht einfach in einen Baumarkt???”

    User 1: “Weil ich dachte, ich informiere mich hier vorher mal?”

    User 15: “Ich benutze ja immer noch eine Gießkanne, gibt nix besseres!”

    User 17: “Jau, kann ich mich auch noch dran erinnern… das waren noch Zeiten, aber heute hält ja nix mehr, geht ja alles sofort kaputt!”

    User 1: “Also kann mir keiner sagen, wie ich einen Schlauch verlängere?”

    User 15: “Lass das einfach und nimm eine Gießkanne, hält auch viel fitter!”

    User 1: “Aber ich kann nicht mehr so gut laufen und tragen…”

    User 18: “Dann bist Du hier falsch!!!”

    User 5: “Genau!”

    User 1: “Warum?”

    User 17: “Das hier ist ein Gartenforum, wenn Du Probleme mit dem Laufen und Tragen hast, meld` Dich in einem Gesundheitsforum an!!!”

    Admin: "Dieser Thread wurde gesperrt und User 1 wegen Spam blockiert, es sind keine weiteren Einträge möglich!"
    Einfach nur Hannes

  2. #2

    Standard

    Du hast jeden erreichen können, Hannes...so isses!

  3. #3

  4. #4
    Co-Trainer Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6,675
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Genial, Maitre Hannes, die neue TuS hat ab sofort auch blauschwarze Comedy im Angebot!

    Steuere selbst, just for fun, mal einen bei, der "Bolognaprozeß", "Bildungsnotstand", "D-land wird dümmer", "Studienabbrecher" und "Generation GaGa" ironisch beleuchtet:


    Drei Jungs an der Bus-Haltestelle:

    Der Rothaarige: "Ich wart auf die 1."

    Der Schwarzhaarige: "Ich wart auf die 4."

    Der Dunkelblonde: "Dann könnt Ihr doch beide die 14 nehmen."

    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  5. #5
    Co-Trainer Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    6,937
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Wenn ich schlechte Laune habe ...
    ... fahre ich zum McDrive. Und das läuft dann so ab:

    "Haben Sie etwas vom Huhn?"
    Aus dem Lautsprecher ertönt ein schwer verständliches Wort, das aber eindeutig mit "...icken" endet.
    Ich antworte: "Später vielleicht, zunächst möchte ich etwas essen."
    Etwas lauter tönt es zurück: "CHICKEN!"

    Ich kann es mir nicht verkneifen: "Nein, ich würde es gleich selbst abholen."

    Eine kurze Pause entsteht, ich stelle mir belustigt die genervte Visage des McKnecht vor. Als die Sprechpause zu lang werden droht, sage ich:
    "Ach so, Sie meinen Chicken! Nö, lieber doch nicht. Haben Sie vielleicht Presskuh mit Tomatentunke in Röstbrötchen?"
    "Hamburger?" fragt mein unsichtbares Gegenüber zurück.
    Der Wahrheit entsprechend erwidere ich: "Nein, ich bin von hier. Aber hat das denn Einfluss auf meine Bestellung?"

    "Wol-len Sie ei-nen H-a-m-b-u-r-g-e-r?"

    "Jetzt beruhigen Sie sich mal! Ja, ich nehme einen."
    "Schieß?"
    "Stimmt, hatte ich nach der letzten Mahlzeit hier. Mittlerweile ist meine Darmflora allerdings wieder wohlauf, ich denke, ich kann es erneut riskieren."
    Der Stimminhaber beginnt mir ein wenig Leid zu tun. Er kann ja nichts für den Job. Aber ich ja auch nicht .

    "Ob Sie KÄÄÄSE auf dem Hamburger möchten!?"
    "Ah ja, gern. Ich nehme einen mittelalten Pyrenäen-Bergkäse, nicht zu dick geschnitten, von einer Seite leicht angeschmolzen."
    Ob die nächste Ansage aus dem Lautsprecher "Sicher doch" oder "Arschloch" lautet, kann ich nicht exakt heraushören.

    Deutlicher jedoch erklingt nun: "Was dazu?"
    "Doch, ja. Ich hätte gerne diese gesalzenen frittierten Kartoffelstäbchen."
    "Also Pommes?"
    "Von mir aus auch die!"
    "Groß, mittel oder klein?"
    "Gemischt. Und zwar jeweils genau zu einem Drittel große, mittlere und kleine."

    "WOLLEN SIE MICH EIGENTLICH VERARSCHEN?"

    Diese wiederum sehr laut formulierte Frage, verstehe ich klar und deutlich. Sie verlangt eine ehrliche Antwort: "Falls das die Bedingung ist, hier etwas zum Essen zu bekommen: Ja! Also machen wir weiter?"
    Die Stimme schnauft kurz und fragt: "Gut, gut. Etwas zu den Pommes?"

    "Ein schönes Entrecôte, blutig und ein Glas 1996er Spätburgunder, bitte"

    "ICH KOMM DIR GLEICH RAUS UND GEB DIR BLUTIG!!!"

    "Machen Sie das, aber verschütten Sie dabei bitte nicht den Wein."
    "Schluss jetzt, Schalter zwei, vier Euro fünfzehn!"

    Schon vorbei. Gerade jetzt, als es anfängt lustig zu werden. Aber ich habe noch ein Ass im Ärmel. Ich zahle mit einem 200-Euroschein: "Tut mir leid, aber ich hab's nicht größer."
    Freundlich werde ich ausgekontert: "Kein Problem!"
    Mit kaltem Blick lässt ein bemützter Herr mein Wechselgeld auf den Stahltresen klappern.
    Nicht mit mir, Freundchen! Ich will den Triumph! Zeit also fürs Finale:

    "Kann ich eine Quittung bekommen?" fragte ich überfreundlich. "Ist ein Geschäftsessen."

    ......

    Naja, mein Arzt meinte die Schwellung am rechten Auge würde wohl keine bleibenden Schäden hinterlassen.
    Einfach nur Hannes

Stichworte