Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Superbowl 2020 - Road to Miami

  1. #11

    Standard

    Die Rothäute sind abgehakt, jetzt fehlen meinen Bills nur noch 3 Siege für die Play-Offs !

  2. #12

    Standard

    " fällt er in den Graben, dann fressen ihn die Ravens"..(oder so ähnlich..."Auszug aus einem alten Kinderlied" .)
    Naja, Mister Brady macht sich wohl schon Gedanken, bei welchem Verein er im nächsten Jahr seine Interceptions anbringen kann.

  3. #13

    Standard

    Die New England Patriots bleiben in dieser Saison ein Phänomen.
    Ohne funktionierende Offensive gewinnt man Spiel für Spiel, weil die Defensive überragende Leistungen abliefert. Gegen die Dallas Cowboys hat man wieder nur 9 Punkte zugelassen und am Ende 13:9 gewonnen. Somit hat man nach 11 Spielen eine 10:1 Bilanz und kann fast schon sicher für die Playoffs planen.
    Um den 7. Ring zu gewinnen muss aber dringend an der Offensive gearbeitet werden. Brady wirft die Bälle nach wie vor sehr gut, jedoch fehlen Ihm die Passempfänger. Gab es da in den letzten Jahren noch Amendola und Gronkowski, waren es zu Saisonbeginn wenigstens noch Gordon und Brown. Da die beiden aber schon wieder weg sind, gestern Sanu und Dorsett zu allem Überfluss auch noch verletzt ausgefallen sind, bleibt als einziger zuverlässiger Passempfänger Julian Edelman. Das ist für den Titelgewinn zu wenig.

    Im Moment in den Playoffs wären:
    AFC)
    1. New England Patriots
    2. Baltimore Ravens
    3. Houston Texans
    4. Kansas City Chiefs
    5. Buffalo Bills
    6. Pittsburgh Steelers

    NFC)
    1. San Francisco 49ers
    2. New Orleans Saints
    3. Green Bay Packers
    4. Dallas Cowboys
    5. Seattle Seahawks
    6. Minnesota Vikings
    44

  4. #14

    Standard

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen

    Im Moment in den Playoffs wären:
    AFC)
    1. New England Patriots
    2. Baltimore Ravens
    3. Houston Texans
    4. Kansas City Chiefs
    5. Buffalo Bills
    6. Pittsburgh Steelers

    NFC)
    1. San Francisco 49ers
    2. New Orleans Saints
    3. Green Bay Packers
    4. Dallas Cowboys
    5. Seattle Seahawks
    6. Minnesota Vikings
    Nur die Bills !

  5. #15

    Standard

    Ab 22.30 (Pro7 Maxx) wird die Play-Off-Teilnahme eingetütet, ich hoffe auf mindestens 5 Homeruns gegen die Cowboys.
    *upps" ich meine natürlich Touchdowns

  6. #16

    Standard

    Da gewinnen die Buffalo Bills tatsächlich seit 26 Jahren das erste Mal wieder in Dallas. Am Ende sogar deutlich und verdient mit 26:15.
    Bei einer 9:3 Bilanz nun und noch vier ausstehenden Spielen, kann der Traum von 'Kooooooblenz' wahr werden. Die Playoffs sind für Buffalo in greifbarer Nähe.
    Die nächsten Gegner für Buffalo heißen Baltimore, Pittsburgh, New England und die New York Jets. Da zumindest das Spiel gegen New York mit hoher Wahrscheinlichkeit gewonnen wird, wäre das im schlechtesten Fall eine 10:6 Bilanz für Buffalo. Und das müsste für den Einzug in die Playoffs reichen.

    Am Sonntag zeigt ProSieben MAXX mit dem Duell Baltimore gegen San Francisco die derzeit wohl besten Teams der NFL (nicht der Bilanz nach, aber von den gezeigten Leistungen her).
    44

  7. #17

    Standard

    Ach du Schaizze....so einen kapitalen Fehlschuß beim Fieldgoalversuch aus relativer Nahdistanz des Friscokickers hab ich noch nie gesehen, dass war nicht mehr weit von einem Eigengoal entfernt.