Seite 26 von 98 ErsteErste ... 1624252627283676 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 972

Thema: Vorstandswahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung

  1. #251

    Standard

    Mir erschließt sich nicht welche Rolle Peter Auer in diesem Dreigestirn einnimmt. Ihm liegt die TuS ja definitiv am Herzen. Wenn er da mitmacht müßte man meinen das es ein Realisierbarss Konzept geben sollte. Dieses sollte man allerdings dann auch publizieren.

  2. #252
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    3,234

    Standard

    Auf Grund der nun herrschenden Konkurrenzsituation werden beide Seiten nicht umhin kommen, bei der Kanditatenvoprstellung am Dienstag auch Details zu ihren Vorstellungen zur Zukunft unserer TuS zu nennen.

    Wird spannend werden ...
    ===> Schängel ein Lewe lang <===

    => Alle gemeinsam für unsere TuS <=

  3. #253
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,740
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von HoSs Beitrag anzeigen
    Mir erschließt sich nicht welche Rolle Peter Auer in diesem Dreigestirn einnimmt. Ihm liegt die TuS ja definitiv am Herzen. Wenn er da mitmacht müßte man meinen das es ein Realisierbarss Konzept geben sollte. Dieses sollte man allerdings dann auch publizieren.
    Ich denke es gibt eine hohe Loyalität Auers gegenüber Sasic und wenn der ihn fragt, ob er bei ihm mitmachen würde ist es naheliegend, dass er zustimmt. Inwieweit Auer in Pläne und Konzepte eingebunden ist kann man nicht sagen; ich unterstelle dem Peter aber ausschließlich beste Absichten, ungeachtet dessen ob ich ihn und das Team in dem er sich aufstellt dann auch wählen würde ! Vor Peter Auer habe ich, so oder so, größten Respekt !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  4. #254

    Standard

    Es gilt auch zu bewerten, ob es gut ist, dass jemand aus dem Trainerteam der Ersten im Vorstand sitzt. Und dann noch ausgerechnet "Sport". Ich denke da an Trainerdiskussionen im Falle sportlichen Mißerfolges, o.ä. ... Das birgt m.E. Konfliktpotential.

  5. #255

    Standard

    Peter ist Torwart-Trainer. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Interessanterweise hat niemand Dirk Laux als Trainer der Zwoten Infrage gestellt. Ich sehe da keinen Unterschied.
    Bei allen Trainerentlassungen der Vergangenheit war Peter Auer nie betroffen.
    „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“
    Thomas Morus

  6. #256

  7. #257

    Standard

    Zitat Zitat von El Dritch Ko Beitrag anzeigen
    Es gilt auch zu bewerten, ob es gut ist, dass jemand aus dem Trainerteam der Ersten im Vorstand sitzt. Und dann noch ausgerechnet "Sport". Ich denke da an Trainerdiskussionen im Falle sportlichen Mißerfolges, o.ä. ... Das birgt m.E. Konfliktpotential.
    Das ist ein Argument. Fand das schon bei Vangos nicht gut. Trainer weg, Posten weg, keine Trennung von Ämtern. Noch extremer bei Twer und Linnig.
    Ändert aber nichts bei einer Personenwahl zwischen 2 Kandidaten wo man zumindest bei Auer weiß, welche Person man wählt. NmM gibts da einen Vorsprung und konzeptioneller Nachholbedarf bei der Vorstellung des Kandidaten aus dem Team Krey.

  8. #258

    Standard

    Zitat Zitat von Tschuklo Beitrag anzeigen
    Peter ist Torwart-Trainer. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Interessanterweise hat niemand Dirk Laux als Trainer der Zwoten Infrage gestellt. Ich sehe da keinen Unterschied.
    Bei allen Trainerentlassungen der Vergangenheit war Peter Auer nie betroffen.
    Das darfst du als Argument einiger hier nicht zu ernst nehmen. Das richtet sich nicht gegen die Person Peter Auer, sondern es geht darum das versucht wird im Team Sasic das Haar in der Suppe zu finden. Wir wissen doch welche Wahl manche treffen werden. Da geht es nicht um Inhalte oder darum was besser für den Verein wäre, sondern um persönliche Vorlieben, ja Freundschaften. Das ist legitim. Interessant ist nur das genau diejenigen nun versuchen bis ins Detail die Konstellation im Team Sasic und Milan selbst kritisch zu hinterfragen, die bei Kritik am Team Krey sofort gejammert haben man solle nicht immer alles direkt so negativ sehen. Dann engagiert sich doch niemand mehr.
    TuS Koblenz sollte froh sein das sich solche Persönlichkeiten zur Wahl stellen.

    'Bingo!' hat mit seinem Beitrag gestern, Nummer #242 hier in dem Thread, den Nagel auf den Kopf getroffen.
    44

  9. #259

    Standard

    Zitat Zitat von Tschuklo Beitrag anzeigen
    Peter ist Torwart-Trainer. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    Eben. Und das sollte m.M.n. auch so bleiben. Er ist einfach eine absolute Identifikationsfigur und sollte nicht zum Spielball vereinspolitischer Interessen werden!

  10. #260
    Sportschau Gugger Avatar von koblenzer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    627

    Standard

    Es ist absolut legitim, dass erst bei der Mitgliederversammlung ein Konzepte vorgelegt wird.
    Die Infoveranstaltung kommende Woche ist sicher positiv zu bewerten und ich werde die Infos zu Meinungsbildung verwenden.
    Ganz sicher werde ich final hier keine Entscheidung treffen.
    Die entscheidende Veranstaltung findet am 11.12. statt.
    Vielleicht gibt es am Ende noch ein paar andere Kandidaten die heute noch Keiner kennt, daher ich finde es toll das die Mitglieder eine Auswahl erhalten, der Wahlkampf läuft, dies ist positiv.

Stichworte