Seite 39 von 98 ErsteErste ... 2937383940414989 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 972

Thema: Vorstandswahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung

  1. #381

    Standard

    Die Planungen und finanziellen Dinge für Einnahmen, Sponsoring, Verpflichtungen lagen hauptsächlich bei Rashika. Gleich, wie viel an Geld geflossen ist. Weggefallen ist es nach seinem Rückzug sicher. Nm Erinnerung konnte er mit Verträgen keine hohe Summen nachweisen.

  2. #382

    Standard

    Den Ausführungen von @Oli kann voll und ganz folgen.

    Einzig in dem hier (zu Recht) viel diskutiertem Punkt, die TuS habe erneut Schulden, glaube ich, dass Oli zu einer Fehlinterpretation von Sasic's Ausführungen zu einem Sanierungsplan gekommen ist. Meines Erachtens meinte Sasic eine grundlegende Sanierung der TuS im strukturellen, organisatorischen Bereich bis hin zur zukünftigen Ausrichtung (Jugend, Mädchen, Sponsoring etc.). Sanierung muss nämlich nicht unbedingt die Finanzen betreffen.
    Mit der Aussage, man solle kein gutes Geld schlechtem hinterher werfen, wollte Milan m. E. einen Bezug zu gängigen Verfahrensweisen in der Vergangenheit ziehen, um dies für die Zukunft auszuschließen.
    „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“
    Thomas Morus

  3. #383
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,669
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von DocHoliday Beitrag anzeigen
    Wie bitte? Ich dachte, mit Beginn des Insolvenzverfahrens wollte man (mal wieder) nur soviel ausgeben, wie man auch zur Verfügung hat.
    Hat man sich daran etwa schon wieder nicht gehalten? Oder woran liegt das?
    Also eine kleine Unterdeckung ist nicht so außergewöhlich, weil alle Mittel in Bewegung sind und nicht vom Festgeldkonto kommen; wichtig ist sie in der Saison zu schließen !

    In dem Zusammenhang möchte ich zu Milans Sparankündigungen sagen, dass sie natürlich für wichtige Personen im Verein die Schlinge nicht so eng ziehen dürfen, dass selbige sich nicht mehr leisten können für den Verein tätig zu sein ! Ich stelle mir eh die Frage wo es noch vertretbares Sparpotential geben soll ? Wir müssen die Einnahmeseite dringend beackern; da liegt der Hase im Pfeffer !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  4. #384

    Standard

    Zitat Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
    Also eine kleine Unterdeckung ist nicht so außergewöhlich, weil alle Mittel in Bewegung sind und nicht vom Festgeldkonto kommen; wichtig ist sie in der Saison zu schließen !

    In dem Zusammenhang möchte ich zu Milans Sparankündigungen sagen, dass sie natürlich für wichtige Personen im Verein die Schlinge nicht so eng ziehen dürfen, dass selbige sich nicht mehr leisten können für den Verein tätig zu sein ! Ich stelle mir eh die Frage wo es noch vertretbares Sparpotential geben soll ? Wir müssen die Einnahmeseite dringend beackern; da liegt der Hase im Pfeffer !
    Höhere Einnahmen zu generieren, wäre der Idealfall. Ich hoffe, dass dies zeitnah gelingen wird. Wenn dies aber nicht möglich ist, sollte man Alternativen parat haben. Vielleicht wäre es ein Ansatz, diese wichtigen Personen von Gönnern bezahlen zu lassen, sofern es diese gibt. Oder man muss darüber nachdenken, ob es Sinn macht, dass vielleicht zwei(!) Arbeitgeber für das Gehalt sorgen.

  5. #385
    Globaler-Moderator Avatar von Tom Hardt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Irlich
    Beiträge
    2,432

    Standard

    Zitat Zitat von Ersatzmann Beitrag anzeigen
    Sehe ich nicht so.
    Das was du meinst oder erwartest, ist eine neutrale Zusammenfassung.
    Eine neutrale Bewertung heißt für mich, eine objektive Bewertung aufgrund der vorliegenden Informationen ohne den Einfluss von persönlichen Präferenzen aus der Vorzeit. Denn eine Bewertung fällt in den meisten Fällen pro einer Seite aus.

    Oli´s Aussage bzgl. dem Aufbau von Christian Krey als möglichen Nachfolger von Milan finde ich eine starke Idee.
    Milan könnte den Verein kurz- und mittelfristig "auf den Weg bringen". Krey, nachdem er in der "Lehre" war, könnte anschließend den Verein auf deutlich längere Zeit fortführen und weiterentwickeln.
    Also "Lehre" muss keiner machen. Milan ist Trainer, der durch seinen Job eine gewisse Ausstrahlung hat. Das mag Christian fehlen. Aber Christian hat schon als Vorstand gearbeitet. Christian ist durch seinen Job mit beiden Beinen im Leben. Ich habe natürlich meine "persönliche" Plus-Minus Liste für beide Kandidaten. Aber die muss jeder für sich selbst erstellen und dann am Wahlabend eben danach abstimmen.

  6. #386

    Standard

    Zitat Zitat von Tschuklo Beitrag anzeigen
    Den Ausführungen von @Oli kann voll und ganz folgen.

    Einzig in dem hier (zu Recht) viel diskutiertem Punkt, die TuS habe erneut Schulden, glaube ich, dass Oli zu einer Fehlinterpretation von Sasic's Ausführungen zu einem Sanierungsplan gekommen ist. Meines Erachtens meinte Sasic eine grundlegende Sanierung der TuS im strukturellen, organisatorischen Bereich bis hin zur zukünftigen Ausrichtung (Jugend, Mädchen, Sponsoring etc.). Sanierung muss nämlich nicht unbedingt die Finanzen betreffen.
    Mit der Aussage, man solle kein gutes Geld schlechtem hinterher werfen, wollte Milan m. E. einen Bezug zu gängigen Verfahrensweisen in der Vergangenheit ziehen, um dies für die Zukunft auszuschließen.
    Im Zuge dessen, dass ja alle Beteiligten das Wort Transparenz benutzt haben, könnten hier ja vielleicht Christian oder Nils, die ja beide hier sind und die Zahlen kennen, Aufklärung leisten!?

  7. #387

    Standard

    Zitat Zitat von Oli Beitrag anzeigen
    Im Zuge dessen, dass ja alle Beteiligten das Wort Transparenz benutzt haben, könnten hier ja vielleicht Christian oder Nils, die ja beide hier sind und die Zahlen kennen, Aufklärung leisten!?
    Sehr gute Idee! Mal sehen, ob die Ankündigungen über eine neue Offenheit ernst gemeint sind. Ehe die Gerüchteküche wieder (zu Unrecht?) anfängt zu kochen.

  8. #388

    Standard

    Zitat Zitat von DocHoliday Beitrag anzeigen
    Wie bitte? Ich dachte, mit Beginn des Insolvenzverfahrens wollte man (mal wieder) nur soviel ausgeben, wie man auch zur Verfügung hat.
    Hat man sich daran etwa schon wieder nicht gehalten? Oder woran liegt das?
    Für die getroffene Aussage liegt keine Faktenlage vor.
    Daher reine Spekulation.

  9. #389

    Standard

    Zitat Zitat von Oli Beitrag anzeigen
    Im Zuge dessen, dass ja alle Beteiligten das Wort Transparenz benutzt haben, könnten hier ja vielleicht Christian oder Nils, die ja beide hier sind und die Zahlen kennen, Aufklärung leisten!?
    Hier muss man aber fairerweise erwähnen, dass Milan Sasic gesagt hat, dass ihn das nicht interessiert, was in Foren und Internet geschrieben wird.

    Die hier eingeforderte Transparenz käme also bei Milan Sasic in dieser Form nicht zustande. Bis jetzt ist keiner aus dem Team Sasic, nach meinem Kenntnisstand, hier angemeldet.

  10. #390

    Standard

    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Hier muss man aber fairerweise erwähnen, dass Milan Sasic gesagt hat, dass ihn das nicht interessiert, was in Foren und Internet geschrieben wird.

    Die hier eingeforderte Transparenz käme also bei Milan Sasic in dieser Form nicht zustande. Bis jetzt ist keiner aus dem Team Sasic, nach meinem Kenntnisstand, hier angemeldet.
    Gefordert habe ich gar nix, lediglich die Anfrage danach. Wie du sagst, vom Team Saic wüsste ich auch keinen, der hier angemeldet ist.

Stichworte