Seite 50 von 59 ErsteErste ... 404849505152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 590

Thema: Vorstandswahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung

  1. #491
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    3,104

    Standard

    Zitat Zitat von figlfigl Beitrag anzeigen
    Es gibt ihn nun, díesen einen Grund, bei dieser Wahl aus dem Karussell auszusteigen, es anders zu machen wie in den letzten 30 Jahren. Es hört sonst nicht auf, es wird niemals aufhören. Das ist das was der gemeine TuS-Fan seit 30 Jahren erleiden muss. Es hört einfach nicht auf.
    Sehr gut! Wenn es jetzt nicht aufhört, wird uns das Karusell irgendwann um die Ohren fliegen.

    Meine Hoffnung besteht noch, letzten Endes wollen wir (hoffentlich) alle das gleiche für unsere TuS Koblenz von 1911.
    => Schängel ein Lewe lang <=

    ==> Forza TuS I + II !!! <==

  2. #492
    Trainer der 1. Mannschaft Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,234
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Nur zur Info:

    Ich habe einige Beiträge editieren müssen, da es für Behauptungen ( Betrug usw... ) keine Beweise gibt. Ich bitte euch darum, von derartigen Behauptungen Abstand zu nehmen und sachlich zu bleiben.


    Der Betrieb eines Forums wird zur Haftungsfalle für den Betreiber.
    Internetforen, in denen Nutzer Meinungen und Ansichten austauschen können, gehören heute zum selbstverständlichen Bestandteil vieler Internetseiten.
    Sie sind ferner ein selbstverständlicher Bestandteil der Netzkultur. Rechtliche Probleme können sich daraus ergeben, dass in Foren falsche Tatsachen behauptet oder beleidigende Postings abgesetzt werden. Der Betrieb eines Internetforums kann für den verantwortlichen Betreiber schnell zur Haftungsfalle werden.
    https://www.internetrecht-rostock.de/haftung-foren.htm

    Ebenso sind persönliche Angriffe zu unterlassen - egal von wem und an wen !

    Bei Fragen bitte eine PN an mich. Bei Kritik bitte hier weiter machen ===> Kritikecke

    Danke für eure Aufmerksamkeit.
    Freibiergesicht

  3. #493

    Standard

    Zitat Zitat von figlfigl Beitrag anzeigen
    Es gibt ihn nun, díesen einen Grund, bei dieser Wahl aus dem Karussell auszusteigen, es anders zu machen wie in den letzten 30 Jahren. Es hört sonst nicht auf, es wird niemals aufhören. Das ist das was der gemeine TuS-Fan seit 30 Jahren erleiden muss. Es hört einfach nicht auf.
    Als sich das Krey-Team um die Führung des TuS-Vereins bewarb und da oder dort Kritik aufkam hieß es "...seid doch froh, dass sich das überhaupt jemand antut". Inzwischen gibt es ein zweites Team, das ebenso Anspruch auf die Führung des Vereins erhebt. Die Mitglieder haben nun die Wahl, welche Personen künftig für den Verein Verantwortung übernehmen sollen. Zuvor diskutiert man mit seinen Kenntnissen über Vor- oder Nachteil der einzelnen Bewerber. Mal heftig, mal weniger. Nicht nur seit 30 Jahren, es wird hoffentlich auch die nächsten Jahre so sein. Für die Mitglieder ist es kein Erleiden, sondern Ehrensache und Verpflichtung, die nach seinem Wissen und Gewissen richtigen Leute für das Präsidium zu bestimmen.

    Was, bitte, ist "der eine Grund", das "Karussell, aus dem du aussteigen willst" , was soll wie "anders gemacht werden"?

  4. #494

    Standard

    "Zukunft ist gut für alle", hat einmal ein großer Politiker gelassen ausgesprochen. Und für mich liegt eben diese Zukunft nicht in der Rückbesinnung auf die Vergangenheit. Für mich ist es Zeit für einen echten Neuanfang.

  5. #495

    Standard

    Zitat Zitat von treverer Beitrag anzeigen
    "Zukunft ist gut für alle", hat einmal ein großer Politiker gelassen ausgesprochen. Und für mich liegt eben diese Zukunft nicht in der Rückbesinnung auf die Vergangenheit. Für mich ist es Zeit für einen echten Neuanfang.
    Seltsamer Spruch.
    Es geht schließlich um das, was der TuS seit Jahrzehnten fehlt - Kompetenz, Erfahrung und Netzwerk . Genau diese sind unstrittig massiv im Team Sasic vorhanden. Dazu zähle ich auch die Personalien, die für den Beirat genannt wurden.
    „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“
    Thomas Morus

  6. #496

    Standard

    Zitat Zitat von Tschuklo Beitrag anzeigen
    Seltsamer Spruch.
    Es geht schließlich um das, was der TuS seit Jahrzehnten fehlt - Kompetenz, Erfahrung und Netzwerk . Genau diese sind unstrittig massiv im Team Sasic vorhanden. Dazu zähle ich auch die Personalien, die für den Beirat genannt wurden.
    Nur schade, dass die Genannten bis jetzt so sparsam diese Tugenden eingebracht haben. Es hätte doch gar nicht zur Insolvenz kommen müssen bei so viel Kompetenz, Erfahrung und Netzwerk.
    Geändert von TuS-Liebe (02.12.19 um 23:44 Uhr)

  7. #497

    Standard

    Zitat Zitat von TuS-Liebe Beitrag anzeigen
    Nur schade, dass die Genannten bis jetzt so sparsam diese Tugenden eingebracht haben. Es hätte doch gar nicht zur Insolvenz kommen müssen bei so viel Kompetenz, Erfahrung und Netzwerk.
    Diese Tugenden werden vom Team Krey doch auch reklamiert. Die waren doch noch viel näher dran. Und? Wo waren sie, als alles den Bach runter ging?
    Zudem ist dein post zumindest indirekt eine Kritik an Hannes, der bekanntlich im Präsidium saß und die Insolvenz ja dann auch nicht abwenden konnte.
    „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“
    Thomas Morus

  8. #498

    Standard

    Genau, sie waren da und haben gearbeitet ohne ein Amt und ohne offiziell Unterstützer zu sein, genau wie Hannes auch, obwohl er ja auch schon nicht mehr im Präsidium war und haben geholfen den Fortbestand des Vereins zu sichern.
    Die von Dir Hochgelobten gehörten soweit ich weiß schon lange zum Unterstützerteam, nur gemerkt hat man davon nichts. Merkste selbst, oder?

  9. #499

    Standard

    Haben die denn die Insolvenz verhindert?
    Nur darum ging es doch in deinem Post.
    Zudem war und ist das Präsidium nach wie vor in Amt und Würden. Wo hat ein Ivanovic oder Drysch geholfen. Feils und Lappahn sind "Bedienstete" des Vereins. Komische Argumente!
    „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“
    Thomas Morus

  10. #500

    Standard

    Zitat Zitat von Tschuklo Beitrag anzeigen
    Nur darum ging es doch in deinem Post
    Nein, in meinem Post ging es darum, dass ich beim Team Sasic bisher nicht feststellen konnte, dass irgendetwas von den schon mehrfach, z.B. von Milan Sasic auch schon auf einer Mitgliederversammlung, gemachten Versprechen eingetroffen wäre.

    Warum sollte ich weiter daran glauben, dass das sich irgendwann ändert?

Stichworte