Umfrageergebnis anzeigen: Umfrage zur Wahl des neuen Vorstandes

Teilnehmer
56. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Team um C. Krey

    27 48.21%
  • Team um M. Sasic

    25 44.64%
  • Ich enthalte mich der Stimme

    4 7.14%
  • Ich hätte mir eine andere Lösung gewünscht

    0 0%
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wahl-o-meter zur Mitgliederversammlung 2019

  1. #1
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,649
    Blog-Einträge
    15

    Standard Wahl-o-meter zur Mitgliederversammlung 2019

    Am 11.12.2019 werden die Mitglieder der TuS Koblenz das neue Präsidium der TuS Koblenz 1911 wählen.

    Inzwischen sind hier mehr als ausreichend Beiträge zum Thema geschrieben worden und die Mitglieder konnten sich zusätzlich in den Medien und auf den Veranstaltungen informieren.

    An wen geht eure Stimme ?
    Freibiergesicht

  2. #2

    Standard

    Hallo Hannes,

    ich weiß noch nicht, wem ich meine Stimme gebe. Zum Einen will ich am Tag selber noch die Vorstellungen der einzelnen Bewerber anhören. Und zum Anderen sind beim Team Sasic ja noch nicht alle Posten besetzt. Es wird auf eine spontane Bauchentscheidung hinauslaufen.
    Ich war ja bei der Veranstaltung in Lahnstein. Dort hat Team Krey (meine pers. Meinung) für mich die sympathischere Ausstrahlung gehabt. Peter Auer vom Team Sasic mal ausgenommen. Der hat sein (TuS)-Herz am rechten Fleck. Bei Team Krey hat mich auch unser Stadionsprecher überzeugt.
    Nochmal, ich bin noch ein wenig unentschlossen, wessen Team oder welcher Einzelperson ich meine Stimme gebe.

  3. #3

    Standard

    Ich finde die Art der Abstimmung etwas unglücklich dargestellt.
    Somit wird vermittelt, dass beide Teams sich einem gemischten Vorstand verschließen.
    Dies wurde bereits mehrfach nur von einem Team so bestätigt.
    Team Sasic hat sich erst im neu erschienenen TV-Beitrag anders geäußert.

  4. #4

    Standard

    Mein "zweites Gesicht" sieht folgendes Szenario :

    zuerst wird Milan Sasic zum Präsidenten gewählt, anschließend wird vom Team Krey kein weiteres Mitglied zur Wahl der weiteren Plätze im Präsidium antreten.
    Für die vakanten Plätze werden sich sicher noch geeignete Bewerber im Rahmen der Versammlung finden, da bin ich ziemlich zuversichtlich.

    Das wäre dann im Hinblick auf das Wahl-O-Meter die fünfte Variante.

  5. #5
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,649
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Ich habe mir erlaubt, einige Beiträge in den eigentlichen Thread zu verschieben, das es hier um die Umfrage und nichts anderes geht.


    Gruß Hannes
    Freibiergesicht

  6. #6
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,649
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Ersatzmann Beitrag anzeigen
    Ich finde die Art der Abstimmung etwas unglücklich dargestellt.
    Somit wird vermittelt, dass beide Teams sich einem gemischten Vorstand verschließen....
    Antwortmöglichkeit 4 ist dafür gedacht, denn dort steht:

    Ich hätte mir eine andere Lösung gewünscht
    Natürlich hätte ich noch 25 andere Auswahlmöglichkeiten ermöglichen können, aber was soll das bringen ? Jeder hat eine andere Antwort und immer sind alle doof, außer Mutti.

    Nun bitte wieder zum Thema Abstimmung, oder ?

    Für weitere Beschwerden über Gott, die Welt und das Team des TKF bitte die Kritikecke nutzen. Danke
    Freibiergesicht

  7. #7
    Loddar Maddäus
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    9

    Standard

    Sorry Hannes!

    Bin beim Schreiben tatsächlich vom eigentlichen Thema abgekommen.

    Eigentlich wollte ich mit meinem Beitrag darauf hinaus, dass ich kein konkretes Team alleine für sich betrachtet ("uneingeschränkt") bevorzuge und wollte dabei etwas meine Gedanken einbringen.

    Inzwischen ist ja geklärt, dass für eine Mischform der Teams die Wahloption "Ich hätte mir eine andere Lösung gewünscht" vorgesehen ist.

    (Ich dachte erst, dass mit dieser Optionen z.B. völlig andere als die bereits antretenden Kandidaten gemeint wären)

  8. #8

    Standard

    Bin kein Mitglied und wohne nicht in Koblenz , kenne keinen der Protagonisten persönlich , aber vermutlich für alle Mitglieder eine sehr schwere Wahl. Zeigt auch das bisherige Umfrageergebnis oben.
    Aber wohldem , der eine Wahl hat , das ist nicht in jedem Verein so , sollte man schon postiv sehen.

  9. #9
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,306
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Also wenn ich ehrlich sein soll weis ich im Moment nicht, obwohl ich mir schonmal ziemlich sicher war, wo ich da oben meine Stimme abgeben soll.
    Daher kommt für mich entweder eine Enthaltung in Frage, oder eine andere Lösung; nämlich die nicht einen Block wählen zu müssen. Es ist wirklich verzwickt.

    Edit: Da ich so einiges klären konnte bin ich nun doch in der Lage meine Wahl zu treffen !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

Stichworte