Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 82

Thema: Kritik am Forenteam des TKF

  1. #41

    Standard

    Zitat Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
    Oft hat man genug damit zu tun Doppelaccounts hinterher zu jagen
    Wie hieß der Aufbruch denn vor seinem Abbruch ?

    Zitat Zitat von Aufbruch Beitrag anzeigen
    ... gibt es zwei Möglichkeiten:
    Entweder, du nimmst es persönlich und ziehst dich zurück, was viele ja schon gemacht haben oder du ignorierst es, machst auf Teflon und lässt dir ungestraft ans Bein pinkeln, denn ein Eingreifen der Moderatoren ist (leider) nicht zu erwarten.
    Klingt nach eigenem Frust und zur falschen Zeit am richtigen Ort indirekt über Dritte von sich selbst zu erzählen.

    Moderieren könnte auch heißen, einen Kontakt zwischen denen herzustellen um die es geht und damit die ganzen kranken Übertragungsgeschichten ins Leere laufen zu lassen.

  2. #42
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,751
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Guter Ansatz, den ich immer bevorzugen würde Philipp !

    Oft aber leider nicht fruchtend, weil natürlich jeder auch ein wenig über seinen Schatten springen können muss.

    Ansonsten bin ich aber ganz bei dir; auch was deine Beurteilung angeht !



    Um aber nochmal einen Punkt zu setzen, die Standpunkte (wie auch immer motiviert) sind ja relativ klar; jeder hier hat die Möglichkeit Beiträge zu melden, die man für würdig hält geahndet zu werden, oder wenn man glaubt, der Verfasser hätte eine Verwarnung, Bestrafung oder Sperre verdient. Ich kann versprechen, dass sich mit solch einer Meldung immer auseinander gesetzt wird; nicht einer fällt da autonom ein Urteil, sondern es wird im Ramen der Möglichkeiten diskutiert. Wenn einem das aber übertrieben erscheint, man keine Lust darauf hat solch einen Beitrag zu melden oder es einem egal ist, dann sollte man das an den Ansprüchen messen, die man gegenüber dem vermeintlich notwendigen Handeln anderer erhebt. Das Problem ist ja immer auch, dass man es mit Vorwürfen von "es wird jede Diskussion oder Meinung unterbunden wenn man mal Klartext schreibt", bis hin zu "da hätte man längst mal eingreifen müssen" gehen; je nach Betrachtungsweise. Der Punkt ist ja; findet man etwas nur nicht gut, oder findet man, dass es geahndet werden muss ? Für mich ist da die Linie klar und sie muss es auch sein. Das hat nichts damit zu tun, was man persönlich mehr oder weniger gut findet, oder was man in dem Zusammenhang hinter den Kulissen unternimmt, wenn einem etwas auffällt.

    Im besagten Fall schwang aber der Vorwurf des unterbliebenen Handelns mit und da muss man eben die Grenzen nochmal klar verdeutlichen; das sind die Forenregeln ! Das mag dem einen oder anderen zu plakativ sein; es ist aber nun mal so ! Wäre das nicht so würde man sich immer dem Vorwurf aussetzen die Regeln je nach dem zu handhaben, ob man User oder Beiträge gut findet oder nicht. Und ich würde darauf wetten, dass genau diese Vorwürfe dann von denen kämen die an anderer Stelle für sich in Anspruch nehmen alles sagen und schreiben zu dürfen das die Regeln nicht sprengt.

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  3. #43

    Standard

    ganz einfach, die Pseudoanmeldungen nicht akzeptieren, entweder der Forenbetreiber kennt den User bzw einer der Mods als " Zeuge" dann kann man weiter hier schreiben. oder ende im Gelände. Wer keinen Ar... in der Hose hat soll auch den Mund halten, sacht der unbekannte Wäller 59 aus Puderbach

  4. #44

    Standard

    Wolfgang, das ist das Problem. Anonym ist es immer leicht auf die Kacke zu hauen.
    Genauso wie kritisieren, immer sind die Anderen Schuld,aber wenn man dann sagt, dann mache Du es doch ,dann kommen die tollsten Ausreden.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  5. #45

    Standard

    Ralph,

    exakt so eine „Rechtfertigung“ habe ich erwartet. „Wahrscheinlich wirst du wie immer recht behalten wollen“ war meine Vorahnung. Und dafür schilderst du mir zum wiederholten Mal deine Probleme mit den Usern? Ich habe doch nicht eine der von dir vorgetragenen Situationen in meinem Post angesprochen. Also was soll dass?

    Mir ging es lediglich um den bekannten speziellen Fall, zu dem ich mehr Fingerspitzengefühl von dir erwartet hätte, und aus dem du heute eine Userbetreuung machst. Geschenkt!

    Mich freut, dass betroffener User wieder an Bord ist, und damit ist auch meine „Mission“ erledigt.

  6. #46

    Standard

    Bin ich froh wenn es wieder um Fußball geht...

  7. #47
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,751
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich bin froh wenn jeder seine Missionen als erfüllt betrachtet (vielleicht war ja auch alles garnicht so wild), nur sollte man zwischen Meinung und Rechtfertigung unterscheiden können; zu letzterem gibt es nämlich keinen Grund. Mir ist aber schon klar, dass auch das nur wieder eine Abwertung sein soll und es ist ja auch eine zuletzt gängige Art; ebenfalls geschenkt. Man selbst hat halt Argumente und die anderen haben nur Rechtfertigungen; wenn man sich selbst damit besser fühlt kann ich auch mit dieser Sichtweise umgehen.
    Es geht hier ja nicht darum was ich gut finde, sondern darum wo Moderation einzugreifen hat, und es geht auch nicht ums Recht behalten, da geht man schon mit dem völlig falschen Ansatz an die Sache ran und zeigt ja auch irgendwie, um was es einem wohl eigentlich geht.
    Ich schreibe nur was ich denke, rechtfertige nicht und andere dürfen gerne Recht behalten !

    Ich hoffe, damit ist das dann auch erledigt, denn offensichtlich konnte man dann doch mit einer zugegebenermaßen in der Art und Weise überzogenen Kritik umgehen, so wie andere zuvor auch schon!

    Zitat Zitat von tulomo Beitrag anzeigen
    Bin ich froh wenn es wieder um Fußball geht...
    Da Pflichten ich dir bei!

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  8. #48

    Standard

    Zitat Zitat von tulomo Beitrag anzeigen
    Bin ich froh wenn es wieder um Fußball geht...
    Zitat Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
    Da Pflichten ich dir bei!
    hä...?

    Da seid ihr Beide im falschen Thread. Versucht es mal bei „Fußball allgemein“, vielleicht tut sich dort was…

  9. #49

    Standard

    Zitat Zitat von Bingo! Beitrag anzeigen
    hä...?

    Da seid ihr Beide im falschen Thread. Versucht es mal bei „Fußball allgemein“, vielleicht tut sich dort was…
    Ich finds einfach traurig wenn einer immer und überall schlechte Laune und Krawall verbreiten muss... Anstatt mal ein bisschen dankbar zu sein, das ein 5. Ligist so ein Forum hat mit Leuten die sich drum kümmern, wird jetzt hier wieder ein riesen Fass aufgemacht, wegen nichts. Jetzt kann man nicht mehr auf das Präsidententeam schimpfen das gewonnen hat, also muss man sich das nächste aussuchen... ich finde sowas einfach nur traurig, vorallem für denjenigen der das die ganze Zeit nötig hat. An dieser Stelle von mir ein Danke an alle die sich um das Forum kümmern und es aufgebaut und zur Verfügung gestellt haben.

  10. #50
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    3,243

    Standard

    Auch von meiner Seite ein Dank an das gesamte Forenteam für die gute Arbeit bisher und alles Gute für das Jahr 2020!
    ===> Schängel ein Lewe lang <===

    => Alle gemeinsam für unsere TuS <=