Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 90

Thema: FC Cosmos Koblenz

  1. #61

    Standard

    Das war irgendwie klar. Wenn die keinen Durchmarsch machen in der Bezirksliga weiß ich es nicht.
    Die haben, wenn ich es richtig im Kopf habe , 5 Spieler aus der Regionalliga von RW geholt. Ein Schelm der Böses dabei denkt.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  2. #62
    Pressefotograf der TuS Koblenz Avatar von Wurzi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    990

    Standard

    Oh Mann, da muss einer ja sehr viele Pizzen verkaufen, um all diese Kosten zu decken..

  3. #63

    Standard

    Gibt ja nur zwei Varianten:
    A = die marschieren mit der Truppe locker in die Oberliga
    B = die brechen noch in dieser Saison finanziell komplett auseinander

    Ich habe keine Ahnung, wo das Geld herkommen soll, aber ok. Da lassen wir uns doch einfach mal überraschen.


    Mit dieser Truppe ist Cosmos sicherlich auch ein Geheimtipp für den Rheinlandpokal!
    Forza TuS Koblenz II auch bei Instagram

    Du möchtest dich ehrenamtlich für die TuS Koblenz einsetzen, weißt aber nicht wie? Schreib mir eine PN. Wir haben in allen Bereichen des Vereins Bedarf an zuverlässigen Menschen, die Lust darauf haben die TuS Koblenz besser zu machen.


  4. #64

    Standard

    Beide Vereine werden nicht am Denkmal TuS auch nur etwas rütteln können.
    Denn wir sind Solide aufgestellt und werden unseren Weg gehen.

    Ausserdem besitzen wir eine Fanbasis ,die nur von ganz wenigen Clubs in Deutschland übertroffen wird,
    und genau darin liegt in der Zukunft unsere Stärke ,die sich dann ausbezahlt machen wird.
    Verein und Fans ziehen an einem Strang

  5. #65

    Standard

    Zitat Zitat von moseltown Beitrag anzeigen
    Beide Vereine werden nicht am Denkmal TuS auch nur etwas rütteln können.
    Denn wir sind Solide aufgestellt und werden unseren Weg gehen.

    Ausserdem besitzen wir eine Fanbasis ,die nur von ganz wenigen Clubs in Deutschland übertroffen wird,
    und genau darin liegt in der Zukunft unsere Stärke ,die sich dann ausbezahlt machen wird.
    Verein und Fans ziehen an einem Strang
    Deine Euphorie ehrt dich, aber sie scheint deinen Blick zu trüben. Mir fallen aus der kalten Hose 50 Vereine mit größerer Fanbasis ein. Da sollten wir bescheidener sein. Wir sind im Vergleich ne Klitsche, auch wenn ich hier regelmäßig die anmaßenden FCK-Vergleiche lesen darf. Die haben mehr aktive Fanclubs als wir aktive Fans, um mal die Realitäten zu sehen.

    Wenn die seltsame RW-Remos-Cosmos-wasweißich-Connection es geschickt anstellt, dann wird auch die TuS einen ernsten Konkurrenten vor Ort bekommen. Diesem Treiben wird erst das Finanzamt ein Strich durch die Rechung machen können.

  6. #66

    Standard

    Weiß jemand, ob die irgendwo medial vertreten sind?

    Die Facebookseite ist völlig veraltet und wenn man über google auf die webseite geht, kommt man zu einer eher unseriösen Plattform von Sportwettenanbietern. Merkwürdig.

  7. #67

    Standard

    Aber ist doch nix neues, wenn jemand richtig Geld investiert, kommen die Spieler, Kohle weg sind sie wieder weg. Der Geldgeber lebt sein Hobby aus und die Spieler verdienen mit ihrem Hobby noch gutes Geld nebenbei.

  8. #68

    Standard

    Zitat Zitat von GuscinasJünger Beitrag anzeigen
    Deine Euphorie ehrt dich, aber sie scheint deinen Blick zu trüben. Mir fallen aus der kalten Hose 50 Vereine mit größerer Fanbasis ein. Da sollten wir bescheidener sein. Wir sind im Vergleich ne Klitsche, auch wenn ich hier regelmäßig die anmaßenden FCK-Vergleiche lesen darf. Die haben mehr aktive Fanclubs als wir aktive Fans, um mal die Realitäten zu sehen.

    Wenn die seltsame RW-Remos-Cosmos-wasweißich-Connection es geschickt anstellt, dann wird auch die TuS einen ernsten Konkurrenten vor Ort bekommen. Diesem Treiben wird erst das Finanzamt ein Strich durch die Rechung machen können.
    Entgegen meine eigenen Vermutungen gibt es diese tatsächlich nicht. Außer den vielen Wechseln von RW nach Cosmos besteht weder eine Connection/geplante Fusion oder Zusammenarbeit in irgendeiner anderen Form. Das heißt aber nicht, dass es nicht mal zumindest Gedankengänge gab. Aber das Motiv einer Fusion wäre wohl lediglich der Startplatz in der Regionalliga von RW gewesen. (Ohne richtigen Nutzen für RW) Der einzige Grund für einen Wechsel nach Cosmos besteht lediglich im monetären Bereich. Dass so viele Spieler von RW dorthin wechseln und mit Kabashi auch ein Spieler der TuS liegt einfach daran, dass diese Vereine die derzeit besten Spieler aus der Region/Stadt stellen.

  9. #69

    Standard

    Zitat Zitat von GuscinasJünger Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, ob die irgendwo medial vertreten sind?

    Die Facebookseite ist völlig veraltet und wenn man über google auf die webseite geht, kommt man zu einer eher unseriösen Plattform von Sportwettenanbietern. Merkwürdig.
    https://www.instagram.com/fccosmoskoblenz/

    Bisher jedoch nur das neue Logo präsentiert.

  10. #70

    Standard

    Zitat Zitat von Ersatzmann Beitrag anzeigen
    https://www.instagram.com/fccosmoskoblenz/

    Bisher jedoch nur das neue Logo präsentiert.
    Danke für die Info, auch was deinen Beitrag zuvor angeht. Ich dachte nicht, dass es so doch so viele ambitionierte Fußballer im besten Alter gibt, die nicht nach Namen, nach Umfeld, nach Spielstätte, nach Tradition und Flair, nach Liga, nach möglichen Gegnern, nach sportlichem Wettbewerb, nach Fanbasis ihren Verein aussuchen, sondern ausschließlich und nur ausschließlich aus Gründen der Kohle. Denn alle genannten Gründe zusammen bilden in der Regel ein so starkes Angebot, dass man enorm mehr Kohle auf den Tisch (oder unter den Tisch) legen müsste. Da habe ich kein gutes Gefühl bei.

Stichworte