Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 113

Thema: TuS Koblenz prsentiert die offizielle Vereinshymne Latscho Kowelenz

  1. #71

    Standard

    Zitat Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
    Latscho kommt aus der Zigeunersprache(Hoffe, das ist inzwischen kein Schimpfwort?).
    Passt gut zum Kowelenzer platt um die Geschichte von der Integration der Familie R(h)einhardt...mal so frei assoziert.

    "Schngel" wohl von den Franzosen am Rhein. Auch eingebrgert wie Sinti und Roma. "Angeschwmmte", wie man Rinn ruff unnrunner st.
    iii, du schwerer Vollgasidiot!

    Es handelt sich hierbei um eine beliebte Begrung, die eine Koblenzer Grofamilie gerne anwendet.
    Nur als Idee fr einen diskriminierungsfreien Zutritt zum allgemeinen Sprachgebrauch und mehr Sprachvariett.
    Die Schweden sind keine Hollnder, das hat man ganz genau gesehen. (Zitat Franz Beckenbauer)

  2. #72

    Standard

    Naja, mit Chabo hat ein rechter Rapper schon eine Menge "Aufmerksamkeit" gestiftet.
    Ist nie schlecht zu wissen, was der Text fr eine Bedeutung hat. Vorallen, wenn es eine Hymne werden soll.
    Net jeder Bunnes wei, woher datt kommt.

  3. #73
    Trainer der 1. Mannschaft Avatar von Lattenknalla2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beitrge
    7,295
    Blog-Eintrge
    1

    Standard

    Am Ende spielt gar das hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=JqIqiea_7OA

    auch ne gewisse Rolle bei der Einbrgerung des umstrittenen Wortes in das jugendlich-kurvige Supporter-Vereinsleben der TuS von 1911, knnte doch sein oder?
    "Die TuS wird oft im Wasser stehn, aber niemals untergehn!"
    (Inschrift am Vereinshaus Neuendorf)

  4. #74

    Standard

    ?

    Synonym fr Latscho ist Super! Klasse! Bingo!

    Dann auch noch in einem Mundart-song, von einem aktiven Karnevalisten geschrieben/komponiert.
    Kann da nichts jugendlich-schrges dran finden. Du?

    Chabo hat eher seine Neue Heimat in einer schrgen Szene gefunden.
    Bietet sich auch von seiner Bedeutung mehr dazu an, weil es negativ besetzt ist, im Gegenteil zu Latscho.
    Erinnert mich an Malaka aus dem griechischen Sprachgebrauch. ble Beleidigung und unter Freunden herzlich gemeint.

  5. #75

    Standard

    Nuja,wenn ein Karnevalist einen Song schreibt, kommt halt ein Karnevalssong bei raus. Viel zuviel Zeit aufgewendet fr sowenig Text und die Stimme ist auch grauenhaft. Wie es besser geht, kann man beispielhaft sehen und hren, wenn die Fee "FC Bayern, Stern des Sdens" gleich in mehreren Sprachen vortrgt.

  6. #76

    Standard

    Zitat Zitat von Kooooooblenz Beitrag anzeigen
    Nuja,wenn ein Karnevalist einen Song schreibt, kommt halt ein Karnevalssong bei raus. Viel zuviel Zeit aufgewendet fr sowenig Text und die Stimme ist auch grauenhaft. Wie es besser geht, kann man beispielhaft sehen und hren, wenn die Fee "FC Bayern, Stern des Sdens" gleich in mehreren Sprachen vortrgt.
    Das meinst du ernst? Das ist der grte Schmarrn berhaupt. Ein Lied, getextet nach dem Motto "Reim dich oder ich fress dich". "Bringt die Bundesliga auf Trab" und so ein triefender Schmarrn wird da abgesondert. Nee, wenn das die Melatte ist, haben "wir" mit Latscho Kowelenz" voll eingenetzt.
    www.brueckenschreiber-koblenz.de
    Die Homepage der Brckenschreiber Koblenz - Immer neue Kurzgeschichten, Infos ber Lesungen & mehr

  7. #77
    U19 Spieler Avatar von weibchen
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Koblenz
    Beitrge
    1,083

    Standard

    Bei allem pro und Contras muss ich eins allerdings eingestehen, es ist ein Ohrwurm der mit seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf geht
    "On wenn em och d kalte Wend als dorch dat Bexje blst, et niemals d Humor verleert, d Kopp nie hnge lsst."

  8. #78
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beitrge
    4,206

    Standard

    Das war der Plan ...
    => Schngel ein Lewe lang <=

    ===> Nerve behalle ! <===

  9. #79

    Standard

    Zitat Zitat von weibchen Beitrag anzeigen
    Bei allem pro und Contras muss ich eins allerdings eingestehen, es ist ein Ohrwurm der mit seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf geht

    Mir auch nicht........habe seit Tagen Alptrume! Das Lied verfolgt mich also auch im Schlaf

  10. #80

    Standard

    Es fehlt der Beipackzettel: Das Abspielen kann zu unerwnschten Nebenwirkungen fhren.
    Die Schweden sind keine Hollnder, das hat man ganz genau gesehen. (Zitat Franz Beckenbauer)