Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Thema: Woher kommen die Tickets oder so....

  1. #21

    Standard

    Zitat Zitat von peter Beitrag anzeigen
    Sicher um Hannes zur Seite zu stehen.
    Hä? Ich bin weder mit Hannes angereist, noch habe ich irgendeinen Grund ihm zur Seite zu stehen.

    Was ich eigentlich sagen wollte ist .. er wollte da gerne hin und hat dann irgendwie dafür gesorgt, dass er das auch kann. Ich weiß nicht wie, ist mir auch latte. Vielleicht hat er bei der TuS angefragt, ob er eine Karte aus dem Kontingent haben kann (ich weiß gar nicht, ob es so eins gab). Oder er hat sich einfach angemeldet und ist reingegangen oder er hat irgendwem die Karte geklaut und den Kerl am Eingang bestochen.

    Kurzum: who cares? Ist doch völlig wumpe. Er hatte den Willen das Spiel zu sehen und hat sich einen Weg geebnet. Das kann man jetzt doof finden oder nicht. Letztlich ist das einfach eine Kombination aus Neid (ihr wart da, ich nicht) und nicht ausreichendem Einsatz (wir haben Wege gesucht und gefunden, du nicht). Das ist ja auch alles ok. Umso mehr ich schreibe ... ich verstehe das Problem ehrlich gesagt gar nicht .. :-)

    Lukas hat das gut beschrieben. Es ist doch für den Ausgang des Spiels völlig scheißegal, ob sich da Koblenzer reingeschmuggelt haben oder nicht.

    Zitat Zitat von peter Beitrag anzeigen
    Ist jetzt halt aufgefallen. Und?
    Achja, gegen Eisbachtal waren übrigens auch keine Gäste erlaubt. Würde von annähernd 100 Koblenzern ausgehen, die sich da reingeschleust haben.

    Ich glaube hier ist nur gerade "aufgefallen", dass man eine Chance hat irgendwelchen Leuten eins reinzuwürgen. Warum auch immer .. :-)
    Forza TuS Koblenz II auch bei Instagram

    Du möchtest dich ehrenamtlich für die TuS Koblenz einsetzen, weißt aber nicht wie? Schreib mir eine PN. Wir haben in allen Bereichen des Vereins Bedarf an zuverlässigen Menschen, die Lust darauf haben die TuS Koblenz besser zu machen.


  2. #22

    Standard

    Reinwürgen kann man jemandem ja auch nur was wenn man was falsch gemacht hat. Auch wenn das sicher nicht mein Ziel ist oder war. Es geht mir nicht darum jemanden persönlich anzugehen, würde es aber begrüßen wenn eine Vetternwirtschaft sollte es denn eine gewesen sein zukünftig nicht mehr vollzogen wird. Sagen wir es einfach mal so. Das wird nun sicher keiner mehr zugeben aber ich habe die Hoffnung dass man mit solchen Dingen zukünftig vorsichtiger umgeht weil es aufgefallen ist. Natürlich alles rein hypothetisch mit viel wäre und könnte.

  3. #23

    Standard

    Zitat Zitat von peter Beitrag anzeigen
    Reinwürgen kann man jemandem ja auch nur was wenn man was falsch gemacht hat. Auch wenn das sicher nicht mein Ziel ist oder war. Es geht mir nicht darum jemanden persönlich anzugehen, würde es aber begrüßen wenn eine Vetternwirtschaft sollte es denn eine gewesen sein zukünftig nicht mehr vollzogen wird. Sagen wir es einfach mal so. Das wird nun sicher keiner mehr zugeben aber ich habe die Hoffnung dass man mit solchen Dingen zukünftig vorsichtiger umgeht weil es aufgefallen ist. Natürlich alles rein hypothetisch mit viel wäre und könnte.
    Natürlich wird es so weitergehen


    darum fliegen solche wie du und ich aus dem Forum


    Kritik ist nicht gewünscht,
    woher kenn ich das nur....

  4. #24

    Standard

    Zitat Zitat von moseltown Beitrag anzeigen


    Kritik ist nicht gewünscht,
    woher kenn ich das nur....
    Mit solch einer Äußerung wäre ich dann doch wieder vorsichtig.

  5. #25

    Standard

    Zitat Zitat von moseltown Beitrag anzeigen
    Natürlich wird es so weitergehen


    darum fliegen solche wie du und ich aus dem Forum


    Kritik ist nicht gewünscht,
    woher kenn ich das nur....

  6. #26

    Standard

    Oh Gott ist das peinlich hier... Sehr amüsant das hier zu lesen! Ich finds gut für jeden der reinkommt!

  7. #27

    Standard

    Gott, ist das eine kranke Welt, wo aus einem Bild rausgezogen wird, ob und welche Berechtigung jemand hatte, sich im Stadion aufzuhalten oder jemand auf facebook postet, dass er sich gerade im Moselstadion aufhält und alles schon sehr merkwürdig ist. Verschwörungstheorien im kleinen Stil, unglaublich, dass der Mist jetzt bei der TuS, ein Ort, an dem man diesem ganzen Geschwurbel entfliehen will, angekommen ist. Unf immer und immer und immer wieder aus der gleichen Neiderecke.

    Meine Fresse, auch ich hätte heute ohne Probleme in dieser Kloschüssel anwesend sein können, da brauch es weder Vitamin B noch ein Ehrenamt (danke übrigens Benni für den 8 Stunden Tag), um dahin zu können.

    Unmöglich, dass man sich heutzutage für jeden Furz rechtfertigen muss. Rechtfertigen bei Leuten, die, wie in diesem Beispiel, selber nix gebacken kriegen und wahrscheinlich nie einen Finger für diesen Verein krum gemacht haben.

  8. #28

    Standard

    Mein Gott, geht es noch.
    Hier geht es um unsere TuS, und da kacken sich einige in die Hose, weil Herr Meier oder Herr Müller bei irgendeinem Scheiß Fußballspiel, sorry für die Wortwahl, aber mehr ist es nicht, waren.
    Ist das Neid , das man nicht selber da war? Herr Moseltown hat doch vor kurzem groß getönt, das er sich nicht davon abhalten lässt, ein Spiel der TuS zu besuchen. Wo war er denn heute in Trier?
    Meines Wissens, so war es früher immer, bekommt der Gastverein immer ein Kontingent an Karten zur Verfügung gestellt. Was die damit machen ist doch ihre Sache. Warum muss immer alles ins negative gezogen werden?

    Schreibt bitte übers Spiel hier, wenn da nichts mehr kommt, wird geschlossen.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  9. #29
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,829
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Oh Gott, das ist ja richtig spannend hier.

    @Peter:

    Könntest du dir eventuell vorstellen, dass ich durch meine frühere Funktion bei der TuS Koblenz noch Kontakte zu Verantwortlichen aus Trier habe ?
    Könnest du dir eventuell vorstellen, dass ich einen Kumpel in Trier habe, der mit Tickets besorgt hat ?

    Da du ja so intensiv nachfragst erklär ich dir eine andere Situation mit Vitamin B:

    Vergangene Woche waren Michael Stahl und ich zu einem Sponsorengespräch in einem Restaurant. Dort sprach uns ein langjähriger Fan der TuS an und kritisierte die Vergabe der Tickets. Michael erklärte ihm in Ruhe den Sachverhalt näher und er akzeptierte die Antwort. Seine Anfrage für zukünftige Tickets konnten wir leider ebenfalls nicht positiv beantworten, aber ich machte ihm ein Angebot.
    Sollten Biggi und ich nicht zum Heimspiel können, darf er unsere Tickets für den Besuch nutzen. Ich muss das zwar noch mit dem Verein klären, aber bin optimistisch. So könnte man ganz einfach einem Fan helfen.
    Ich spiele das aber mal weiter:
    Sollte er nach dem Spiel auf einem Foto erscheinen und jemand kennt ihn, weis dass er kein Mitglied des Vereins ist, kommen die nächsten Vorwürfe. Wie kam der Mann an die Tickets und

    Ich hoffe, das war verständlich genug und eventuell kann das der Fan sogar bestätigen, da er nmW Leser des TKF ist.

    Übrigens, es war das 2. Auswärtsspiel, das ich sehen konnte. Auch in Karbach war ich dabei, ohne Tickets von der TuS ergaunert zu haben.

    Setz euch wieder hin und genießt den Sonntag.

    Hannes
    Freibiergesicht

  10. #30

    Standard

    Zitat Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
    Oh Gott, das ist ja richtig spannend hier.

    @Peter:

    Könntest du dir eventuell vorstellen, dass ich durch meine frühere Funktion bei der TuS Koblenz noch Kontakte zu Verantwortlichen aus Trier habe ?
    Könnest du dir eventuell vorstellen, dass ich einen Kumpel in Trier habe, der mit Tickets besorgt hat ?
    Du hast meine Frage wieder nicht beantwortet deswegen frage ich noch mal konkret. Kamen die Karten kostenlos über die TuS?