Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: Woher kommen die Tickets oder so....

  1. #1

    Standard Woher kommen die Tickets oder so....

    Wie mir Bekannte berichten gibt es Belege dafür dass die Väter von Leon und Linus vor Ort waren. Auch Hannes muss vor Ort gewesen sein. Wie kann das eigentlich sein? Woher kommen diese Karten? Es waren doch keinerlei Fans aus Koblenz zugelassen.

  2. #2
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,829
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von peter Beitrag anzeigen
    Wie mir Bekannte berichten gibt es Belege dafür dass die Väter von Leon und Linus vor Ort waren. Auch Hannes muss vor Ort gewesen sein. Wie kann das eigentlich sein? Woher kommen diese Karten? Es waren doch keinerlei Fans aus Koblenz zugelassen.
    Wo war denn dein Bekannter ?
    Freibiergesicht

  3. #3

    Standard

    Zitat Zitat von peter Beitrag anzeigen
    Wie mir Bekannte berichten gibt es Belege dafür dass die Väter von Leon und Linus vor Ort waren. Auch Hannes muss vor Ort gewesen sein. Wie kann das eigentlich sein? Woher kommen diese Karten? Es waren doch keinerlei Fans aus Koblenz zugelassen.
    Was sind das für Belege ? DNA Analyse ? Fingerabdrücke ?

    Vermutlich wollten die einfach nur Fussball schauen und haben sich eine Eintrittskarte dafür besorgt , ganz einfach.

  4. #4
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,829
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Oberwerth Beitrag anzeigen
    Vermutlich wollten die einfach nur Fussball schauen und haben sich eine Eintrittskarte dafür besorgt , ganz einfach.
    Danke !
    Freibiergesicht

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von peter Beitrag anzeigen
    Wie mir Bekannte berichten gibt es Belege dafür dass die Väter von Leon und Linus vor Ort waren. Auch Hannes muss vor Ort gewesen sein. Wie kann das eigentlich sein? Woher kommen diese Karten? Es waren doch keinerlei Fans aus Koblenz zugelassen.
    Da hast du Recht, ich habe sie bei Facebook auf einem Bild gesehen auf der Tribüne. Das ist skandalös und ich habe Christian sofort geschrieben, das, wenn die Söhne nicht entlassen werden, wir unsere Mitgliedschaft kündigen.

    Meine Fresse, gibt es nicht genug richtige Probleme auf der Welt. Man sollte froh sein, das überhaupt jemand da war um die Jungs zu unterstützen.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  6. #6

    Standard

    Mich würde mal interessieren, ob alle die hier, die fordern, das man finanzielles Harakiri begeht, auch Mitglied bei der TuS sind und sie damit finanziell unterstützen.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Oberwerth Beitrag anzeigen
    Was sind das für Belege ? DNA Analyse ? Fingerabdrücke ?

    Vermutlich wollten die einfach nur Fussball schauen und haben sich eine Eintrittskarte dafür besorgt , ganz einfach.
    Mein Bekannter hat das auf Facbook gesehen. Fohlenelf hat das ja auch gerade bestätigt. Ich frage weil es offiziell keine Karten für Fans gab und ich niemanden kenne der irgendeinen Weg gefunden hat es doch irgendwie zu schaffen. Dass Personen die kein Amt im Verein haben den Verantwortlichen aber nahe stehen nun doch im Stadion auftauchen hat irgendwie ein Geschmäckle.

  8. #8
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,829
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Ich würde begrüßen, wenn wir wieder zum eigentlichem Thema kommen ? Nicht, weil ich ein Ticket hatte, sondern weil es hier um das Spiel selbst geht.

    Wir haben für Kritik einige Möglichkeiten im Forum und diese können gerne dazu genutzt werden.

    Danke !

    Zum heutigen Spiel auch noch einige Worte von mir:

    Wir haben uns ganz gut verkauft, denke ich. Der Favorit stand mit Trier fest und die Ausfälle von Stammspielern sind eben nicht so einfach vom Tisch zu wedeln. Beide Tore sind zu den dümmsten Zeiten eines Spiels gefallen und hätten wir eine der 2 Möglichkeiten in HT 1 genutzt ...

    Bringt nix, wenn wir heulen. Wir haben dann gegen Emmelshausen kommende Woche das nächste Spiel und mit ein wenig Glück auch 2 Stammspieler mehr dabei, die die jungen Spieler unterstützen können.

    Dinner ist fertig ( Putenrollbraten mit Kartoffeln, weil Aldi keinen Schweinebraten hatte ) und ich freu mich auf das Leckerli wie Bolle.

    Bleibt gesund und wir sehen uns zum nächsten Spiel.

    Hannes
    Freibiergesicht

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
    Ich würde begrüßen, wenn wir wieder zum eigentlichem Thema kommen ? Nicht, weil ich ein Ticket hatte, sondern weil es hier um das Spiel selbst geht.

    Wir haben für Kritik einige Möglichkeiten im Forum und diese können gerne dazu genutzt werden.

    Danke !
    Das ist mir jetzt zu einfach. Die Frage hat auch mit dem Spiel zu tun. Und aufgrund der Nichtbeantwortung hast du meine Frage ja schon beantwortet. Kamen die Karten tatsächlich über den Verein? Das ist doch jetzt nicht wahr!!!???!!

  10. #10

    Standard

    Ach Leute. Es waren einige Leute aus Koblenz da. Wo ein Wille, da ein Weg.

    Zur Not studiert man in Koblenz oder in Trier. Wie man halt die Geschichte aufbaut bei der Kontrolle.
    Oder der Sohnemann spielt oder man kennt Leute, die jemanden kennen, der Karten springen lassen kann.

    Ich bekleide auch kein Amt und hab bislang alle Spiele gesehen. Wie gesagt,.. wo ein Wille, da ein Weg. :-)
    Forza TuS Koblenz II auch bei Instagram

    Du möchtest dich ehrenamtlich für die TuS Koblenz einsetzen, weißt aber nicht wie? Schreib mir eine PN. Wir haben in allen Bereichen des Vereins Bedarf an zuverlässigen Menschen, die Lust darauf haben die TuS Koblenz besser zu machen.