Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Langjähriger Sponsor Höfer GmbH setzt Engagement bei der TuS Koblenz fort

  1. #1
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    4,134

    Standard Langjähriger Sponsor Höfer GmbH setzt Engagement bei der TuS Koblenz fort

    .
    Hoefer2021_Archiv.jpg


    Michael Stahl mit Guido Höfer (Archivfoto)


    Die TuS Koblenz kann sich auf einen weiteren Partner verlassen: Die Höfer GmbH verlängert ihre Zusammenarbeit mit der TuS.

    Das Familienunternehmen Höfer mit Sitz in Bendorf ist seit über drei Jahrzehnten zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um Kälte- und Klimatechnik sowie Transportkühlung. Das Team rund um Gründer und Geschäftsführer Guido Höfer besteht aus hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern, die überwiegend seit der Ausbildung Teil des Unternehmens sind.

    „Die Höfer GmbH ist langjähriger Partner der TuS Koblenz: Wer regelmäßig auf dem Oberwerth zu Gast ist, hat das Logo der Höfer GmbH bestimmt schon auf unserem Jugendbus entdeckt. Auch im Bereich des Trikotsponsoring unterstützt die Höfer GmbH den Jugendbereich.


    Wir freuen uns über die Verlängerung des Sponsorings und bedanken uns bei der Höfer GmbH für die fortwährende Unterstützung“, so der Kapitän der TuS Koblenz, Michael Stahl.


    https://tuskoblenz.de/news/8539/
    => Schängel ein Lewe lang <=

    ===> Nerve behalle ! <===

  2. #2
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,784
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Danke an Guido und Max !

    Coole Sache, auch wenn ihr leider zu wenig im Stadion gewesen seit. Momentan geht es natürlich nicht, aber wenn es denn doch mal wieder machbar ist, lade ich euch gerne auf nen Bier ein.
    Freibiergesicht

  3. #3
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,586
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Super und DANKE !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)