Umfrageergebnis anzeigen: Wer übernimmt den Job als Trainer der Nationalmannschaft ?

Teilnehmer
14. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rolf Rangnick

    2 14.29%
  • Jürgen Klopp

    1 7.14%
  • Hansi Flick

    3 21.43%
  • Lothar Matthäus

    1 7.14%
  • Hainer Backhaus *zwinker*

    0 0%
  • Stefan Kuntz

    4 28.57%
  • Anel Dzaka *zwinker*

    1 7.14%
  • ein anderer Trainer

    2 14.29%
Multiple-Choice-Umfrage.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Neuer Trainer für die Nationalmannschaft gesucht

  1. #1
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,890
    Blog-Einträge
    15

    Standard Neuer Trainer für die Nationalmannschaft gesucht

    Nach der EM in diesem Jahr mach Jogi nun also Schluss und ein neuer Trainer wird gesucht. Klar, irgendwie sind wir doch alle zumindest ein wenig Bundestrainer, aber uns fragt ja keine Sau.

    Obwohl Klopp heute bereits ablehnte rechne ich ihn zu den Kandidaten, sollte ihn Liverpool nach weiteren Niederlagen freistellen.

    Wer soll es denn nun richten und neuer Trainer werden ?
    Freibiergesicht

  2. #2
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,890
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Ups, natürlich ist Ralf Rangnick gemeint.
    Freibiergesicht

  3. #3

    Standard

    Zitat Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
    Nach der EM in diesem Jahr mach Jogi nun also Schluss und ein neuer Trainer wird gesucht. Klar, irgendwie sind wir doch alle zumindest ein wenig Bundestrainer, aber uns fragt ja keine Sau.

    Obwohl Klopp heute bereits ablehnte rechne ich ihn zu den Kandidaten, sollte ihn Liverpool nach weiteren Niederlagen freistellen.

    Wer soll es denn nun richten und neuer Trainer werden ?
    Nicht nur Kloppo hat bereits abgesagt (ob er der beste wäre, sei mal dahingestellt) und Hansi Flick hat auch bereits abgesagt.

  4. #4
    Spieler 1. Mannschaft
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    4,231

    Standard

    Ich denke mal das Wunschszenario 1 des DFB wäre)
    Jürgen Klopp verlässt im Sommer 2021 den FC Liverpool, nimmt sich anschließend ein Jahr Auszeit und kann im Sommer 2022 (ein halbes Jahr vor der WM) Bundestrainer werden. Bis dahin wird es Übergangsweise ein Duo aus Kuntz und Sorg.

    Szenario 2)
    Hansi Flick.
    Und ich glaube, befürchte, ja da trägt mein Münchner Herz Trauer, dass Flick, sollte der DFB in seine Richtung hin ernst machen, den FC Bayern darum bitten würde seinen Vertrag aufzulösen. Ich gehe davon aus Hansi Flick würde ja zum DFB und dem Posten als Bundestrainer sagen.
    44

  5. #5

    Standard

    An alle, die sich auf Jogi Löw eingeschossen hatten: Nationaltrainer ist für einen Trainer, der voll im Saft ist, kein Traumjob.

    Wer meint, Klopp & Co. würden sich die Finger lecken, der wird sich erinnern, dass die Nationalelf Trainer wie Ribbeck, Derwall, Völler, Vogts & Co. hatte.

    Einer aus einer solchen Kategorie wird es werden. Da bin ich wirklich gespannt; ein Wunschkonzert wird das nicht, ihr werdet sehen ...
    www.brueckenschreiber-koblenz.de
    Die Homepage der Brückenschreiber Koblenz - Immer neue Kurzgeschichten, Infos über Lesungen & mehr

  6. #6

    Standard

    Es kann nur einen Trainer geben und das wird Hansi Flick werden. Macht Sinn und es dürfte ihn reizen. Dann kann sich Bayern Nagelsmann schnappen. Es ist ja auch sonst keiner frei. Wobei: •Streich fände ich gut. Einen Rangnick wird man sich nicht antun, da wird auch Bierhoff entschieden dagegen sein, wäre er doch dann überflüssig.

  7. #7

    Standard

    Ich glaube es wird ein ehemaliger Schängel.

  8. #8
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,890
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von WaellerMarvin Beitrag anzeigen
    Ich glaube es wird ein ehemaliger Schängel.
    Ich hoffe nicht auf diese Lösung, wenn es wäre nur eine Notlösung.
    Freibiergesicht

  9. #9
    Spieler 1. Mannschaft
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    4,231

    Standard

    Klingt für viele bestimmt erstmal abwegig, aber Miroslav Klose könnte eine typische DFB Lösung sein.
    Der WM Rekord-Torjäger hat in München seine ersten Erfahrungen gesammelt, wird rund um die Nationalmannschaft sehr geschätzt und genießt auch bei einem Großteil der Fans gute Sympathiewerte.
    Klose an der Spitze, gepaart mit Sorg als Co-Trainer wäre nicht die Lösung des 'großen' Vereinstrainers, aber sicher auch keine schlechte Wahl.
    44

  10. #10

    Standard

    Nach dem Weltfrauentag hätte ich in der Auswahlliste zumindest mal einen Vorschlag für das weibliche Geschlecht erwartet, wobei ich natürlich nicht an Angela Merkel denke.

    Ich weiß ja nicht , wo das Gefühl herkommt, dass mich beschleicht und gefallen würde es mir auch nicht, aber so könnte es kommen:

    Bundestrainer Flick, Bayerntrainer Klopp

Stichworte