Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Hochwasserkatastrophe Schuld

  1. #1
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    4,379

    Standard Hochwasserkatastrophe Schuld

    Meine Gedanken sind jetzt bei Forenmitglied Zündapp – Hotel zur Linde – in Schuld.

    Hoffentlich sind er und seine Familie körperlich unversehrt.

    Danke an die Helfer!
    => Schängel ein Lewe lang <=

    ===> Nerve behalle ! <===

    ==> Mach et gut, Itz ... <==

  2. #2

    Standard

    Zitat Zitat von Kobi Beitrag anzeigen
    Meine Gedanken sind jetzt bei Forenmitglied Zündapp – Hotel zur Linde – in Schuld.

    Hoffentlich sind er und seine Familie körperlich unversehrt.

    Danke an die Helfer!
    Dem schließe ich mich an und hoffe, dass er und seine Familie dieses Desaster überstehen und ihr Hotel hoffentlich keinen großen Schaden nimmt.

  3. #3

    Standard

    Auch ich schließe mich da an! Hoffentlich sind alle wohlauf…

  4. #4
    U19 Spieler Avatar von weibchen
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1,096

    Standard

    Oh ja, den Wünschen schließe ich mich und hoffe, dass alle es unbeschadet überstanden haben
    "On wenn em och dä kalte Wend als dorch dat Bexje bläst, et niemals dä Humor verleert, dä Kopp nie hänge lässt."

  5. #5
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    8,014
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Auch wir schließen uns den besten Wünschen gerne an. Bitter für die betroffenen Menschen.
    Freibiergesicht

  6. #6
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Lord of Kerry
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Vettelschoß
    Beiträge
    3,433

    Standard

    Ja, da kann man sich nur mit den besten Wünschen anschließen. Das ist alles eine Katastrophe.
    Nach Corona jetzt das Unwetter.

    Alles Gute nach Schuld. Für alle Menschen die dort leben.
    Ich gie gugge, egal wo ma spille!

  7. #7

    Standard

    Auch meinerseits die besten Wünsche an unser Forenmitglied und alle anderen Menschen in den betroffenen Gebieten. Da wird alles andere zur Nebensache!

  8. #8

    Standard

    Schlimm.
    Dachte auch sofort an Zündapp und an das Hotel.
    War Ende der 70-er unsere Vereinslokal.
    Nach meiner Erinnerung liegt es oberhalb der Ahr.

    Ich wünsche ihm und seiner Familie Glück im Unglück, Gesundheit und Stärke.
    Vielleicht sogar Hilfe für Obdachlose aus seinem Ort.

  9. #9

    Standard

    Mal eine blöde Frage, es wird ja jetzt am WE überall gesammelt ,um es dann in die betreffenden Gebiete zu bringen. Wir haben heute auch schon ein paar Säcke mit Klamotten, Bettwäsche , Decken, Tassen und Kosmetika weggebracht.
    Ich bekomme am Mittwoch von Arbeitskollegen noch einige Sachen. Aber wie bekommt man sie weg. Weiß jemand, ob nächste Woche nochmals Sammlungen gemacht werden?
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  10. #10
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    4,379

    Standard

    Ich denke eher, dass diese Artikel nächste Woche nicht mehr so stark nachgefragt werden.

    Einfach bei Google oder Facebook "spendenaktion hochwasser" eingeben.

    Was noch stark gebraucht wird sind Hygieneartikel (auch für Kinder), habe ich gehört.


    https://www.facebook.com/permalink.p...08034170732175
    Geändert von Kobi (16.07.21 um 22:33 Uhr) Grund: Link ergänzt
    => Schängel ein Lewe lang <=

    ===> Nerve behalle ! <===

    ==> Mach et gut, Itz ... <==