Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

André Mandt

Ralph

Team TKF
Teammitglied

12 Spiele in Liga 3 und 150 Spiele in Liga 4: TuS Koblenz verpflichtet André Mandt


Auf den letzten Metern der Kaderplanung hat die TuS Koblenz noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Mit André Mandt (28) erhält ein erfahrener Spieler einen Zweijahresvertrag (30.06.23) bei den Schängeln.

Mandt, der seine fußballerische Ausbildung bei Bayer 04 Leverkusen erhielt und Stationen beim 1. FC Saarbrücken, Wuppertaler SV und TSV Steinbach aufweisen kann, spielte zuletzt in der Regionalliga West bei Wegberg-Beeck. Mit dem 28-Jährigen, der bereits in 12 Spielen in Liga 3 und 150 Spielen in der Regionalliga angetreten ist, sichert sich die TuS Koblenz die Dienste eines sehr erfahrenen Spielers im besten Fußballeralter, der vor allem Positionen im zentralen Mittelfeld (defensiv und offensiv) besetzen wird.

Mandt reiht sich damit in den Kreis der routinierten Spieler um Michael Stahl, Eldin Hadzic, Daniel von der Bracke, Adrian Knop und Stefan Djordjevic ein, die für Stabilität im Kader eines ansonsten sehr jungen Teams sorgen sollen.

Cheftrainer Anel Dzaka zur Verpflichtung:
„Mit André wechselt ein sehr erfahrener Junge und Wunschspieler zu uns. Ich glaube, dass André dem Team sehr gut tun wird und für zusätzliche Stabilität und Übersicht in unserem Spiel sorgen wird. Die Mischung aus einigen erfahrenen und vielen jungen Spielern ist genau das, was ich mir für unseren Kader vorgestellt habe. Jetzt wollen wir André möglichst schnell ins Team integrieren, Daniel vdB und André kennen sich auch schon bereits aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Bayer 04 Leverkusen. Ich freue mich, wenn wir und die Zuschauer André das erste Mal auf dem Platz begrüßen dürfen!“

Vizepräsident Nils Lappahn:
„Von seinen Anlagen und seiner Erfahrung, ist André Mandt natürlich kein Spieler für die Oberliga, sondern einer mit weitaus größerem Potenzial. Das Team neben dem Team hat aber viele Gespräche mit André geführt und schließlich konnten wir auch einen Spieler seiner Qualität davon überzeugen, zu uns in die Oberliga zu wechseln. Ich glaube, dass er schnell in eine Führungsrolle finden wird, die dem gesamten Team weiterhilft. Vor wenigen Tagen ist André 28 Jahre alt geworden, damit im besten Fußballeralter und darüber hinaus motiviert, hier in Koblenz seine Qualität auf den Platz zu bringen. Wir freuen uns über die Verpflichtung von André Mandt!“

Quelle: TuSKoblenz.de
 

El Dritch Ko

Active member
Hat sich mittlerweile doch als absoluter Führungsspieler herauskristallisiert. Guter Mann. Nur eine Bitte: lasst jemand anderen die direkten Freistöße schiessen. Das ist teilweise schlimm.
 

Wolfgang

Well-known member
Geb ich dir Recht, trotzdem kristallisiert er sich heraus.
Wird mittlerweile auch oft gefoult und gehindert, sich zu zeigen. :)
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Seine Ecken kommen sehr gefährlich rein, hatten wir lange nicht mehr.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Schon jetzt unverzichtbar als Denker, Lenker, Elferheld, Ideengeber und cleverer Taktgeber für die wilde TuS-Horde. Verkneife mir jetzt, hier und heute einen Blick zu werfen auf die Kaderkollegen, die in seiner Altersklasse oder drüber sind, nur so viel: wenn je ein Zugang gepaßt hat, dann der von AM zu 1911 in 2021.
 

TuS-Peter

Active member
Wenn man den TuS-Podcast letzte Woche gehört hat, hatte man ja erfahren, dass André Mandt zukünftig verstärkt Aufgaben in der TuS-Geschäftsstelle übernehmen soll. Da hatte man sich ja schon ein bisschen gefragt, wie viele Aufgaben gibt es da und wie viele Personen braucht es dafür. Aber seit heute ist klar, dass Michael Stahl den Trainerjob übernimmt. Da wird wahrscheinlich kaum noch Zeit bleiben, auch noch groß in der Geschäftsstelle mitzuarbeiten. Daher also die Aufgabenzuteilung an André Mandt.
 

Kobi

Well-known member
Spekulatius. Das Andrè Mandt auch für Aufgaben in der Geschäftsstelle eingeplant war (ist), wurde schon bei seiner Verpflichtung erwähnt.
 

Lord of Kerry

Well-known member
Kobi,
bei mir ist Spekulatius schon ausverkauft.
Ich warte ab, wann und durch wen wir die Antworten
auf die uns alle so drängenden Fragen bekommen.
Den Podcast gab es die Woche (bisher) schon mal nicht.
 

TuS-Peter

Active member
Spekulatius. Das Andrè Mandt auch für Aufgaben in der Geschäftsstelle eingeplant war (ist), wurde schon bei seiner Verpflichtung erwähnt.
Kob, zur vorweihnachtlichen Zeit freut man sich doch über jeden Spekulatius, oder nicht? ;-) Das dies schon bei der Verpflichtung von Mandt so festgelegt wurde, wusste ich nicht. So wie es im TuS-Podcast dargestellt wurde, war es eine „Neuigkeit“, dass er jetzt auch Aufgaben auf der Geschäftsstelle übernimmt.
 

schaengel66

Active member
Ich lese immer wieder die Bitte zu einer Pressekonferenz oder Podcast zu Anel. Was erwartet ihr ? Bekommt Anel dann auch eine Möglichkeit, sich entsprechend zu äussern ?

Nur so grundsätzlich angedacht. :unsure:
Hannes, du bist doch eigentlich sehr gut vernetzt bei der TuS. Du müsstest doch am Schnellsten Infos einholen können, oder?
 

-wäller-

Active member
Die Emotionen kochen hoch und die Meldung kommt für viele überraschend.

Daher kommt von vielen der Wunsch eines Statements. Mit dem TuS TV haben wir ja die technische Möglichkeit.

Ja Anel hat vllt. auch noch ein paar Worte an die Fangemeinde zu richten.
 
Oben