Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Anel Dzaka

waeller59

Well-known member
wenn das eine Aufgabe ist die ohne größere Mittel für Ihn ist, wird er es nicht machen.
Ich bin davon überzeugt, sollte er nach der Saison keinen Vertrag mehr bekommen, ( er ist immerhin Topverdiener) dann wird er versuchen irgendwo noch Kohle zu machen und wenn er z. B. für Hadamar spielt. Nur meine Meinung!!
 

Lattenknalla2

Well-known member
Denke, daß Anel der hellere Kopf von den beiden wäre, die bei der TuS für eine weiterführende Beschäftigung im administrativen Bereich in Frage kommen. Der eine ist schon im Amt und füllt es nicht gerade mit Fortüne aus. Der andere wäre auch ein Risiko, aber hat einen Namen, Ahnung vom Sport und bekennt sich zur TuS. Man müßte dann eben eine Aufwandsentschädigung für den Chef Sport abmachen, die dem gleichkäme, was er z.B. bei Hadamar oder Karbach bekäme. Hängt alles auch von dem ab, was ein potentieller Zusatzsponsor raustun möchte, von dem unser Oberphantast H. stets & ständig raunt.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Der ist schon als Hauptamtlicher unterwegs und zwar nach nicht erfolgtem Befähigungsnachweis für berufsspartenmäßig eher unübliche, derzeit im Ablauf befindliche drei Jahre. Gäbe was dafür, heute schon zu wissen, in welchem Zustand sich dieser großzügige, dreijährige Arbeitgeber im Sommer 2017 befindet, wenn Kontrakt enden wird.
Irre, was da seitens ehemaliger Derzeitiger für Zeiträume überspannt wurden bzw. werden!
Man kann gespannt sein, wie sich die Angelegenheit entwickeln wird und ob es im Sommer 2017, also unendlich weit weg, immer noch Jungs geben wird, die in einem Forum wie diesem sich einen Kopf machen. Man weiß es nicht genau. Könnte ja sein, daß man sich dann über eine dreijährige Verlängerung unterhält. Man weiß es nicht genau.
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Nach dem was fohlenelf berichtet hat muss unser "alter Mann" gegen Karbach ein super Spiel gemacht haben.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Kann schon sein, aber ebenso scheint der Fall zu sein, daß der Anel seine Torgefährlichkeit verloren hat. Das ist angesichts unserer Mega-Torflaute natürlich kein guter Zeitpunkt für sowas. Komisch auch, daß er keinen Elfer geschossen hat. Der Jüngste verschießt, der Erfahrenste tritt erst garnicht an. Bei uns wird derzeit wohl der Fußball neu erfunden.
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Ich denke mal der Trainer hat gefragt wer will und sich sicher fühlt. Und nach dem Spiel hätte Anel es bestimmt nicht mehr zum Punkt geschafft.
 

Lattenknalla2

Well-known member
War gegen Walldorf mal wieder der Beste, deshalb komisch, daß er im Ticker so gut wie nicht vorkam, man hätte denken können, der Anel sei garnicht auf dem Platz, komischer Ticker dieser Ticker, unser chronischer "Halbchancen"-Ticker.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Schwer still geworden hier im Thread! Anel gehört auch in die ganz große story 14/15 - als die gelbe gefahr! Er hat es doch tatsächlich wieder mal geschafft, in den paar Minuten in Offenbach, sich die zehnte Gelbe abzuholen. Nehme an, daß der ne Wette laufen hat. Das ist zwar lustig gemeint, vom Knalla, aber an sich ziemlich ernst, wenn man sich durch solch unfreiwillige Komik ("the running yellow gag") für Zweibrücken mal wieder aus dem Kader bugsiert...
:gelbe_karte::gelbe_karte::gelbe_karte::gelbe_karte::gelbe_karte::gelbe_karte:
 
Zuletzt bearbeitet:

Balleroberer

Well-known member
Von Anel wünsche ich mir, dass er sich noch mal zeigt und präsent ist in dieser entscheidenden Phase.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Spielt ja extrem wenig, warum? Sind die anderen so viel besser? Wohl kaum. Woran liegt's?
 

Balleroberer

Well-known member
Komisch, ich hatte ihm zum Abschluss mehr zugetraut als diesen Abgang ohne Ausrufezeichen.
 

Balleroberer

Well-known member
Davon mal abgesehen ist es schade, dass er als gestandener Ex-zweit Liga Spieler, kein Leistungsträger in dieser Mannschaft wurde.
Keine Ahnung weshalb es dazu nicht kam, für mich enttäuschend.
Der Pokalabend gegen Salmrohr wäre so eine Bühne um einen willens u. leistungsstarken Spieler in Erinnerung zu behalten - der er ja irgendwo mal war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord of Kerry

Well-known member
Unter Nessos spielte er immer in der Startelf und wurde dann so ab der
60ten ausgewechselt. Er war mit Sicherheit nie der Schlechteste in einer
schwachen Mannschaft und er ist auch heute noch ein Vorbild als
Kämpfer und in Fannähe. Lediglich die vielen gelben Karten sind störend.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Die Karteritis ist doch flächendeckend geworden: wir stehen schlecht im Feld und müssen dann grätschen oder unsauber agieren, in dieser Liga wird dann gelb und rot verteilt ohne Ende. Unsere Spieler sind zu oft zu unclever, um das zu vermeiden. Ist ein Qualitätsproblem im Personalbereich.
 
Oben