Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Beschallung im Stadion

TuS-Pascal

Well-known member
Die Beschallung im Stadion war heute wieder sensationell...........sensationell scheiße, wie immer halt. Mir wurde dann nach dem Spiel gesagt, das Thema wurde vor 2 Tagen bei der Stadt angesprochen. Das muss ich mir aber jetzt schon seit Wochen anhören. Es kann doch nicht so schwer sein, das Problem zu beheben?! Nein, stattdessen wird es als nicht so wichtig abgetan, find ich bissl traurig:rote_karte:
 

Kobi

Well-known member
Es fällt auf, dass die Musik störungsfrei rüberkommt, während die Aussetzer und Knackgeräusche bei den Spachdurchsagen langsam unerträglich werden.

Eine Zumutung!
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Der Kram gehört der Stadt; ist nunmal so, und deshalb muss man Geduld haben bis sie das Thema für wichtig genug hält etwas zu unternehmen. Wie man das kennt, ist das dann wohl eine Geschichte die man weit in die Zukunft schieben kann, denn um das Ergebnis eines Spiels zweier Finanzämter durchzusagen reicht es ja. Die Lautstärke der Musik war diesmal OK und störungsfrei war es auch. Das Knacken bei Ansagen hat wohl einerseits mit der Anlage zu tun, kann aber andererseits auch durch das angeschlossene Equipment beeinflusst sein, das ja eventuell von Antenne KO stammen kann (das weis ich aber nicht); manchmal sind es ja regelrechte Aussetzer bei den Durchsagen.
 

Tom Hardt

Active member
Leute mal ehrlich. Mir sind die Durchsagen aktuell so etwas von egal. Das wichtige passiert auf dem Platz und da lässt die Mannschaft es krachen. Hey was die erste Halbzeit gespielt wurde, davon haben wir doch Monate wenn nicht Jahre geträumt. Daran erfreu ich mich und nicht ob die den Jungen von Antenne Koblenz immer verstehe oder nicht.

Das ist ein Thema das kann man mal in drei Monaten auf den Tisch bringen. (und das ist ein Thema welches die TuS nur am Rande vielleicht beeinflussen kann).

Vielleicht bringt ja der Weihnachtsmann ja eine neue Anlage. :D
 

Lord of Kerry

Well-known member
Hier kann ich nur den Standardsatz unserer Politiker und insb. Frau Merkel zitieren:

Wir arbeiten dran!

Komischerweise habe ich besagte Personen leider noch nie arbeiten gesehen
und damit schließt sich auch der Kreis unserer "Stadtregenten" wieder und die
Aussage von Harry Roedig, den ich nur hinreichend bestätigen kann:

Koblenz ist keine Fussballstadt!

Basta!

Ich glaube wir könnten hier CL spielen, dann würden die Stadtbediensteten,
ab 20:30 Uhr, bei den Heimspielen Taschenlampen an die Zuschauer verteilen,
um die Beleuchtungsmisere zu beheben.

Zur 2 HZ gäbe es in der Pause bei Bedarf dann Ersatzbatterien.
Ich stelle mir das vor wie früher die Eisverkäuferinen
im Kino, mit so einem tragenden Bauchladen vornweg.

Obwohl, den Manfred Gniffke, der ja bekanntlich ein großer
TuS Fan ist, würde ich gerne so sehen.
Da hätte er wieder von einer neuen Koblenzer Attraktion zu berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

iceman

Member
Hier kann ich nur den Standartsatz unserer Politiker und insb. Frau Merkel zitieren:

Wir arbeiten dran!

Komischerweise habe ich besagte Personen leider noch nie arbeiten gesehen
und damit schließt sich auch der Kreis unserer "Stadtregenten" wieder und die
Aussage von Harry Roedig, den ich nur hinreichend bestätigen kann:

Koblenz ist keine Fussballstadt!

Basta!

Ich glaube wir könnten hier CL spielen, dann würden die Stadtbediensteten,
ab 20:30 Uhr, bei den Heimspielen Taschenlampen an die Zuschauer verteilen,
um die Beleuchtungsmisere zu beheben.

Zur 2 HZ gäbe es in der Pause bei Bedarf dann Ersatzbatterien.
Ich stelle mir das vor wie früher die Eisverkäuferinen
im Kino, mit so einem tragenden Bauchladen vornweg.

Obwohl, den Manfred Gniffke, der ja bekanntlich ein großer
TuS Fan ist, würde ich gerne so sehen.
Da hätte er wieder von einer neuen Koblenzer Attraktion zu berichten.

dem ist nichts hinzuzufügen
 

Lattenknalla2

Well-known member
Soweit unsereiner das beurteilen kann, ist die städtische Lautsprecherboxenanlage rund um die Ränge eher neueren Datums; auf der Tribüne kam gute Musik in guter Qualität an; auch die Durchsagen waren klar und deutlich verstehbar. Nur einer der Rollifahrer ging unsereinem 90 Minuten auf den Geist, weil er mit seinem handbetriebenen Quäkton-Erzeugungsgerät die supportlos-still daliegende Arena mit unangenehm schrillem Geräusch befüllte.
:22:
 

Bingo!

Active member
Taktik..., Lattenknalla2, Taktik!
Sobald der Mainzer Trainer Cakici von seiner Bank hüpfte um Belehrungen an seine Spieler ins Feld zu rufen, übertönte das Quäkton-Erzeugungsgerät total alle Anweisungen. So erreichte er seine Spieler kaum noch, konnte ihnen seine Strategien nicht verständlich machen, und die Spieler wussten letztlich überhaupt nicht mehr, mit welcher Taktik sie den Sturmlauf der TuS aufhalten wollten, sollten, könnten. Siehste, ...knalla, so hat die Zermürbungstaktik Wirkung gezeigt und der Rollisupport seinen Teil zum Sieg beigetragen!! :happy:
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
:2:
 

0nkelz

Member
Klar bin ich nicht zum Musik hören da aber immer Ärzte und broilers zur Halbzeit muss ja auch nicht sein. Wenigstens haben sie dieses "Fußball ist immer noch wichtig" mal nach dem Spiel gebracht und nicht wie sonst üblich vorher
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Bei über 1.000 Zuschauern wird man kaum jedem die richtige Müsik spielen können. Oder hast du da eine Lösungsidee ?
 

redspecial

New member
Seltsam, dass in der Halbzeit (bei der Schiedsrichterbegrüßung) das Knacken wieder da war in Block 1. Hab ich vor dem Spiel nicht gehört...
 

0nkelz

Member
Bei über 1.000 Zuschauern wird man kaum jedem die richtige Müsik spielen können. Oder hast du da eine Lösungsidee ?

Ich habe ja nicht gesagt das sie meinen Geschmack nicht treffen! Ich habe nur darauf hingewiesen das es immer die gleichen Lieder sind. Ein Radiosender hat doch mehr als 3-4 l
Songs zur Auswahl?!?
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Ich denke man muss da schon zwischen Radio und Stadion unterscheiden; gewisse Lieder gehören nach und nach einfach zum Repertoire. Dazwischen wird das eine oder andere Lied mal ausgetauscht. Also mir ist das bisher nicht negativ aufgefallen, aber gegen Abwechslung hab ich nichts, wenn denn die Lieder die dabei sein müssen auch dabei bleiben !
 

Jürgen

Well-known member
Ich denke man muss da schon zwischen Radio und Stadion unterscheiden; gewisse Lieder gehören nach und nach einfach zum Repertoire. Dazwischen wird das eine oder andere Lied mal ausgetauscht. Also mir ist das bisher nicht negativ aufgefallen, aber gegen Abwechslung hab ich nichts, wenn denn die Lieder die dabei sein müssen auch dabei bleiben !

Welche Lieder müssen denn dabei sein?
Spontan fällt mir nur "Black-blue-army" und "Das Kowelenzer Schängelche" ein.
 

0nkelz

Member
Ich denke man muss da schon zwischen Radio und Stadion unterscheiden; gewisse Lieder gehören nach und nach einfach zum Repertoire. Dazwischen wird das eine oder andere Lied mal ausgetauscht. Also mir ist das bisher nicht negativ aufgefallen, aber gegen Abwechslung hab ich nichts, wenn denn die Lieder die dabei sein müssen auch dabei bleiben !

falls du, wie jürgen ja auch vermutet, die tus-lieder meinst bin ich natürlich ganz bei dir. aber ich meinte die "normale" musik. seit wann macht AK das programm? seit 3-4 heimspielen? und es liefen jedes (!) mal "die ärzte - schrei nach liebe", "broilers - ruby light & dark" und "fettes brot - fussball ist immer noch wichtig".

ich wollte hier jetzt eigentlich auch nicht so eine große diskussion lostreten sondern nur darauf hinweisen das ein wenig mehr abwechslung sicher nicht schaden kann.
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Also bei mir kam Ghostbusters heute gut an !
 
Oben