Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Das TKF schließt seine Pforten

Es ist ja auch eine finanzielle Frage.
 
Es tut mir unfassbar Leid, trotzdem von Herzen vielen Dank! Ich habe 10 Jahre sehr gerne jeden Tag hier vorbeigeschaut!
 
.... gibt es keine Möglichkeit das TKF z.Bsp von einem anderen User weiterführen zu lassen ?

Nein, das ist nicht so einfach möglich.

Danke für Euer Verständnis. Wir haben den Termin bewusst so gewählt, dass Ihr die Spiele der RL und das Endspiel im Pokal hier noch ausführlich besprechen könnt.

Weiterhin viel Spaß im TKF und besten Grüße

Hannes
 
Wie andere schon geschrieben haben, ist das TKF die Anlaufstelle Nummer 1, um aktuelle Infos über die TuS zu bekommen. Es bietet auch denjenigen, die weiter weg wohnen, einen stetigen Kontakt. Ein Wegfall des Forums wäre daher schon ein herber Verlust für den Verein.
Daher auch ein großes Danke an das ganze TKF-Team, dass Ihr so viel eurer freien Zeit in das TKF gesteckt habt.

Nein, das ist nicht so einfach möglich.
Also rein technisch gesehen, wäre es ziemlich einfach, das Forum unter anderer Verantwortung fortzuführen. Auch ein neues Forum unter der selben Domain wäre gut machbar. Ob es Leute gibt, die das übernehmen würden, wurde bisher nicht gefragt. Es klingt eher danach, dass es einen anderen Grund gibt?
 
Also rein technisch gesehen, wäre es ziemlich einfach, das Forum unter anderer Verantwortung fortzuführen.

Schon einmal ein eigenes Forum betrieben ?

Auch ein neues Forum unter der selben Domain wäre gut machbar.

Steht die Domain irgendwo angeboten oder ist sie gar frei ?

Ob es Leute gibt, die das übernehmen würden, wurde bisher nicht gefragt.

Willst du z.B. ?

Es klingt eher danach, dass es einen anderen Grund gibt?

Interpretiert bitte nichts rein, was hier nirgends geschrieben wurde.

Ich werde dieses Jahr 63 und wir haben das TKF fast 11 Jahre gemacht. Da gab es immer wieder mal gute, wie auch schlechte Zeiten. Der Gipfel war aber für mich, dass das TKF teilweise in die rechte Ecke geschoben wurde. Als Betreiber des TKF und Inhaber der Domain, absoluter Gegner von Rassismus und AfD, Arbeitgeber für Menschen aus Russland, der Ukraine, Ghana und dem Iran usw... fühle mich da schon ein wenig an den Karren gepisst. Auf meinen Vorschlag hin wurden vor vielen Jahren die Flüchtlinge aus Syrien und anderen Ländern kostenlos zu 2 Heimspielen eingeladen. Natürlich musste ich mich auch um die Organisation und Umsetzung kümmern, aber es hat Spaß gemacht.

Allerdings war das nicht der ausschlaggebende Punkt, sondern nur ein kleiner Baustein zur Entscheidung. Ich bitte euch auch darum, jetzt hier keine endlose Debatte zu entfachen, es gibt wesentlich wichtigere Dinge als das TKF.

Wie ich bereits schrieb, ist ein Ende auch die Möglichkeit für eine bessere Zukunft.

Jetzt entspannt euch bitte wieder ein wenig und freut euch auf den nächsten Spieltag und das Finale im Pokal.

Beste Grüße in die Runde

Hannes
 
Aaah, da weht der Wind her.

Hannes, sorry, aber die Debatte hast du ja jetzt selbst angefeuert. Niemand, zumindest niemand den ich kenne, hat dich persönlich, noch das TKF, in die rechte Ecke geschoben. Ich erst recht nicht, dafür kenn ich dich schon viel zu lange.

Du kannst mich jetzt gerne hassen, aber du musst dir schon den Vorwurf gefallen lassen, dass hier diverse User auf kryptische Art und Weise ihr mehr als merkwürdiges Gedankengut von sich geben konnten.
Und du musst auch zugeben, dass ich und andere immer wieder darauf hingewiesen haben, mit der Bitte, solche User sofort zu löschen. Es wäre ein leichtes gewesen, das hier ist kein offizielles Vereinsforum, wo die Hürden sicherlich andere gewesen wären. Einfach die Kommentare zu löschen reicht eben auf Dauer nicht.

Mein ganz persönliches Problem bei der Sache ist einfach erklärt: Ein Außenstehender, der hier mitliest und vielleicht gerade auf solch eine merkwürdige Debatte stößt und feststellt, dass man durchaus antidemokratisches Geschwurbel hier ohne knallharte Konsequenz, nämlich der Löschung des Accounts, verbreiten darf, der sagt nicht ach, Hannes und sein Forum - nee, der liest ganz oben TuS-Koblenz-Forum. Heißt, man könnte eben meinen, dass das hier das offizielle Vereinsforum ist und das bedeutet, die Gefahr, dass ser Verein schaden nimmt, ist durchaus da. Jetzt mag das vielleicht übertrieben rüberkommen, aber das sind meine Sorgen.

Das hier war, neben dem Schängelland, immer ein guter Ort, an dem man sich treffen konnte, diskutieren und streiten konnte, man kannte sich zum großen Teil. Um so enttäuschter bin ich, dass man das nach 11 Jahren so beendet ohne da vorher vielleicht nach einer Lösung zu suchen, die User hier einbezieht, wie man das hier weitermachen kann, wat weiß ich noch. Gibt genug Möglichkeiten.
Stattdessen merkt man deine Pissigkeit in den Antworten zu Fragen in diesem Zusammenhang, die User hier jetzt mit der Schließung umtreibt.

Ich persönlich kann mit deiner Entscheidung gut leben, ich weiß oder vermute, dass da noch mehr hintersteckt. Aber andere können das eben nicht. Ich wünsch dir auf jeden Fall gutes Gelingen, ich mag dich ja!
 
Pascal schrieb:


Das hier war, neben dem Schängelland, immer ein guter Ort, an dem man sich treffen konnte, diskutieren und streiten konnte, man kannte sich zum großen Teil. Um so enttäuschter bin ich, dass man das nach 11 Jahren so beendet ohne da vorher vielleicht nach einer Lösung zu suchen, die User hier einbezieht, wie man das hier weitermachen kann, wat weiß ich noch. Gibt genug Möglichkeiten.
Stattdessen merkt man deine Pissigkeit in den Antworten zu Fragen in diesem Zusammenhang, die User hier jetzt mit der Schließung umtreibt.

Pascal, ich verstehe Deinen letzten Beitrag nicht, eben weil Du uns doch wirklich kennst! Pissigkeit? Hannes? Echt jetzt? Never! Lies Dir alles nochmal zu diesem Thema in Ruhe durch. Hehe Pascal, bei unserer, meiner und Hannes übrigens gemeinsamen Entscheidung , das TKF zu schliessen, spielen ganz simple Gründe, wie Gesundheit und mehr eine große Rolle! That is is?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bitte hier nicht vom Thema abschweifen,denn ich denke Hannes und Biggi haben alles dazu gesagt. Und das sollte man akzeptieren und so belassen.
 
Ja Hannes, ich weiß wie die technische Seite eines Forums aussieht und ja ich wäre grundsätzlich auch bereit, bei einem Neuanfang auf der technischen Ebene mitzuhelfen. Ich habe nur leider den Eindruck, dass dieser aktuell gar nicht gewollt ist. Das sieht man ja schon an deiner rhetorischen Frage, die suggeriert, dass du nicht mal die Domain zur Verfügung stellen wollen würdest.
 
Erstmal Danke Hannes und Respekt vor dieser Entscheidung. Ich denke du wusstest dass nicht alle Hurra schrei(b)en werden. Und ich kann nachvollziehen, dass man so ein Projekt nicht einfach in "fremde" Hände geben möchte. So wirklich glücklich wird man damit nicht und man würde auf diesem Weg damit auch nie abschliessen können.
 
Meine Anerkennung an Hans Werner und Biggi für die umfangreiche Unterstützung der TuS sowie deren Fans in vielen zurückliegenden Jahren.
Hier gäbe es eine Menge an Beispielen und Anekdoten zu berichten.
An dieser Stelle möchte ich mich zunächst noch kurz fassen und rege ein Treffen in entspannter Runde an.
Dazu benötigt es lediglich eines Ortrtermins mit Uhrzeit.

Evtl. eine gute Gelegenheit um Irrtümer und Missverständnisse anzugehen.
Schließlich stellt sich auch die Frage ob die Forumianer sowie die interessierten Mitleser so auseinander gehen möchten wie es sich derzeit abzeichnet.
Vielleicht besteht somit die Möglichkeit eines Austausches mit der Aussicht auf eine neue Ausrichtung.
 
Lieber Hannes, liebe Biggi,

obwohl ich zuletzt selbst kaum noch im Forum aktiv war (ihr seht es an meiner späten Reaktion), bedauere und verstehe ich euren Schritt gleichermaßen. Schade, dass es künftig keine Austauschplattform dieser Art unter den TuS-Fans mehr geben wird. Wer aber weiß, was ihr in diese Seite gesteckt habt - und das über ein Jahrzehnt lang - der kann vor euch nur den Hut ziehen und danke sagen, dass es das Forum so lange gegeben hat.

Bis bald mal wieder im Stadion!
LG Marco
 
Lieber Hannes,

wenn es eines Beweises bedurft hätte, dass ich unangenehme Nachrichten ignorieren oder zumindest zeitlich zurückschieben kann, dann ist dieser nun erbracht worden. Ich hatte die Überschrift zum Thread vor Wochen gelesen, aber nicht weiter beachtet und bin durch einen Querverweis in einem anderen Thread erst heute sehr deutlich darauf aufmerksam geworden.

Nun ist mir die Bedeutung hinter der Nachricht klar geworden und ich kann von Herzen sagen, dass ich das sehr schade finde. Ich hatte, auch bei manchmal sehr unterschiedlichen Meinungen hier im Forum, immer den Eindruck, dass es hier recht gesittet zugeht und ich war immer gerne hier.

Irgendwelche rechten Tendenzen/Aussagen mancher User sind mir nicht aufgefallen, aber ich gebe gerne zu, dass ich da vielleicht nicht genau genug gelesen hatte, aber dies gilt auch für Aussagen in die entgegengesetzte politische Richtung.

Ich kenne dich zwar persönlich nicht sehr gut, aber habe als User des Forums und als interessierter Fan natürlich viel von dir mitbekommen und ich glaube zu wissen, dass gerade deine Lebenseinstellung, die von hohem Engagement in beruflicher, familiärer und vor allem auch in sozialer Hinsicht (ich sage nur Sri Lanka, Ahr-Hochwasserhilfe, Syrien-Flüchtlinge und vieles mehr) geprägt ist, nie ein Raum für rechtsgerichtete Tendenzen gewesen ist und sein wird. Ob es notwendig gewesen wäre, einen oder mehrere User aufgrund rechtsgerichteter Aussagen "rauszuschmeißen", kann ich nicht beurteilen, da ich die Aussagen nicht kenne, auf die sich TuS-Pascal bezieht.

Ich will auch gar nicht die Gründe für deinen Rückzug hinterfragen; diese sind ganz allein deine Entscheidung. Ich hoffe aber für dich, dass es dir und Biggi und der ganzen Familie gut geht und ihr beiden einfach an dem Punkt seid, an dem ihr manches zurückfahren wollt, um Neues in Ruhe genießen zu können: Ein Besuch im Theater, einen ausgedehnten Spaziergang, der Genuss eines guten Buches oder eine spannende Lesung der Brückenschreiber Koblenz besuchen.

In diesem Sinne wünsche ich euch beiden, liebe Biggi, lieber Hannes, alles Gute und vielen Dank für alles!

Jürgen
 
dass es künftig keine Austauschplattform dieser Art unter den TuS-Fans mehr geben wird

Hallo Marco.

Uns ist diese Entscheidung auch nicht leicht gefallen, aber man muss sich auch von Dingen lösen können. Es ist ja nicht nur das TKF, sondern auch andere Dinge und Themen. Neben dem TKF betreiben wir ja auch noch das Sri Lanka Board und unser Co-Admin ist leider vor kurzem verstorben.
Ich kann mir durchaus vorstellen, dass eine neue Plattform für die Fans entstehen wird, da der Verein eine recht große Anzahl an Fans verzeichnen kann. Ob es der Verein selbst machen wird oder eben wieder eine Privatperson, wird sich zeigen.

Bis bald mal wieder im Stadion!

Mit Sicherheit, aber gib uns bitte noch ein wenig Zeit. Wenn sich langjährige Freunde wegen Beiträgen im TKF "entfreunden" und den Kontakt abbrechen ist das schon hart, da man im Grunde genommen der selben Meinung ist. Trotzdem leben wir in einer Demokratie und diese muss auch negative Meinungen/Kritik akzeptieren und selbst Veränderungen entsprechend auf den Weg bringen.

Trotzdem allen Usern des TKF an dieser Stelle unseren Dank für die Rückmeldungen. Egal, wie auch immer die Rückmeldung war. Wir können auch mit der Kritik leben und umgehen.

Themenwechsel

Das sieht man ja schon an deiner rhetorischen Frage, die suggeriert, dass du nicht mal die Domain zur Verfügung stellen wollen würdest.

Ich habe sicherlich kein Problem damit, die Domain abzugeben, da wir selbst ja auch Fans der TuS Koblenz sind und bleiben. Ich sehe eher ein Problem darin, die kompletten Datensätze an eine andere Person zu übergeben und sehe da auch den Datenschutz bezügl. der User. Über die Domain kann man sicherlich reden und nein, wir wollen keinen Cent dafür. OK, eine Spende an die TuS würde es etwas erleichtern...

Beste Grüße ins Forum und bleibt gesund.

Biggi & Hannes
 
Ich möchte mich an dieser Stelle auch recht herzlich bedanken, für das was ihr geleistet habt.
Respekt.
Da im Westerwald nur spärlich in der RZ über die TuS berichtet wird war das Forum immer meine erste Anlaufstelle um an Informationen zu kommen.

Hoffe auch dass es in i-einer Form eine Alternative geben wird.

Danke und alles Gute !
 
Oben