Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Der TuS Podcast "61meter.de"

Robbiesun

New member
Mega..., ganz toller Podkast über die jetzige "Zwote"!

Ein derartiges TUS II FanProjekt gab es schon einmal im Jahr 2004/2005 und ich habe selbst dort mitgekickt, die Heimspiele und Training fanden auf dem Kunstrasen vor dem Stadion statt, zu den Auswärtsspielen ging es unter anderem nach Winningen, Rhens, Steinstrasse, Vallendar und das waren alles noch HARTPLÄTZE!
Trainer der Ersten war damals Milan Sasic und die damalige Zwote wurde trainiert von Dominic L.! Spieler aus der FanSzene waren u.a Hannes, Ramzi, A.Beuler, Daniel M., Sven Fleuter und ein paar mehr. Was für eine überragende Truppe...Lach.
Bin gespannt ob sich jemand noch daran erinnert!?

Kurios war, das Milan 2 Neuzugänge aus der Ersten, verdonnert hat in der zweiten Mannschaft zu trainieren und zu spielen. Daniel Embers ein Supertalent von BMG und Fouad Brigage aus dem Franfurter Raum wurden in die Kreislige D degradiert, irgendwie krass aber der Spielqualität hat es ganz gut getan, es gab einen 17:0 Sieg auf dem Südplatz gegen eine Mannschaft vom Rhein.

Kann mich auch noch erinnern das ein gewisser Uwe Koschinat ein paar Spiele mitgekickt hat...

War ne geile Zeit...
 

Lord of Kerry

Well-known member
Ein sehr schöner Podcast.
Habe ich interessiert zugehört.
Scheint eine tolle Truppe zu sein.
 

Benni

Well-known member
Mega..., ganz toller Podkast über die jetzige "Zwote"!

Ein derartiges TUS II FanProjekt gab es schon einmal im Jahr 2004/2005 und ich habe selbst dort mitgekickt, die Heimspiele und Training fanden auf dem Kunstrasen vor dem Stadion statt, zu den Auswärtsspielen ging es unter anderem nach Winningen, Rhens, Steinstrasse, Vallendar und das waren alles noch HARTPLÄTZE!
Trainer der Ersten war damals Milan Sasic und die damalige Zwote wurde trainiert von Dominic L.! Spieler aus der FanSzene waren u.a Hannes, Ramzi, A.Beuler, Daniel M., Sven Fleuter und ein paar mehr. Was für eine überragende Truppe...Lach.
Bin gespannt ob sich jemand noch daran erinnert!?

Kurios war, das Milan 2 Neuzugänge aus der Ersten, verdonnert hat in der zweiten Mannschaft zu trainieren und zu spielen. Daniel Embers ein Supertalent von BMG und Fouad Brigage aus dem Franfurter Raum wurden in die Kreislige D degradiert, irgendwie krass aber der Spielqualität hat es ganz gut getan, es gab einen 17:0 Sieg auf dem Südplatz gegen eine Mannschaft vom Rhein.

Kann mich auch noch erinnern das ein gewisser Uwe Koschinat ein paar Spiele mitgekickt hat...

War ne geile Zeit...
Zwei der von dir genannten gehörten bzw gehören übrigens auch zu unserem Zwote-Kader. 😇
 

Robbiesun

New member
Der Koschi wird gerade keine Zeit haben, aber vielleicht Embers und Brigage...??? :)

Spass beiseite, ich finde es klasse wenn noch Jungs von damals dabei sind..., die werden sich bestimmt erinnern. Leider bin ich jetzt zu alt, ansonsten würde ich auch mitkicken.

Weiter so....!
 

Kobi

Well-known member
[61Meter - Der TuS-Podcast]

Folge 139: Englische Woche


61 139.jpg


Nachdem vorletztes Wochenende für die Schängel spielfrei war, ist die TuS Koblenz in dieser Woche ganze drei Mal auf dem Platz gefordert.

Die Spiele gegen Mülheim-Kärlich und den TuS Oberwinter wurden bereits erfolgreich bestritten, der SV Alemannia Waldalgesheim wartet auf die Schängel.

Gemeinsam mit Michael Stahl spricht Rafael Beraz über die vergangenen Spiele und die kommende Begegnung gegen Waldalgesheim.


Jetzt die neue Folge auf www.61meter.de, Apple Podcasts oder Spotify anhören!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kobi

Well-known member
[61Meter - Der TuS-Podcast]

Folge 140: Die Mitgliederversammlung


61 140.jpg



In Folge 140 des TuS-Podcasts ist der alte und neue Präsident der TuS Koblenz, Christian Krey, zu Gast.

Der am Montag wiedergewählte Präsident der TuS lässt im ausführlichen Gespräch mit Rafael Beraz die Mitgliederversammlung nochmal Revue passieren. Aber auch diejenigen, die vor Ort in Lahnstein waren, erhalten weitere Einblicke über die TuS Koblenz und das neu gewählte Präsidium.


Jetzt die neue Folge auf www.61meter.de, Apple Podcasts oder Spotify hören!
 

Lord of Kerry

Well-known member
In einer Aussage muss ich Christian Krey absolut recht geben:
Auch mir ist bis heute nicht klar, warum man auf die dritte Liga verzichtet hat.
Freiwillig eine Klasse herschenken, hätte und habe ich als Funktionär nie getan.
Auch das Abmelden der 2. Mannschaft war ein Fehler.
Irgendwie wäre man sicher, wenn auch extrem schwierig, erst mal weitergekommen.
Selbst Bundesligisten, die aus Kostengründen eine 2. abgemeldet haben,
haben mittlerweile gemerkt, das dies ein Fehler ist.
Man verliert viel zu viele junge Talente an andere Vereine und
dies kann nicht das Ziel einer guten Jugendarbeit sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fantormas

Active member
Wenn zwei vernünftige Männer sich unterhalten das finde ich bereichernd und konstruktiv.
Das macht Lust die TuS auch finanziell zu unterstützen.
Danke und bleibt euch treu.
 

HoSs

Member
Der Verzicht auf Liga 3 war der dümmste Schachzug ever, da muß ich CK Recht geben. Ich hab das nie verstanden das man auf 800.000 Fernsehgelder so mir nix dir nix verzichtet hat. Wen hätte es gejuckt dann eine Saison später sportlich vermutlich letzter geworden zu sein, eine Klasse tiefer war es ja auch nicht viel besser, da hatten wir Glück das es keine Absteiger gab.
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Oh Mann, gerade kamen mir die Tränen.
Auf YouTube die Pressekonferenz gesehen und direkt danach startete unser Oscar prämiertes Meisterwerk
Latscho!
Für mich war das damals die geilste Mannschaft ever ( mit Ausnahme der jetzigen )
Wenn man dieses Team auf 2-3 Positionen hätte verstärken können wäre einiges möglich gewesen.
Unverständlich, das man dem Team das Aus vor dem wichtigen Spiel in Trier mitgeteilt hat.
 

Kobi

Well-known member
[61Meter - Der TuS-Podcast]

Folge 141: Umut Sentürk


61 141.jpg



In dieser Woche haben wir den linken Flügelflitzer der TuS Koblenz, Umut Sentürk, zu Gast.

Etwas kurios: Aufgrund Terminproblemen hat Moderator Rafael Beraz schon letzte Woche mit Umut gesprochen, also bevor er gegen den Ahrweiler BC einen Assist und einen Treffer zum Sieg der Schängel beisteuerte. Also nicht wundern, dass das Spiel gegen den ABC nicht zum Thema in dieser Folge geworden ist.

Gemeinsam sprechen die beiden aber über Umuts Karriere, seine Zeit bei der TuS und seine private und fußballerische Zukunft.


Jetzt die neue Folge auf www.61meter.de, Apple Podcasts oder Spotify hören!
 

Kobi

Well-known member
Es ist schon bemerkenswert, was Umut und die anderen Jungs so auf sich nehmen, um für die TuS zu spielen.
 

Kobi

Well-known member
[61Meter - Der TuS-Podcast]

Folge 142: Schott und Eisbachtal


61 142.jpg



Nach dem Spiel gegen den TSV Schott Mainz haben wir Michael Stahl in den Podcast eingeladen.

In dem Gespräch mit Rafael Beraz geht's natürlich um das Sportliche: Wie schätzt Stahli die Leistung gegen Schott ein? Und was erwartet uns im Westerwald gegen die Sportfreunde?


Jetzt die neue Folge von 61 Meter auf www.61meter.de, Apple Podcasts oder Spotify hören!
 

El Dritch Ko

Active member
Also erstmal vornweg - ich bin bekennender Fan dieses Formats und
habe glaube ich noch keine Folge verpasst.
Was mich in letzter Zeit aber stört ist, dass die Folgen ständig deutlich
länger als eine Stunde dauern und ich nicht den Eindruck habe, dass das
immer so unbedingt nötig ist. Deshalb schalte ich mittlerweile immer früher ab.
Für mich persönlich dürfen die Folgen gerne wieder etwas kürzer werden ;)

Vielleicht könnte man auch mal ehemalige Spieler / Trainer / Funktionäre einladen.
Ich denke da z.B. an Koschi oder unseren ex-Co-Trainer Gilbert Gorges, der ja seit
einiger Zeit bei Bayer 04 in der Jugendabteilung als Scout/ Analyst tätig ist.

Forza TuS-Podcast
 

Robbiesun

New member
Ich finde es vollkommen in Ordnung genauso wie es jetzt ist...!

Das die Folgen jetzt etwas länger dauern hat ja auch damit zu tun das Rapha mehr Werbung einstreut was m.E auch sehr wichtig ist...Weiter so!!!
Freue mich auf jede weitere Folge

Den Vorschlag mit den neuen/anderen Gästen finde ich gar nicht so schlecht.
 

Kobi

Well-known member
[61Meter - Der TuS-Podcast]

Folge 143: Zwei Krimis in vier Tagen


61 143.jpg


In dieser Woche zu Gast im TuS-Podcast ist der Co-Trainer der 1. Mannschaft, Ilyas Trenz.

Gemeinsam mit Moderator Rafael Beraz wirft Ilyas einen Blick zurück auf die letzten zwei Partien, die zwar gewonnen wurden, aber bei dem ein oder anderen TuS-Anhänger bisweilen für Schnappatmung gesorgt haben dürften.


Jetzt die neue Folge auf www.61meter.de, Apple Podcasts oder Spotify anhören!
 
Oben