Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Der TuS Podcast "61meter.de"

mili

Member
Man merkt langsam daß dem Podcast die Themen ausgehen. Jetzt fehlt noch Thomas Drysch und dann ist das Präsidium abgearbeitet.

Es passiert halt nichts in der Fußballwelt. Da bietet es sich an immer mal wieder ein Präsidiumsmitglied einzustreuen. So kann man die Leute auch einem breiten Publikum persönlicher und näher bringen. Von daher bin ich froh über solche Folgen, denn nur aus Texten oder MV's kann man Leute nicht kennen lernen.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Rund um 1911 ist so viel vorzustellen, das passiert nun endlich mal, und somit sollte der Bogen weit ausgespannt werden - vom Sponsor über die Kommune bis zu verbandlichem Personal, auch das gibt es nirgends sonst.

:kim-smiley-2te-fan:kaffee
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Es passiert halt nichts in der Fußballwelt. Da bietet es sich an immer mal wieder ein Präsidiumsmitglied einzustreuen. So kann man die Leute auch einem breiten Publikum persönlicher und näher bringen. Von daher bin ich froh über solche Folgen, denn nur aus Texten oder MV's kann man Leute nicht kennen lernen.

So sehe ich das auch ! :fing1:

Dass nichts passiert bezieht sich hierbei natürlich auf den grünen Rasen, denn hinter den Kulissen wird sich schon auch was bewegen !
 

Kobi

Well-known member
Folge 12: Anel Džaka


Der Cheftrainer gibt sich die Ehre: In der 12. Folge von 61 Meter ist Anel Džaka zu Gast. Anel erzählt von schwierigen Startbedingungen in Bosnien, dem Weg nach Deutschland und dem schnellen Aufstieg zu einem der Top-Bundesligavereine der damaligen Zeit.

Aber erstens kommt es anders, zweitens als man denkt: Wir sprechen über Anels weitere Spielerkarriere, den Platz auf der Ersatzbank im Champions League-Finale gegen Real Madrid, von Länderspiel-Träumen und dem Weg zur TuS Koblenz. Nicht nur als Spieler, sondern auch als Trainer.

Wer also Lust und Laune hat, 45min entspannte Minuten dem Dialog zwischen Vize-Präsident und Cheftrainer zu lauschen, ist hier richtig!


https://www.61meter.de/podcast/folge12-dzaka/
 

Kobi

Well-known member
Sehr schöne Folge. Anhören!
 

christian

Präsident TuS Koblenz 1911 e.V.
Ich bitte die schlechte Qualität zu entschuldigen. Extra ganz tolle Kopfhörer gekauft, sind der letzt Mist. Der nächste Podcast, wenn ich denn nochmal darf, wird weniger anstrengend von der Tonqualität her, versprochen.
 

schaengel66

Active member
Also ich muss sagen, dass ich immer mehr begeistert von unserem neuen Vorstand bin.
Alles, aber auch wirklich alles, was von dort aus kommuniziert wird hat aber sowas von Hand und Fuß!
Ich weiß nicht, wann ich das letzte mal so beruhigt und gleichzeitig so enthusiastisch rund um unsere TuS war. Und das trotz der saudoofen Corona-Zeit...
Das Auftreten so bescheiden und mit dem richtigen Maß an Realitätssinn.
Ich habe vollstes Vertrauen in die Jungs (das schließt auch das Trainerteam und natürlich unseren Capitano Stahli (unbedingt auch nach seiner aktiven Karriere im Verein halten!)) mit ein.
Ich habe sehr gern im Rahmen der Schutzschängel-Aktion gespendet und werde bei Bedarf bestimmt auch nochmal helfen.
Ihr seid TuS! Ne, wir alle sind TuS!
Btw: genau diese Podcast-Folge müsste jedem aktiven und auch potentiellen Sponsor vorgespielt werden. So schafft man Vertrauen!
 

tus-ko

Well-known member
Also ich muss sagen, dass ich immer mehr begeistert von unserem neuen Vorstand bin.
Alles, aber auch wirklich alles, was von dort aus kommuniziert wird hat aber sowas von Hand und Fuß!
Ich weiß nicht, wann ich das letzte mal so beruhigt und gleichzeitig so enthusiastisch rund um unsere TuS war. Und das trotz der saudoofen Corona-Zeit...
Das Auftreten so bescheiden und mit dem richtigen Maß an Realitätssinn.
Ich habe vollstes Vertrauen in die Jungs (das schließt auch das Trainerteam und natürlich unseren Capitano Stahli (unbedingt auch nach seiner aktiven Karriere im Verein halten!)) mit ein.
Ich habe sehr gern im Rahmen der Schutzschängel-Aktion gespendet und werde bei Bedarf bestimmt auch nochmal helfen.
Ihr seid TuS! Ne, wir alle sind TuS!
Btw: genau diese Podcast-Folge müsste jedem aktiven und auch potentiellen Sponsor vorgespielt werden. So schafft man Vertrauen!

Die Idee ist zwar nicht neu, aber wollen wir nicht auch mal ein virtuelles Stadion Oberwerth füllen? Wie im Podcaast erwähnt, könnte die TuS noch eine Finanzspritze brauchen.
 

Kobi

Well-known member
Folge 14: Verbände, Verträge, Voten


In Folge 14 von 61 Meter ist Michael Stahl wieder zurück und na klar: Wir sprechen auch über die Nominierung seines Tores zum Tor des Jahrzehnts.

Im weiteren Verlauf der Folge kommen wir auf den Flickenteppich der Verbandsregelungen in Bezug auf die laufende und kommende Saison zu sprechen und hoffen darauf, dass doch noch eine gemeinsame Regelung gefunden werden kann.

Die gute Nachricht: Paucken hat verlängert! Wir sprechen über Dieters Vertragsverlängerung und welche Bedeutung unser Schlussmann für Stahli und das gesamte Team hat.

Und alle, die an der zukünftigen Vertragssituation von Stahli interessiert sind, sollten in dieser Folge schon mal zwischen den Zeilen hören!



https://www.61meter.de/podcast/folge14-vvv/
 

Wolfgang

Well-known member
Habe über die bestehende Dorf-App alle gebeten, für M. Stahl abzustimmen.
Jeder weiss schließlich, wo die Fahne weht, wenn auch derzeit auf Halbmast.
 

Kobi

Well-known member
Folge 15: Peter Auer


Auch unsere Torwart-Legende und aktueller Torwart-Trainer Peter Auer verlängert sein Engagement bei der TuS um (mind.) ein Jahr! Wir freuen uns wirklich sehr, Peter!

Erfahrt in der 15. Folge von 61 Meter, warum Peter sich entschieden hat, weiter Herzblut und Zeit in unsere TuS zu stecken. Wir sprechen weiterhin über Peters Karriere als Torwart, über schöne und schwierige Momente mit unserer TuS und über seine aktuelle Arbeit als Torwart-Trainer.

Zum Schluss kommen wir auf das verschobene Benefiz-Spiel zu sprechen, das von Peter organisiert wurde. Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, das Spiel wird stattfinden! Und zwar am 18.05.2021 in Nörtershausen. Also, TuS-Fans: Termin eintragen und am 18.05 nach Nörtershausen kommen!


Peter, du bist TuS! Danke!



https://www.61meter.de/podcast/folge15-peterauer/
 

Kobi

Well-known member
Folge 16: Das große TuS-Potpourri


In der 16. Folge von 61 Meter gibt es dermaßen viele Themen, dass wir gar nicht wissen, wo wir anfangen sollen. Wir versuchen es mal: Nils und Stahli sprechen über den Ausgang der Tor des Jahrzehnts-Wahl (Teaser: Haarscharf an Platz 3 vorbei), Stahlis und Leons Vertragsverlängerungen sowie die jungen Neuzugänge und Aufrücker Jarno Schupp, Tarek Abbade und Predrag Vucic.

Weiter geht’s mit der aktuellen TuS-Aktion “Aristusteles” und kurz vor Tore Schluss hat Nils auch noch Benni Klaile von der Laufsport-Abteilung zu Gast, der von der ziemlich coolen Aktion runEverySingleStreet in Koblenz berichtet.

Viele Themen, vollgepackte 45min. Auf geht’s!


Viel Spaß mit der neuen Folge!


https://www.61meter.de/podcast/folge16-tuspotpourri/
 

Kobi

Well-known member
Folge 17: Hans-Werner van Heesch


Der aktuelle Vize spricht mit dem ehemaligen Vize: Zu Gast in der 17. Ausgabe von 61 Meter ist Hans-Werner van Heesch.


Nils und Hannes sprechen über den Weg aus der ehemaligen DDR nach Koblenz und wie Hannes schließlich bei der TuS gelandet ist.

Ein kurioses, aber unvergessbares, Erlebnis für beide: Der Gewinn des Rheinlandpokals und das „Heimspiel in Zwickau“ in der 1. Runde des DFB-Pokals im Jahr 2017, ist Thema im weiteren Verlauf des Gesprächs. Warum eine solche Niederlage im DFB-Pokal zwar weh tut, aber einen noch stärker an den eigenen Verein bindet, könnt ihr jetzt im (hoffentlich unterhaltsamen) Gespräch zwischen Nils und Hannes nachhören!



https://www.61meter.de/podcast/folge17-vanheesch/
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Der Hannes bleibt halt immer er selbst; merkt man auch hier wieder. Schönes Gespräch mit einem, der in komplizierten Zeiten wirklich viel für die TuS in den Ring geworfen hat; vielleicht mehr als manch einer, der sich dann gerne dafür hat feiern lassen !
 
Oben