Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Die aktuelle Vertragssituation

Hannes

Administrator
Teammitglied
Jetzt stellt euch mal vor, der Teamchef bekommt ein komplett neues Team, da ein neuer Sponsor kommt ( angenommen !). Fast alle Verträge laufen aus und bei den gebotenen Leistungen bleiben da recht wenige Vertragsverlängerungen.

Vorstellbar ?
 
T

TuSNobby

Gast
Wenn Hannes, wenn ein neuer "dicker" Sponsor käme wären alle weg incl. Teamchef. Ja, vorstellbar!
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Ich kann nichtmal sagen ob uns das weiterhelfen würde; vom Finanziellen abgesehen.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Gottlob lichten sich nun, nach dem Doppel-Niederschlag durch Pirmasens und Salmrohr, vor den Heimpleiten gegen Neckarelz und Homburg und den Auswärtsniederlagen in Worms und Freiburg die Nebel! Und die Frage aller Fragen tritt in den Mittelpunkt: die Vertragsfrage. Man möchte hoffen, daß nahezu alle Papiere im Sommer 2015 enden. Ausnahmen an einer Hand abzählbar.

1. Manche beenden ihre Laufbahn, anderen möchte man dasselbe ans Herz legen.

2. Einigen fehlt offenkundig die Physis für diese Sportart, sie sollten sich eine andere suchen.

3. Zwei, drei werden Offerten haben, sie sollten sie annehmen und ihr Glück besserenorts suchen.

4. Vielen fehlt die Klasse für Fußball oberhalb der Verbands- bzw. Oberliga: sie sollten sich andernorts diesbezüglich anbieten.

5. Einige sind als Phantom unterwegs, sie sollen, wie man hört, Kontrakte gehabt haben, wurden auf der Wiese aber nie gesehen.

6. Andere könnten die U 23 verstärken, so es denn wollen wöllten.

7. Das Gros der Papiere endet zum 30.6.2015, der Fan wird es als eine Art Genugtuung sehen, daß man allenfalls bei 10% überhaupt an eine etwaige Verlängerung denken könnte - um 12 Monate, natürlich zu reduzierten Bezügen, als eine Art Bewährung für das dem Verein 2014/15 zugefügte Ungemach.

8. Ansonsten sollte man eine womöglich neu zu formierende Erste bestücken aus: U 23, U 19, allenfalls drei, maximal vier Absteigern und weiteren willigen, vor allem charakterlich einwandfreien Fremd-Zugängen. Die man freilich vor der Unterschrift auf Herz und Nieren zu prüfen haben wird, damit sich die endlos erscheinende Misere der sich als falsch entpuppenden Verpflichtungen nicht in Gestalt eines weiteren Abstiegs niederschlagen kann.

Vertragsfragen sind Existenzfragen !
 

Lattenknalla2

Well-known member
Schön der Satz von Pette auf der Homburg-PK: "Man muß mit allen reden, aber manche Gespräche waren sehr kurz!" Vertragsauslaufzeit ist da! Nun wird so mancher ernten, was er seit Anfang 2015 bzw. Sommer 2014 (nicht) gesät hat. Schöne Sache, daß Regio-Papiere eine arg begrenzte Dauer haben. Gut auch das unwirsche Koppschütteln von Linnig auf die Frage, ob man gegen Homburg an eine "Verabschiedung" diverser Akteure denkt.
Ist natürlich sehr traurig, unter welchen Umständen z.B. das Ende des Spielers Dzaka sich vollzieht, aber diese "Gruppe" hat sich selbst, zuletzt in Salmrohr, alles selber vermasselt, so daß ein formloser Abgang der letzte Dienst ist, den sie uns erweisen kann. Und dann kommt, nach Freiburg, das muntere flächendeckende Kofferpacken.
 

Lord of Kerry

Well-known member
Auf die Aufstellung in Freiburg bin ich mal gespannt.

Ich denke, das Pette hier den ein oder anderen direkt zu Hause lässt.

Würde mich nicht wundern, wenn man hier schon ein kleines Gerippe
der Zukunft erkennen könnte.
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Es würde jedenfalls Sinn machen !
 

Lattenknalla2

Well-known member
"Gerippe", ja klar: Hauptsache Gerippe. Tread bezieht sich übrigens auf 13/14, machen wir halt 2014/15 draus und jetzt ein 2015/16, von der "Kwalideid", wie der Käskopp et nennt, nehmen sich die jeweiligen Kader kaum was, Abwärtsspirale.

Deshalb sollten die 2015/16er-Kontrakte nur Jungs gegeben werden, die in jeder Hinsicht eine Besserung darstellen, in wortwörtlich "jeder" Hinsicht. Bisher hatten wir es eher mit "Veränderung" statt Verbesserung zu tun. Der Höhepunkt verfehlter Kaderbauerei war der Sommer 2014, dann noch getopt von dem, was im Winter 2015 als Verschlimmbesserung ins Haus kam. Die Zugänge waren im Prinzip ein Schuß in den Ofen und das unterm Strich nahezu komplett.

Vielleicht ist das auch ein Grund, so daß Pette fast schon aus "schlechtem Gewissen" bei uns bleibt, um das Angerichtete einigermassen zu reparieren. Es ist offenbar auch in der Regio so, daß, wer nix zahlen kann, nur kriegt, was die Anderen auf dem Markt stehen lassen. Dementsprechend sahen und sehen dann unsere Kader aus.

Keine Ahnung, wie man das verbessern kann. Denn die erste Hälfte der Mission impossible ist so gut wie geaschafft:
Mainz II wird daheim den Punkt holen gegen Chemnitz, die als Verbandspokalsieger den Platz 4 nicht mehr brauchen und sich in Mainz nicht mehr groß lang machen werden. Dann kommt von oben keiner runter und es werden schon mal keine 5 Absteiger, die Korken knallen in Trier und Pirmasens! Dann kommt es auf die restlichen 50% des Wunders an, die Relegation. Bauchgefühl und Morgenurin sagen: wir bleiben in der Regio - das aber stellt dann an die Kaderbaufähigkeit nochmal erhöhte Ansprüche. Fluch oder Segen?
 

Lattenknalla2

Well-known member
So, jetzt ist er da, unser 31. Mai, und es kann losgehen mit dem heiteren Verträgeraten!
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Ich rechne mit 2 - 4 verbleibenden Spielern der Ersten, dazu 1 - 2 Aufrücker aus der Zweiten, einige Jungs aus der Region und 1 - 2 Spieler darüber hinaus; meine vorläufige Erwartung. Ich bin gespannt und hoffe auf eine mindestens 90 Prozentige Trefferquote bei den Verpflichtungen !
 

Lattenknalla2

Well-known member
Die ersten Treffer treffen bestimmt die Schienbeine von unseren Stürmern, denke, daß in der OL streckenweise Knüppelball angesagt sein dürfte, war zumindest "früher" so. Der Unterschied zur Spielanlage in der Regio dürfte gewaltig sein. Oder was?
 

Manson

New member
Kann ich so nicht bestätigen, habe schon vor 2-3 Jahren gesagt das dort teilweise besserer Fussball gespielt wird als in der Regio!!!
Sicher gibt es auch in der Oberliga Teams die über den Kampf kommen, aber die gibt es in jeder Liga, trotzdem bestimmen diese Liga die schnellen und technisch guten Jungs!!!
 

waeller59

Well-known member
manson, genauso ist das, hätte ich bei der TuS so schöne Spiele gesehen wie in Wirges, hätte man weniger zu kritisieren gehabt
 

Lord of Kerry

Well-known member
Da ich alle Heimspiele der TuS gesehen habe, muss ich sagen, das außer bei den ersten 3
nur Mannschaften unterwegs waren, deren Niveau zu Augenschmerzen reizt.

Wenn ich da das letzte Spiel der Wehener gegen den MSV, in dem es für keinen mehr um
was ging zum Vergleich hole, dann liegt zwischen Regio und 3. Liga nicht eine Liga, sondern
mindestens 2 - 3 Ligen.

Da kann man Fußball sehen, dies zeigten auch die Pokalspiele dieser Vereine.

Ab Regio ist bezahlter Freizeitfussball und ich kann mir nicht vorstellen, das die Ol
da noch um ein vielfaches abfällt.

Dies haben auch unsere Pokalspiele gezeigt.

Wir sind doch immer nur mit Glück und Mühe und Not bis zum Halbfinale durchgekommen.

Daher glaube ich nicht an einen direkten Wiederaufstieg.
 

Opa

Well-known member
Frage: 2013/2014 ist ja wohl nicht mehr interessant sollte ersetzt werden 2015/2016 auch könnte die Spieler die den Verein verlassen haben mal gelöscht werden oder unter was machen die ehemaligen verschoben werden wird sonst doch unübersichtlich hier oder neu: Kader 2015/2016 also nur festverpflichtete Spieler darin aufführen!
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Ich hab mal die saison weggelassen, dann kann der Thread ganz grundsätzlich genutzt werden. Die Threads der Spieler, die die TuS verlassen haben, werden ja geschlossen und rücken so automatisch nach hinten; vielleicht muss man den einen oder anderen ja auch nochmal öffnen. :zwink:
 
Oben