Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Die Mannschaft

_1911

Active member
Ist eigentlich mal wieder ein neues Trikot geplant, oder spielt man die 3. Saison in Folge mit demselben Trikot?
 

TuS-Pascal

Well-known member
Könnte man vielleicht mal die Neuzugänge als separate Freds einpflegen?

Ansonsten muss ich sagen, das mit Esmel könnte eine sexy Beziehung werden:18:
 

Lattenknalla2

Well-known member
Gestern sagte einer, der Ahnung hat, nach der ersten Hälfte gegen Friesdorf: "Das ist der schnellste Fußball, den ich von der TuS je gesehen habe." Und der so Urteilende guckt seit Jahrzehnten 1911 beim spielen zu. Da ist was dran: wir spielen mehr und mehr einen Stil, der für 1911 eine völlige Umstellung der Spielanlage darstellt. Kann man sich dran gewöhnen, macht Laune und auch den Aktiven scheint das so zu gehen. Wir werden damit noch so manche Abwehrreihe vor Probleme stellen, hoffen wir, dass dabei auch genug Punkte für unser Tabellenbild hängen bleiben.

:passt:
 

_1911

Active member
Gestern sagte einer, der Ahnung hat, nach der ersten Hälfte gegen Friesdorf: "Das ist der schnellste Fußball, den ich von der TuS je gesehen habe." Und der so Urteilende guckt seit Jahrzehnten 1911 beim spielen zu. Da ist was dran: wir spielen mehr und mehr einen Stil, der für 1911 eine völlige Umstellung der Spielanlage darstellt. Kann man sich dran gewöhnen, macht Laune und auch den Aktiven scheint das so zu gehen. Wir werden damit noch so manche Abwehrreihe vor Probleme stellen, hoffen wir, dass dabei auch genug Punkte für unser Tabellenbild hängen bleiben.

:passt:
Das habe ich aber in der Vorbereitung vor der letzten Saison und nach den ersten 3 Spieltagen auch gedacht! Wie Stahli schon gesagt hat: „Die guten Leistungen müssen konserviert und über einen längeren Zeitraum abgerufen werden.“
 

TuS-Pascal

Well-known member
Ja, die Vorbereitung bei der TuS kann immer sehr trügerisch sein. Aber letztlich stirbt die Hoffnung zuletzt.

Wir leben noch, das ist gerade die ganz große Hauptsache!
 

Lattenknalla2

Well-known member
Wie dem 61-Meter-Podcast zu vernehmen war: wir holen jetzt ersma den SesterhennCup und dann sind wieder 90 Minuten mehr gespielt und hoffentlich nicht weitere Jungs im Krankenrevier gelandet. Dafür, daß wir noch kein einziges Punktspiel absolviert haben, ist die Liste der Bessierten, Halbblessierten und Zu-schonenden enorm lang. Stahl hat recht: es wäre naiv zu denken, wir würden demnächst in Serie die beste Elf in Aktion sehen - in 21/22 sahen wir die so gut wie nie.
Gewiß rührt das auch daher, daß der Vollerwerbs-Fußballspieler sich ganztägig dem möglichst leistungsfähigen Zustand seines Körpers widmen kann, anders als alle, die "nebenbei" am "normalen" Erwerbs- oder Ausbildungsleben teilzunehmen haben, weshalb sie sind schon rein zeitlich diesbezüglich eingeschränkt sind.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Steht auf dem Rücken auch: "Laßt uns konsequent verteidigen!" ?
Wäre dann doch ne runde Sache.
 

Balleroberer

Well-known member
Fassen wir somit also zusammen:
  • „Lasst uns angreifen!“
  • "Laßt uns konsequent verteidigen!"
Ääh, ginge eventuell noch ein: "Lasst uns eine hohe Effizienz entwickeln"
Also mit entsprechenden knielangen Trikots könnte doch da noch was gehen.
:bad:
 

Lattenknalla2

Well-known member
Guter Ansatz das! Auf die Rückseite der Hosen könnte: "Den Gegner ins Hintertreffen bringen!"
Dazu auf die Rückseite der Stutzen: "Laßt uns denen die Hacken zeigen!" :lol:
 

Lattenknalla2

Well-known member
Das TuS-TV vom SesterhennCup lief diesesmal ohne Moderation bzw. Kommentator/Reporter ab; das war aufschlußreich insofern, als die Aussenmikrophone offen waren, und es Gelegenheit gab, ohne Fansupportgeräuschkulisse mal mitzuhören, was sich in der auf der Wiese aktiven Mannschaft und um sie herum an Kommunikation alles so tat bzw. tut: überraschend viel. Und das ist gut so.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Wie ist eigentlich die gesundheitliche Situation? Kann man 11 Mann nach Gonsenheim schicken? Eigentlich kein Vorteil, daß wir schon kurz danach, am Mittwoch, nach Engers müssen....
der Blick auf den restlichen Spielplan zeigt, daß wir nun auf Herz & Nieren geprüft werden, erst in Gonsenheim, die mit einem Sieg mit uns gleichziehen würden, und kurz darauf in Engers, die mit einem Sieg in Kärlich in die Position kämen, daheim mit einem Dreier gegen uns ebenfalls gleichzuziehen. Schott liegt eh auf der Lauer, es ist spannender als man es sich wünschen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lattenknalla2

Well-known member
Schott liegt auf der Lauer, aber auf die Dauer, triumphiert die TuS, schon das hier ist Genuß:


Die Jungs sind prima aus der Oberwerth-Epidemie rausgekommen, in Gonsenheim war von Schlaffheit durch Krankheit nix zu spüren.
Man guckt auf diese Tabelle und kann es kaum glauben. Aber wie sagt Chris Kramer: "Immer Glück ist Können. Immer Pech ist Unvermögen."

Die Truppe sollte in Engers mit dieser Tabelle im Kopf und entsprechend breiter Brust auflaufen: Hier kommt der Tabellenführer als eine der am längsten ungeschlagenen Mannschaften im Bundesgebiet!

1670183511783.jpeg
 

Kobi

Well-known member

TuS Koblenz



Danke, Männer!

Im Namen der Vereinsführung, Partner und hoffentlich auch Fans bedanken wir uns für ein herausragendes halbes Jahr, in dem ihr und das Trainerteam alles für unseren Verein auf dem Platz gelassen habt. Erholt euch, kommt noch stärker zurück und dann greifen wir im neuen Jahr gemeinsam in der Meisterrunde an.

Alles für Koblenz!
🔵
⚫️
🟡



Danke Männer!.jpg
 

Kobi

Well-known member
Klasse Jungs, ihr seit Balsam für die TuS-Seele! :dank:

Forza TuS :passt:
 
Oben