Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Dieter Paucken

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Robert

Administrator
Teammitglied
Die Entscheidung kam aber dann schnell! Sehr schade!!! Alles Gute für die Zukunft!
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Alles Gute und vielleicht sieht man sich ja noch etwas unterklassiger und eventuell in der Nähe; des geringeren Aufwands wegen.

fahne8-001.gif
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Paucken verlässt die TuS

"Dieter hat uns um die Aufhebung gebeten, da er sich beruflich umorientieren will und deshalb den Regionalligaaufwand nicht mehr realisieren kann. Wir respektieren diesen Schritt und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Werdegang", kommentierte TuS-Geschäftsführer Tom Theisen die Trennung von Paucken.

In welche Richtung sich der 31-Jährige orientieren will, steht noch nicht fest. Der gebürtige Koblenzer Paucken, der bereits in der Jugend für die TuS gespielt hatte, trug nach 2009 bis 2011 seit Sommer 2012 erneut das schwarz-blaue Dress. Im bisherigen Saisonverlauf kam er in 14 von 19 Partien zum Einsatz

Südwest-Regionalligist TuS Koblenz muss ab sofort auf Dieter Paucken verzichten. Der Torhüter hat den Verein um eine vorzeitige Auflösung seines bis Juni 2015 datierten Arbeitspapiers gebeten, die TuS gab der Bitte des 31-Jährigen statt. Daneben wird in Zukunft auch Ideal Iberdemaj nicht mehr für die Rheinländer spielen.
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Vielleicht ja auch SpVgg Bendorf; sind auch Grün/Weiß ! :fussballgott:
Der Aufwand wäre auch gering !!! OK; haben nicht das "Standing" vom FV und auch nicht die "Klasse". :18:
 

Diet82

New member
Hallo Liebe Fans,

um hier mal einiges klar zu stellen,
melde ich mich jetzt mal selbst zu Wort:

Erstens ist es nicht wahr, dass ich von dem gesagten Aufwand,
den ich nicht mehr betreiben wolle niemals etwas erwähnt habe.

Zudem das ich nicht hundert Prozentig fit wäre,
wie ich heute im Radio gehört habe,
kann ich nur sagen, dass dies stimmt weil ich seit Monaten mit Schmerzen in der Hüfte gespielt habe und es nie wirklich auskurieren konnte wodurch immer was Neues dazu kam.
Da ich die Mannschaft und den Verein immer unterstützen wollte.
Ich habe einige Trainingseinheiten verpasst aufgrund meiner Schmerzen, aber eins habe ich immer getan:
Sobald ich auf dem Platz stand, gab ich hundert Prozent!!!
Nichts desto trotz verließ ich den Verein auf eigenen Wunsch,
da es einfach nicht mehr passte...
Dennoch bedanke ich mich bei allen TUS Fans, für die Hammer Unterstützung und bei Tom Theisen der mir immer zur Seite stand, wie auch Hr.Wissermann und dem Team der Geschäftstelle.
Der Mannschaft wünsche ich nur das Beste und viel Erfolg!!!

Grüße
Euer Dieter
 

Diet82

New member
Und ein ganz besonderen Dank an Peter Auer der für mich der beste Torwart Trainer ist den ich jemals hatte!!! VIELEN DANK FÜR ALLES!!!
 
J

Jupp_aus_Gauchel

Gast
Alles Gute für Dich Dieter.
Das, was zwischen den Zeilen (nicht) steht ist vielsagend.
Danke für deinen vorbildlichen Einsatz und viel Glück und Erfolg für deine Zukunft, egal ob beim Fußball, beruflich oder privat.
 

Libero

Active member
Hallo Diet!!

Danke für die Anmeldung und für dich persönlich alles Gute für deine Zukunft und deinen weiteren Lebensweg!!
 
M

Mägo de Oz

Gast
Hallo Diet,

jeder der Dich auf dem Platz gesehen hat, weiß, dass Du während des Spiels und danach dann wirklich im wahrsten Sinne des Wortes Dein letztes Hemd gegeben hast.

Immerhin konntest Du Fußball-Deutschland im Spiel gegen Ulm nochmal zeigen, was Du so drauf hast, wenn Du in Bestform bist.

Schöne Feiertage, beruflich und privat alles Gute und lass Dich trotzdem noch auf'm Oberwerth blicken!
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Klasse , dass du dich zu Wort meldest Dieter ! Das mit dem "Aufwand" war hier zumindest eher ironisch gemeint (bezogen auf den Artikel der Homepage), denn dass es daran gelegen hätte kann wohl niemand ernsthaft geglaubt haben (hoffe, das ist nicht falsch rübergekommen). Die immer wieder verschleppten Verletzungen, das mangelhafte Auskurieren und alles was sowas mit sich bringt sind eine Erklärung; vielleicht nicht die Letzte und Einzige, aber das ist auch deine Sache. Ich schließe mich einigen Vorrednern an wenn ich dir ehrlich und tief empfunden für die tolle Zeit mit dir bei unserer TuS danke; du warst immer Vorbild was Engagement angeht und eine wertvolle Stütze, die so manches Spiel wortwörtlich für uns festgehalten hat. Ich wünsche Alles Gute für die Zukunft und bin gespannt, wie dein Weg weitergeht, denn ich denke so ganz ohne das Runde geht es nicht bei dir. Nach Bendorf wirst du wohl leider nicht kommen :18:, aber du wirst, anders kann ich es mir nicht vorstellen, schon noch die Fußballschuhe schnüren (vielleicht ja in unmittelbarer Reichweite).
Danke für eine tolle Zeit und nun erstmal ein Frohes Fest für dich und deine Familie; der Rest wird sich finden.
 

Jürgen

Well-known member
Wer meint, den Dieter Paucken abschreiben zu müssen und als neue Nr. 1 den Fabrice Vollborn nominieren zu müssen, der wird schnell sehen, wie schnell man dann wieder auf Torwartsuche sein wird.

Sollte Vollborn die Form der bisherigen TuS-Spiele konservieren können, dürfte er schnell für zahlungskräftigere und höherklassige Vereine interessant werden; die TuS wird ihn nicht halten können, denn so blöde werden die Berater Vollborns nicht sein, einen Vertrag zu machen, der den Jungen an die TuS knebelt.

Sollte sich seine Form nach unten hin normalisieren, wird es eh schnell mit dem Hype vorbei sein und ein ganz normaler Kampf um den ersten Platz im Tor sntstehen.

Bis dahin sollten wir über die Leistungen des jungen Manns froh sein und uns darüber freuen, dass Dieter Paucken jederzeit bereit ist, ihn wieder im Tor zu ersetzen.

Muss ich mich selbst zitieren?!

Fakt ist, da braucht die Nr. 2 ein paar gute Spiele abzuliefern und schon fühlen sich einige User berufen, die Nr. 1 aus dem Tor zu schreiben. Fand ich beschämend und ich hätte mir mehr Rückendeckung für Dieter Paucken gewünscht.

War nicht ist nicht und ist für die Zukunft auch egal. Passiert. Mal wieder! Warum meckert "ihr" eigentlich immer gegen die Verantwortlichen im Verein? IHR seid auch nicht besser.

Diets Worte zu Peter Auer tun gut. Torwartlegende trifft Torwartlegende. Werden wir aber erst in vielen Jahren erkennen; Geschichte braucht Abstand um bewertet zu werden.

DANKE Dieter!!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben