Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

FC St. Pauli 1910

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Perdedaj im Probetraining
Hamburg - Der bei Hertha BSC unter Vertrag stehende Fanol Perdedaj trainierte am Dienstag bei der Vormittagseinheit des FC St. Pauli zur Probe mit.

Der 22-Jährige war in der vergangenen Saison von den Hauptstädtern an den dänischen Erstligisten Lyngby BK ausgeliehen.

Quelle: Bundesliga.de
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Wird noch besser!!!! Schön hier im neuen Forum

Hallo Hartmut, schön das Du wieder dabei bist. Wollte Dir schon den neuen Link schicken.
Ansonsten ist Hannes ja nicht kreativ, zu allem fähig aber zu nichts zu gebrauchen, doch das neue Forum hat Er super hinbekommen.:p
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
@Bootsmann: Ich bitte zu registrieren, dass gleich nach der Eröffnung des Forums der erste Thread zur 2. Liga der des FC St. Pauli war; so hängen wir an dir ! :6: :13:
 

Bootsmann

New member
Echt super muß mich hier erst einmal zurecht finden! Schön das ihr alle wieder hier mit macht. Werde zwei Spiele der TUS in der Saison besuchen. Hannes wenn du das hier in die Hand genommen hast RESPEKT!!!
 

TuS-Herz

New member
Wird noch besser!!!! Schön hier im neuen Forum

Ich kenn dich zwar nicht persönlich, hätte dich aber hier sicher vermisst :)
Schön, dass auch du den Weg her gefunden hast.

Pauly ist eine meiner Lieblinge........ich habe dort 2 Spiele gesehen und war begeistert von den Fans.....:passt:
Alle super nett, freundlich und niemals böse!
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Die soziale Seite des Kiezclubs

Die tiefe Verbindung zu seinem Heimatviertel trägt der FC St. Pauli bereits in seinem Vereinsnamen. Der Kultclub aus der 2. Bundesliga gehört zum Hamburger Stadtteil St. Pauli wie die Reeperbahn oder die Landungsbrücken. Die Strahlkraft der Kiezkicker geht dabei weit über die rein sportliche Komponente hinaus. Seit Jahren unterstützt der Club verschiedenste lokale Projekte, die die Lebensbedingungen in St. Pauli verbessern.


Am 23. Juli 2013 gab der einstige Weltpokalsieger-Besieger seiner sozialen Seite auch einen offiziellen Namen. Auf kiezhelden.com bündelt der FC St. Pauli zukünftig sein Engagement abseits des Platzes. "Wir erfahren in unserem Viertel so viel Zuspruch. Davon möchten wir etwas zurückgeben", erklärt Dorit Moysich. Sie ist als eine von zwei Mitarbeiterinnen der Abteilung Sozialmarketing des Stadtteilclubs für "Kiezhelden" verantwortlich.

Quelle und mehr.

Hier die Webseite der Kiezhelden und weitere Infos.

Ich habe grössten Respekt , wenn Vereine und Menschen soziale Projekte in jeglicher Form unterstützen. Coole Sache, nun auch eine eigene Webseite dafür zu betreiben und die Wichtigkeit dieser Dinge eindringlicher bekannt zu machen. Ich sehe solche Promotion nicht als Eigenwerbung, sondern als einen weiteren Versuch, auf bestehende Probleme und unterstützenswerte Projekte hinzuweisen.
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Was für ein verrücktes Spiel auf Pauli,klasse.
 

Robert

Administrator
Teammitglied
Tschauner hält einen Elfmeter und dann schiesst der frisch eingewechselte Sebastian Maier gleich ein Tor! :happy:
 
M

Mägo de Oz

Gast
Ein Spiel mit hohem Unterhaltungswert. Und das Ergebnis stimmt auch.
Glückwunsch St. Pauli! :13:
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Auch kringe macht das Tor nach seiner einwechslung, mehr Glück kann ein Trainer nicht haben.
Aber der Maier war der Hit. Kommt rein,läuft zum Ball der schon am Boden liegt und schießt ihn toll ins Eck,legt ihn noch nicht mal zurecht. Das sind Geschichten die nur auf Pauli passieren,oder besser gesagt zu Pauli passen..
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Pauli gewinnt heute in Fürth 4 : 2 . :passt:

Die letzten Minuten waren aber echt ein Spiel auf ein Tor ( Pauli ) und das 4 : 2 eine Erlösung für die Nerven.
 
Oben